Flirten durch Berührung

Eine flirtende Berührung ist aufregend und intim und dennoch harmlos und lässig. Finden Sie hier heraus, wie man flirtet, indem Sie die Welt des Flirtens in der Körpersprache berühren und verstehen.

Es ist nicht einfach zu flirten, besonders wenn man nicht die Zeit alleine mit dem besonderen Menschen verbringen kann.

Aber Sie können Ihre Botschaft immer noch mit einem flirtenden Touch vermitteln, ohne sie zu übertreiben.

Lerne die Geheimnisse hinter dem Flirten, indem du sie berührst, ohne ein Wort zu sagen.

Das Geheimnis einer flirtenden Berührung

Haben Sie jemals ein Kribbeln der Aufregung in Ihrem Rücken gespürt, als eine gut aussehende Person des anderen Geschlechts ohne ersichtlichen Grund Ihren Arm streift?

Nun, du bist nicht allein. Eine unerwartete Berührung kann für fast jeden warm und verschwommen sein, und es ist immer eine großartige Möglichkeit zu zeigen, dass Sie mehr als nur „Freunde“ im Sinn haben.

Die Berührung einer anderen Person (wir sprechen hier über das andere Geschlecht!) Ist immer beruhigend und lässt uns gleichzeitig rot und etwas unbehaglich werden. Aber man kann nicht anders, als mehr zu wollen.

Wie man durch Berühren flirtet

Ein Mann, der mitten in einem Gespräch von einem Mädchen berührt wird, kann nicht anders, als sich sexuell mit ihr zu verbinden, und ein Mädchen, das spürt, wie die Handfläche eines Mannes ihren unteren Rücken unerwartet führt, kann nicht anders, als das Kribbeln über ihren Rücken zu spüren .

Es passiert natürlich, nicht wahr?

Es mag Zeiten gegeben haben, in denen Sie mitten in einem schläfrigen Gespräch sind, während dieser Freund immer wieder über die Probleme dröhnt, die er mit der Urgroßmutter seiner dritten Tante hat. Aber dann, wenn dieser Freund sanft Ihre Handfläche ergreift und Sie nach einer Meinung fragt, können Sie nicht anders, als ein bisschen auszurutschen und sich zusammenzureißen.

Das liegt nicht daran, dass Sie von der langweiligen Geschichte berührt wurden, sondern daran, dass Sie sich plötzlich für diesen Freund aufgewärmt haben, und nur für diesen Moment haben Sie tatsächlich festgestellt, dass Ihr Chat-Partner ein Mitglied des anderen Geschlechts ist.

Und nur für diesen einen Moment blitzen Gedanken über mehr als nur Händchenhalten in Ihrem Kopf auf. Ja, ja ... ich weiß, dass du das gefühlt hast. Sie müssen sich nicht winden und protestieren. Und die überraschende Tatsache ist, dass es jedem passiert! Unabhängig davon, wie gut oder charmant einer von Ihnen ist. Aber ja, es kann gruselig werden, wenn die Berührung zu lange anhält!

Warum freuen wir uns über eine flirtende Berührung?

Warum passiert das? Warum fühlen wir uns (auch wenn es nur für einen Augenblick ist) plötzlich sexuell von diesem Freund angezogen, nur wegen einer einfachen unerwarteten Berührung? Du siehst, es ist alles in unserem Kopf. Unser Geist ist so programmiert, dass eine menschliche Berührung ein positives Gefühl in uns auslöst.

Wie man Sex mit einem Freund hat

Flirtende Berührungen und emotionale Verbindungen im wirklichen Leben

Und das hat einen großen Einfluss darauf, von wem wir angezogen werden. Die Wirkung von Berührungen ist viel stärker als unsere Sinne von Sehen, Riechen oder Geräuschen. Lassen Sie uns nur über diesen Gedanken nachdenken.

Warum fällt es den Leuten Ihrer Meinung nach viel leichter, sich beim Feiern zu öffnen? Und warum ist es so einfach, jemanden auf der Tanzfläche zu küssen, auch wenn es nur Freunde sind? Nein, es ist nicht der Alkohol und die Musik (obwohl sie eine kleine Rolle spielen). Es ist eigentlich alles in der Kraft des spielerischen Berührens. Unser Tastsinn ist so stark, wenn es um die Anziehung der Geschlechter geht, dass er alle anderen Sinne zusammen überwältigt, wenn auch nur für einen Moment oder bis einer von Ihnen wieder zur Besinnung kommt.

Das heißt, Sie können ein Mitglied des anderen Geschlechts einfach richtig berühren und anziehen, besser als Sie es auf andere Weise hätten tun können.

Der Tastsinn beim Menschen ist aufgrund der heutigen Gesellschaft so empfindlich. Wenn jemand, den Sie als „nur einen Freund“ kennen, versehentlich Ihre Hand hält, ist dies eine Überraschung. Können Sie sich an das letzte Mal erinnern, als Sie in einer Situation waren, in der eine andere Person des anderen Geschlechts Sie kokett berührt hat? Sie können diese Person sicher nicht vergessen, oder? Die Tatsache, dass Sie sich so leicht an diese flirtende Person erinnern können, zeigt nur die Kraft des Flirtens.

Beste Orte für ein Date

Die wahre Kunst des Flirtens durch Berühren

Flirten durch versehentliches Berühren bedeutet nicht, die andere Person zu misshandeln und zu pfoten. Es ist die subtile Kunst, eine Person mit Ihrer anhaltenden Berührung näher an Sie heranzuführen. Aber diese Form des Flirts ist nie einfach und es besteht eine viel größere Wahrscheinlichkeit, dass du als versaut oder geil bezeichnet wirst, als als coole Katze.

Manche Menschen berühren sich ständig, was das Entschlüsseln dieser Zeichen umso schwieriger macht. Aber wenn Sie wissen, wie Sie es richtig machen und Ihre versehentlichen Berührungen mit Ihrem Ton und Ihrer Körpersprache ergänzen, werden Sie nicht nur die Botschaft vermitteln, sondern Ihr Date überall haben!

Lerne die Kunst des Flirtens durch Berührung und lerne, jemanden zu flirten und zu verführen, dich in kürzester Zeit zu mögen. Klicken Sie hier, um hier weiter über die Anziehungskraft der Körpersprache und das empfindliche Flirten zu lesen.

[Seite 2]