wie man kultiviert wird

Warum nicht in einer Welt, in der Unwissenheit offenbart wird, die Mauern der Konformität niederreißen und ein Leben voller Offenheit führen?

Letztes Wochenende hatte ich die Gelegenheit, mich mit einer Gruppe von Freunden zu treffen, die ich seit Monaten nicht mehr gesehen hatte. Nach den üblichen Höflichkeiten wandte sich das Gespräch vom Aufholjagd zu umfangreicheren Dingen. Als ich die Gruppe auf meiner letzten Reise nach Frankreich verwöhnte und wie ich von Claude Monets Haus und Garten in Giverny umgehauen wurde, zwitscherte jemand und fragte: "Was ist Monet?"

Es war ein Moment von Hand zu Gesicht für mich. Ich begrüße sie dafür, dass sie hineingesprungen ist, um etwas zu klären, das sie nicht wusste, da nicht viele Menschen mutig genug sind, dies zu tun. Wie können wir sonst noch lernen, richtig?

Verstehe mich nicht falsch. Ich bin weit davon entfernt, ein Snob zu sein, und werde als erster zugeben, dass es viele Dinge gibt, die ich völlig ignoriere. Es hinderte mich jedoch nicht daran, mich ein bisschen zu wundern, dass jemand so brillant wie sie, eine sehr gefragte Buchhalterin, keinen der größten impressionistischen Maler kannte.

Ich habe über Kultur in der heutigen Welt nachgedacht. Haben wir uns in einer Zeit, die von den trivialsten und alltäglichsten Dingen besessen ist, kulturell verirrt? Sie würden denken, dass das Leben im Zeitalter von Information und Innovation es der Welt und all ihren Wundern ermöglichen würde, zu schrumpfen und für alle leicht zugänglich zu werden.

Dies ist jedoch nicht der Fall. Anstatt Informationen über wichtige Dinge zu teilen, sind wir besessen davon, gefilterte Bilder von Sonntagsbrunchs und Selfies von Bauchmuskeln und Brüsten zu teilen. Es gibt keinen Einblick in Dinge, die früher wichtig waren, wie Kunst, Literatur, Gemeinschaft und Musik, bei denen es nicht darum geht, den Arsch zu lecken. Text.

Möglichkeiten, in der modernen Welt kultivierter zu werden

Warum also nicht gleich anfangen und ein bisschen Kultur in dein Leben bringen? Hier sind 12 einfache Dinge, die Sie tun können, um in einem Zeitalter, das von sozialen Medien besessen ist, ein wenig kultureller zu werden.

# 1 In Museen gehen. Drehen Sie an einem Nachmittag im Museum nicht die Nase hoch. Auch wenn Sie nicht in die Kunst eingeweiht sind, ist es dennoch eine wunderbare Möglichkeit, der Kultur ausgesetzt zu sein. Die einzige Möglichkeit, etwas Neues zu lernen, besteht darin, die Augen und den Geist für das zu öffnen, was direkt vor Ihnen liegt.

Viele Museen erheben nicht einmal eine Eintrittsgebühr, und selbst wenn, ist dies im Allgemeinen der gleiche Preis wie für einen Film. Warum nicht ein Date mit dem Museum machen, anstatt zu sehen, wie Liam Neeson seine Rolle zum x-ten Mal wiederholt?

Egal wo auf der Welt Sie sich befinden, wenn es in der Nähe ein Museum gibt, gibt es etwas, das es wert ist, überprüft zu werden. Es ist nicht nötig, nach Paris oder London zu fahren, um eine Portion Kultur zu genießen. Ab sofort rufe ich in Taichung, Taiwan, zu Hause an und in einem Museum in der Stadt wird eine wunderbare Ausstellung über Edgar Degas, einen renommierten französischen Künstler, gezeigt. Wenn ich in der Lage bin, eine Dosis europäischer Kultur in der Republik China aufzunehmen, dann haben Sie absolut keine Entschuldigung, diesem Beispiel nicht zu folgen.

20 lustige Date-Ideen für das kultivierte Paar

# 2 Nimm an etwas Künstlerischem teil. Um in einer Zeit, in der alles online und sozial besessen ist, kultivierter zu werden, müssen Sie die Chance nutzen, an künstlerischen Aktivitäten teilzunehmen. Von zufälligen Fotoausstellungen und Poetry Slams bis hin zu Galerieeröffnungen und Bauernmärkten können Sie sich bei jeder Gelegenheit mit Kunst beschäftigen.

Sie können auch Tickets kaufen, um ein Theaterstück, ein Ballett oder eine Oper zu sehen. Nehmen Sie sich Zeit, um sich während der Pause mit anderen zu unterhalten, und haben Sie keine Angst, ein Gespräch mit jemandem zu beginnen, der interessant ist. Wenn Sie Ihr Leben mit einem Vorgeschmack auf die Kunst füllen, öffnen Sie die Tür zu einer endlosen Möglichkeit, Wissen zu sammeln und Menschen aus dieser neuen und aufregenden Welt kennenzulernen.

# 3 Neue Freunde finden. Vielleicht sind Sie aufgrund des sozialen Kreises, in dem Sie sich bewegen, kulturell unfähig. Verstehen Sie mich nicht falsch. Es ist nicht die Schuld Ihrer Freunde, dass Sie kein Interesse an Kunst und Kultur haben. Es kommt darauf an, dass Sie die Initiative ergreifen, um als Person zu wachsen. Manchmal ist es jedoch schön, jemanden da zu haben, der Sie dazu drängt, Ihren Geist zu öffnen und etwas Neues auszuprobieren.

Ich sage nicht, verlasse deine derzeitigen Freunde für neue. Ich sage nur, dass Sie Ihren sozialen Kreis um diejenigen erweitern sollten, die bereits in diese Welt involviert sind. Treten Sie einem Club bei oder wenden Sie sich an künstlerische Bekannte und verbringen Sie mehr Zeit mit ihnen.

12 Tipps zum Treffen und neue Freunde finden

# 4 Sehen Sie ausländische Filme. Filme haben mehr zu bieten als Hollywood. Warum nicht einmal die banalen Michael Bay Blockbuster aufgeben und sich etwas anderes gönnen? Das Internet enthält unzählige Download- und Streaming-Sites, auf denen Sie auf Hunderttausende ausländischer Filme zugreifen können.

Sprachschulen, Clubs und sogar Außenministerien organisieren in der Regel ausländische Filmvorführungen. Wenn Sie das nächste Mal von einer solchen Veranstaltung hören, bemühen Sie sich, daran teilzunehmen. Sie werden überrascht sein, wie wunderbar Kinoerlebnisse außerhalb Hollywoods sein können.

# 5 Hören Sie auf, Ihr Leben in sozialen Medien zu veröffentlichen. Verwenden Sie soziale Medien nur, um mit Menschen in Kontakt zu treten, die neuesten Ereignisse in Ihrer Community herauszufinden, Organisationen im Auge zu behalten, nach bevorstehenden Ereignissen Ausschau zu halten und so weiter.

Verwenden Sie Social Media nicht als Plattform, um sich bekannt zu machen, denn am Ende des Tages kümmert es niemanden, wie Ihre Ramenschale aussieht, was Ihre neue Dauerwelle für Ihr Gesicht tut oder wie sehr Sie Ihren Freund lieben. In dem Moment, in dem Sie aufhören, sich den Dingen hinzugeben, die niemanden interessieren, wird sich Ihr Fokus auf eine aussagekräftigere Kommunikation verlagern. Holen Sie sich einfach ein Leben, anstatt so zu tun, als hätten Sie eines.

16 Zeichen, dass du eine Hure der Aufmerksamkeit bist

# 6 Oft lesen. Ich bin ein großer Fan von Belletristik und gönne mir Werke von Haruki Murakami bis John Grisham. Das Lesen sollte sich jedoch nicht nur auf Fiktion beschränken. Seien Sie offen und lesen Sie auch Sachbücher.

Biografien sind eine wunderbare Möglichkeit, Menschen und ihre Welt kennenzulernen. Wenn Sie nicht die Zeit haben, ein ganzes Buch zu konsumieren, oder wenn Bücher einfach nicht Ihr Ding sind, wie wäre es dann mit einem Artikel pro Tag? Ich empfehle die Verwendung von Wikipedia. Laden Sie die Anwendung herunter und öffnen Sie sie jedes Mal, wenn Sie eine Minute Zeit haben. Klicken Sie auf "Zufällig"? oder "Heute"? Tab und vertiefen Sie sich in das Stück, das auftaucht. Es ist der perfekte Weg, um alles Mögliche, Menschen und Orte aus der ganzen Welt kennenzulernen.

# 7 Musik verstehen. Vielleicht ist es an der Zeit, die Lautstärke für Musik zu erhöhen, bei der es nicht um Beute, Champagner, Grillz und schnelle Autos geht. Obwohl ich zugeben muss, dass moderne Musik, insbesondere Rap, manchmal etwas poetisch, hart und sehr klug sein kann, gibt es viele andere Genres, die es wert sind, angehört zu werden. Jazz, Bossa Nova, klassische Stücke und sogar Sachen von den Golden Oldies sind großartig, um sich auszuruhen.

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, verwenden Sie Apps wie 8tracks oder Spotify und geben Sie das Genre ein, das Sie erkunden möchten. Sie werden mit unzähligen Möglichkeiten überschwemmt sein, und Sie werden keine Entschuldigung haben, nicht auf etwas anderes zu hören.

# 8 Reisen Sie weit und breit. Der heilige Augustinus von Hippo sagte einmal: "Die Welt ist ein Buch, und diejenigen, die nicht reisen, lesen nur eine Seite." Ich könnte hier Tausende von inspirierenden Reisezitaten kopieren und einfügen, aber Sie haben die Idee.

Reisen und neue Leute kennenlernen ist eine großartige Möglichkeit, Kultur aufzunehmen. Die Welt durch einen Fernseher oder Computerbildschirm zu sehen, ist nicht dasselbe wie persönlich dort zu sein. Sicher, Sie werden in der Lage sein, viele Dinge zu lernen, wenn Sie ein Sesselreisender sind, aber nichts ist besser, als persönlich dort zu sein und die Möglichkeit zu bekommen, alles zu sehen, zu hören, zu riechen, zu schmecken und zu berühren, was kommt.

Kein Geld, um weit und breit zu reisen? Kein Problem. Ich bin sicher, dass Ihr Land und sogar Ihr Bundesstaat viele budgetfreundliche Orte zu besuchen haben.

7 Lektionen fürs Leben, die Sie aus einem fantastischen Roadtrip lernen werden

# 9 Gönnen Sie sich Essen und Wein. Eine andere Möglichkeit, kultureller zu werden, besteht darin, sich bei jeder Gelegenheit gutes Essen und guten Wein zu gönnen. Feinschmecker sind vielleicht die kulturell bewusstesten Menschen da draußen, da sie offen dafür sind, Dinge auszuprobieren, vor denen viele Menschen zurückschrecken.

Anstatt an diesem Wochenende zu Ihrem Lieblingsort zu fahren, reservieren Sie doch einfach in diesem neuen exotischen Restaurant in der Stadt. Sie sollten sich auch für einen Weinkurs anmelden und ein oder zwei Dinge über den Nektar der Götter lernen.

Kein Weinfan? Kein Problem. Biere und Spirituosen werden von so ziemlich jeder Kultur der Welt angekündigt. Egal, ob Sie 12 Jahre alten Single Malt Whisky aus Japan oder Ale aus Eichenholz aus London probieren, erleben Sie die Kultur eines anderen. Buchstäblich.

# 10 Lerne eine Sprache. Eine andere Möglichkeit, kultureller zu werden, besteht darin, eine neue Sprache zu lernen. Wollten Sie schon immer Französisch lernen? TU es einfach. Fasziniert von Japanisch und dem Kanji? Warum nicht lernen? Hör auf, dich selbst zu entschuldigen.

Wenn Sie nicht die Zeit haben, ein paar Stunden pro Woche für einen formellen Kurs aufzuwenden, können Sie ihn gerne von zu Hause aus lernen. Programme wie Rosetta Stone und Duolingo sind perfekt für diejenigen, die eine Sprache lernen und in ihrem eigenen Tempo lernen möchten.

6 Ausreden, die Sie nirgendwohin bringen

# 11 Sei edel und achtsam. Die Art und Weise, wie Sie sich verhalten, spiegelt direkt wider, wie kultiviert Sie sind. Respekt und Offenheit gegenüber anderen, unabhängig von ihrem Glauben, ist eine wichtige Tugend. Sich gut zu benehmen und auf deine Manieren zu achten, ist auch eine andere Eigenschaft, die man besitzen muss.

Hören Sie auf zu klatschen und zu fluchen, oder lindern Sie es zumindest ein wenig und versuchen Sie, achtsam und bewusst zu sein, wenn Sie Ihren Tag beginnen. Geben Sie sich Mühe, ordentlich und klug auszusehen, und vergessen Sie nicht, anderen gegenüber freundlich und verständnisvoll zu sein.

14 Möglichkeiten, bei jeder Versammlung edel zu bleiben

# 12. Stecken Sie Ihre Nase in die Hipster-Kultur. Nein, ich mache keine Witze, wenn ich sage, dass Sie mehr über die Hipster-Kultur erfahren sollten. Ich bitte Sie nicht, alles daran zu setzen und dünne Hosen, Hosenträger und eine gepunktete Fliege anzuziehen, während Sie an einer Tasse überteuertem Java nippen.

Ich sage nur, dass Sie einige der Dinge aufgreifen sollten, die diese Subkultur mag. Kunstmessen zu besuchen, Indie-Musik zu hören und sich für Literatur und Kunst zu interessieren, sind großartige Eigenschaften. Nicht nur das, Hipster sind ein Aufruhr und es macht viel Spaß, hier zu sein, besonders wenn sie nicht damit beschäftigt sind, dich für das Tragen zu beurteilen Mainstream-Labels und Coldplay mögen.

Denken Sie daran, dass ein Leben voller Kultur in einem Zeitalter, das von sozialen Medien besessen ist, eine Wahl des Lebensstils ist. Genau wie mit dem Rauchen aufzuhören und das Glücksspiel aufzugeben, ist es eine Entscheidung, die Sie selbst treffen müssen, wenn Sie kultiviert sind. Niemand kann es dir in den Hals schieben.

13 Möglichkeiten, das Beste aus sich herauszuholen

Stellen Sie sich vor, Sie wären eine umwerfende Art, in der heutigen Welt zu agieren. Nur Sie können Ihre Schwarz-Weiß-Welt in etwas verwandeln, das voller Farbe und Leben ist. Sobald Sie den ersten Schritt gemacht haben, wird der Rest leicht kommen.