bedürftig und unsicher

Hält dein Freund dich für bedürftig? Finden Sie heraus, wie bedürftig Sie sind, und nutzen Sie diese 9 Möglichkeiten, um nicht mehr bedürftig und unsicher in Ihrer Beziehung zu sein.

Ist es nicht toll, verliebt zu sein? Es gibt jemanden, der immer für Sie da sein wird. Er ist jemand, der dir zuhört, dir Ratschläge gibt, dich an schlechten Tagen tröstet und dich besser fühlen lässt. Er kann Ihnen bei der Hausarbeit helfen, Sie jede Stunde anrufen oder Sie mit Geschenken und Komplimenten überschütten! Macht Liebe nicht einfach das Leben so perfekt?

Zu Beginn ist es üblich, Ihre Beziehung durch eine rosarote Brille zu betrachten. Aber was sehen Sie, wenn Sie diese Brille abnehmen und versuchen, objektiv einen Blick darauf zu werfen, was in Ihrer Beziehung vor sich geht?

Sehen Sie ein Mädchen, das immer zu ihrem Freund rennt, um Hilfe zu holen? Sehen Sie ein Mädchen, das immer eine SMS sendet, anruft und seinem Freund eine E-Mail sendet, auch wenn sie weiß, dass er bei der Arbeit beschäftigt ist? Sehen Sie ein Mädchen, das ständige Zuneigung und Anbetung von seinem Freund braucht, um sich gut zu fühlen?

Wenn eine dieser Aussagen das Verhalten in Ihrer Beziehung etwas beschreibt, besteht die Möglichkeit, dass Sie bedürftig und / oder unsicher sind.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und versuchen Sie herauszufinden, ob es überhaupt eine Ahnung gibt, dass Sie Ihren Freund mit Anhaftung ersticken könnten.

Wie man jemanden liebt, ohne ihn mit zu viel Liebe zu ersticken

9 effektive Wege, um nicht mehr bedürftig und unsicher in der Liebe zu sein

Denkst du, du bist bedürftig oder unsicher? Keine Sorge, es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Sie dieses Verhalten kontrollieren können, damit Ihr Partner nicht das Gefühl hat, dass Sie ihm die Freiheit entziehen. Sie müssen sich nur von Ihrem bedürftigen Verhalten entwöhnen und ihm den Raum geben, sich nach Ihnen zu sehnen.

# 1 Handeln Sie nicht mit der Zeit. Es ist kein gesundes Beziehungsverhalten, zu überwachen, wie oft Sie zusammen sind. Du kannst ihm nicht sagen, dass er morgen den ganzen Tag bei dir sein muss, nur weil er heute mit seinen Freunden unterwegs ist.

Er sollte nicht "bezahlen" müssen? für die Dinge, die er will. Wenn dies so bleibt, könnte er versucht sein, hinter Ihren Rücken zu gehen, wann immer er etwas tun möchte, nur um zu vermeiden, dass Sie Aufhebens machen. Dies kann entweder zu mehr Lügen führen oder er hat es satt, wenn Sie nach mehr Zeit fragen. Denken Sie daran, es ist die Qualität der Zeit, die Sie zusammen verbringen, nicht die Quantität.

30 super sexy Möglichkeiten, um einen Kerl die ganze Zeit wirklich für dich zu interessieren!

# 2 Holen Sie sich ein Hobby, vorzugsweise eines, das Ihr Selbstwertgefühl steigern kann. Es gibt unzählige Dinge, die Sie tun können, um Ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten zu verbessern. Lieben Sie es mit Ihren Händen zu arbeiten? Es gibt Unmengen von DIY-Projekten da draußen! Hast du ein Ohr für Musik? Vielleicht würde Musikunterricht funktionieren. Willst du in besserer Form sein? Probieren Sie ein trendiges neues Training aus.

Dies hilft Ihnen nicht nur, Ihr Selbstwertgefühl zu steigern, indem Sie Ihre Fähigkeiten verbessern, sondern hält Sie auch beschäftigt genug, um Ihrem Freund etwas Platz zu geben.

13 ach so tolle Möglichkeiten, Ihren Kerl mühelos zu beeindrucken

# 3 Machen Sie Kommunikation zu einem gleichmäßigen Geschäft. Schauen Sie sich Ihren Text oder Ihre Online-Gespräche mit Ihrem Freund an. Nehmen Sie mehr als 70% des Gesprächsraums ein? Ein guter Weg, um zu vermeiden, Ihren Freund mit Nachrichten zu bombardieren, ist das Streben nach Gleichheit.

Wenn Sie beispielsweise einen Text versenden, kann es verlockend sein, ein Follow-up zu senden. Überspringen Sie das Follow-up und machen Sie Ihren ersten Text zu einem Gesprächsstarter. Fragen Sie nach seinem Tag, erwähnen Sie etwas, an dem er interessiert wäre, oder fragen Sie ihn sogar nach Getränken. Warten Sie nun geduldig auf eine Antwort, bevor Sie ihm einen weiteren Text senden. In der Zwischenzeit möchten Sie vielleicht an Ihrem Hobby arbeiten.

Wie man aufhört, von einem Kerl besessen zu sein, den man mag

# 4 Lass nicht zu, dass Eifersucht deine Beziehung regiert. Eifersucht kann zu so vielen hässlichen Szenarien führen, dass sie eine eigene Bibliothek benötigt! Aber die Sache mit der Eifersucht ist, dass sie ihren eigenen Teufelskreis bilden kann. Sie können anfangen, sich bedürftig zu fühlen, aber dies würde Sie dann dazu bringen, eifersüchtig auf andere zu sein, die die Zeit Ihres Freundes in Anspruch nehmen.

Wenn Sie oft eifersüchtig sind, wenn Ihr Partner nicht bei Ihnen ist, hilft es nicht, ihn mit Texten zu bombardieren oder ihn der Untreue zu beschuldigen. Stattdessen können Sie versuchen, ein wenig Vertrauen zu haben. Beruhige dich und sei rational. Wenn nicht bekannt ist, dass er ein wanderndes Auge hat, oder wenn er gerade bei der Arbeit ist, versuchen Sie Ihr Bestes, um ihm zu glauben, wenn er sagt, dass er niemanden nebenbei tut. Ein bisschen Vertrauen kann viel bewirken!

# 5 Halten Sie Ihre Erwartungen realistisch. Ihr Partner ist nicht perfekt und er kann nicht immer da sein, um Ihnen bei allem zu helfen. Es hilft zu erkennen, dass er auch ein Leben hat: eine Familie, mit der er zusammen sein kann, Freunde, mit denen er sich treffen kann, und einen Job, bei dem er sich auszeichnen kann.

Wenn er nicht verfügbar ist, um mit Ihnen zusammen zu sein oder mit Ihnen zu sprechen, ist dies kein Zeichen dafür, dass er sich nicht um Sie kümmert. Stattdessen ist es ein Zeichen, dass er auch andere Prioritäten hat. Selbst wenn er immer die einzige Person war, auf die Sie sich bei allem verlassen können, hat er vielleicht erkannt, dass es Zeit ist, Ihnen zu helfen, unabhängiger zu werden, indem Sie Dinge selbst tun lassen. Nehmen Sie seine Unfähigkeit, dort zu sein, nicht als Affront.

Liebt er dich wirklich? - 20 sichere Zeichen, um die Wahrheit zu erfahren!

# 6 Geben Sie sich ein stündliches SMS-Limit, wenn Sie ständig SMS schreiben. Wenn Sie Ihr Telefon ständig bei sich haben, ist es verlockend, Ihrem Freund eine Nachricht zu senden, wenn Sie an ihn denken. Versuchen Sie, dem entgegenzuwirken, indem Sie sich selbst ein Limit setzen.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Sie ein Limit festlegen können: Sie können ein oder zwei Stunden lang einige Aufgaben erledigen, bevor Sie ihm eine SMS schreiben. Im anderen Raum können Sie mit Ihrem Telefon fernsehen. Sie können Ihr Telefon während der Arbeit in Ihrer Schublade aufbewahren, sodass Sie ihm nur dann eine SMS senden können, wenn Sie eine bestimmte Menge an Arbeit erledigt haben.

# 7 Respektiere den Raum des anderen. Wenn er nach Zeit für sich allein fragt, stellen Sie sicher, dass Sie es respektieren. Jeder braucht eine ruhige Zeit, um dem Alltag zu entfliehen. Aber denken Sie nicht, dass er Sie wegdrückt, wenn er nach Platz fragt. Es bedeutet nur, dass er sich davon abhält, von all den Dingen erstickt zu werden, mit denen er jeden Tag zu tun hat.

Wenn Sie ihm seine Zeit alleine gewähren, denken Sie daran, dass es nicht daran liegt, dass Sie etwas falsch gemacht haben. Es liegt vielmehr daran, dass jeder von Zeit zu Zeit aufladen muss. Vielleicht kann dies auch der perfekte Zeitpunkt für Sie sein, um etwas Zeit für sich zu haben.

Ich bin ein Freund, der zu anhänglich und bedürftig ist!

# 8 Fehlt etwas? Manchmal kann Bedürftigkeit auftauchen, wenn wir etwas brauchen, und wir suchen es in unserer Beziehung. Zum Beispiel langweilen Sie sich bei Ihrer Arbeit und suchen nach Aufregung. Anstatt dorthin zu gehen und nach besseren Arbeitsmöglichkeiten oder interessanteren Aufgaben zu suchen, rufen Sie Ihren Freund an und laden ihn zu einem aufregenden Date ein.

Aber natürlich, da er Ihnen nur so viel bieten kann, werden Sie immer mehr wollen und mehr erwarten. Dies wird ihn nicht nur erschöpfen, sondern auch nicht Ihr Problem lösen, in einem ganz anderen Aspekt Ihres Lebens nach Aufregung zu suchen. In diesem Fall ist es Ihr Chef, mit dem Sie sprechen sollten, nicht der Kerl, mit dem Sie sich treffen!

15 Arten von bösen Freundinnen, die einem Kerl das Leben zur Hölle machen

# 9 Manchmal IST er es und nicht du. Manchmal fühlen wir uns unsicher, wenn wir spüren, dass unsere Beziehung nachlässt. Wir versuchen also, daran festzuhalten, indem wir die Kommunikation anregen, häufig ausgehen und im Grunde versuchen, das Ganze wiederzubeleben.

Es kann jedoch auch Zeiten geben, in denen unser Partner nicht mehr interessiert ist, egal wie wir versuchen, das Schnäppchen zu machen. Wenn Sie glauben, dass dies in Ihrer Beziehung passiert, empfehlen wir Ihnen, mit ihm darüber zu sprechen. Wenn er zugibt, dass er nicht mehr so ​​investiert ist wie früher, können Sie beide versuchen, daran zu arbeiten, oder wie viele andere Paare es tun würden, lassen Sie es einfach los.

13 Anzeichen einer anhänglichsten Freundin und einfache Möglichkeiten, eine zu vermeiden

Bedürftig und unsicher zu sein, ist ein Teufelskreis. Und sobald Sie es fühlen, wird es fast immer nur mit der Zeit schlimmer! Wenn Sie sich das nächste Mal unsicher fühlen, verbergen Sie Ihre Gefühle nicht und sind Sie nicht besessen davon. Verwenden Sie einfach diese 9 Tipps oder sprechen Sie mit Ihrem Mann darüber.