Fakten über die Liebe

Liebe lässt die Welt sich drehen - und die Wissenschaft ist da, um dies zu unterstützen. Hier geben wir Ihnen einen Überblick über Liebesfakten, die Spaß machen, sie zu kennen und zu teilen.

"Liebe ist eine großartige Sache." "Liebe kennt Gründe, von denen die Vernunft nichts weiß."

Dies sind nur zwei der unzähligen Zitate darüber, wie wunderbar, unerklärlich und ungewöhnlich Liebe ist. In der Tat, wenn Sie jemals verliebt waren, wissen Sie, dass Liebe in all ihrer Schönheit und Pracht oft sowohl mysteriös als auch verwirrend sein kann.

Dem Himmel sei Dank für die Wissenschaft. Ja, Wissenschaft.

Nicht viele Menschen erkennen dies, aber anscheinend kann viel über Liebe von der Wissenschaft leicht erklärt werden. Wissenschaft, Technologie und jahrzehntelange Forschung haben uns irgendwie geholfen, die vielen Facetten von „diesem Ding namens Liebe“ zu verstehen.

23 wirklich interessante Fakten über die Liebe

Im Folgenden werfen wir einen Blick auf einige der interessantesten Fakten über die Liebe, um Ihnen zu zeigen, dass diese Schmetterlinge in Ihrem Magen und der Herzschmerz, den Sie fühlen, nicht nur real sind - sondern von der Wissenschaft gestützt werden. Also weiterlesen und genießen!

# 1 Es gibt für immer. Nun, nicht genau. Aber wir alle wollen mit der Liebe unseres Lebens an ein ewiges Leben glauben, oder? Um Ihnen etwas Erleichterung zu verschaffen, sind monogame Beziehungen möglich und wir sind nicht alle "Tiere". Sogar Tiere selbst können sich an einen Partner halten und sich ein Leben lang nur miteinander paaren. Also, wenn Sie Schwierigkeiten haben, "den einen" zu landen, ?? Vielleicht solltest du dir einen Schwan suchen.

17 geheime Zutaten für eine glückliche, monogame Beziehung

# 2 Schlagen als eins. Paare, die verliebt und in einer romantischen Beziehung sind, synchronisieren ihre Herzfrequenz * oder, in der Wissenschaft: regulieren ihre Physiologie *, nachdem sie sich drei Minuten lang in die Augen gesehen haben.

gefunden

# 3 Liebe ist eine Droge. Sich zu verlieben kann dir einen Rausch geben, als ob du Kokain konsumierst, heißt es in einer Studie. Dies liegt daran, dass beide das gleiche Gefühl der Euphorie im Gehirn auslösen können. Tatsächlich stimulieren sowohl Liebe als auch Kokain 12 Bereiche des Gehirns gleichzeitig und setzen Chemikalien wie Adrenalin, Oxytocin und Dopamin frei.

Studie

# 4 Kuscheln, jemand? Es gibt tatsächlich ein Kuschelhormon namens Oxytocin, das freigesetzt wird, wenn Sie mit Ihren Lieben kuscheln. Dieses Hormon wird im Gehirn, in den Eierstöcken und in den Hoden produziert und ist daran beteiligt, zwei Personen wie Mutter und Kind oder Sie und Ihren Partner miteinander zu verbinden.

16 nicht-sexuelle Berührungen, damit Sie sich geliebter und verbundener fühlen

# 5 Kuscheln sind auch großartige Schmerzmittel. Es wurde festgestellt, dass das im Körper freigesetzte Oxytocin die durch Kopfschmerzen verursachten Schmerzen signifikant reduziert. Wenn Sie also mit Ihrem Partner schlafen möchten, er Ihnen jedoch sagt, dass er Kopfschmerzen hat, kuscheln Sie zuerst, und die Kopfschmerzen können rechtzeitig verschwinden, damit Sie die Tat tun können. Besser noch, anstatt Schmerzmittel, geben Sie Ihrem Geliebten eine Dosis Kuscheln.

Oxytocin

# 6 Apropos Schmerz… Eine weitere lustige Tatsache über die Kraft der Liebe ist, dass selbst wenn Sie nur ein Bild Ihres geliebten Menschen betrachten, Ihr Schmerz erheblich abnimmt. Wenn Sie sich also besser fühlen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie ein Bild von Ihrem besonderen Menschen an Ihrem Bett haben.

Tatsache

# 7 Und noch etwas: Wenn Sie das Glück haben, Ihren geliebten Menschen neben sich zu haben, während Sie Schmerzen haben, halten Sie unbedingt seine Hand. Das Halten der Hand eines geliebten Menschen wie das Kuscheln kann so beruhigend sein, dass es auch Stress und Schmerzen lindert.

# 8 Achy, gebrochenes Herz. Überraschenderweise kann das Bild eines Herzens mit einer Zick-Zack-Linie in der Mitte, dem beliebten Symbol für Herzschmerz, von der Wissenschaft bewiesen werden. Herzschmerz ist echt. Tief negative emotionale Auslöser wie eine Trennung, ein Verrat oder der Verlust eines geliebten Menschen können zu starken Brustschmerzen und Atemnot führen, die als Broken Heart Syndrom bezeichnet werden.

Wissenschaft

Liebe ist in der Tat ein starkes Gefühl

# 9 Liebe ist Besessenheit. Jemand, der verliebt ist, zeigt oft ein seltsames Verhalten außerhalb des Charakters, das auch mit jemandem in Verbindung gebracht wird, der an einer Zwangsstörung leidet. Wenn Sie sich in einem frühen Stadium der Liebe befinden, haben Sie einen niedrigeren Serotoninspiegel, der mit Glück verbunden ist, während Sie einen höheren Cortisolspiegel haben, der mit Stress verbunden ist.

Serotoninspiegel

# 10 Liebe ist Sucht. Studien zeigen, dass das Betrachten von Fotos Ihrer Lieben das Caudate auslösen kann, die Region des Gehirns, die für Heißhunger verantwortlich ist. Wenn Sie also die Fotos Ihres Lebensgefährten auf Instagram sehen und anfangen, ihn / sie zu vermissen, ist das eigentlich der Caudate, der seinen Job macht.

Studien

# 11 Gleiches Aussehen? Eine Handvoll Forschungen hat ein Muster identifiziert, das zeigt, dass Menschen mit der gleichen Attraktivität zusammenkommen. Dies bedeutet nicht, dass Sie sich heiraten werden, wenn Sie genauso aussehen und sich wie Ihr Partner kleiden *, obwohl einige Paare im Laufe der Zeit anfangen, sich zu ähneln *. Dies bedeutet nur, dass Sie, wenn Sie die gleiche wahrgenommene soziale Begierde wie Ihr Partner haben, sich gegenseitig als eine Übereinstimmung mit anderen Menschen betrachten.

Forschung

# 12 Gegensätze ziehen sich an. Untersuchungen haben gezeigt, dass Paare, die immer zustimmen, nicht wirklich so romantisch kompatibel sind. Paare, die nicht so nah beieinander sind, wie sie sein könnten, sind in einer Beziehung glücklicher, weil sie mehr voneinander lernen können. Wenn Sie also eine Katzenperson sind und Ihr Partner nicht, ist dies Ihr Stichwort.

Forschung

# 13 Gesicht oder Körper? Ah, die uralte Frage. Nun, es stellt sich heraus, dass Sie, wenn Sie eine langfristige Beziehung suchen, eher jemanden suchen, der ein attraktives Gesicht hat. Wenn Sie jedoch jemanden mit einem attraktiven Körper suchen, sind Sie eher nur für die Nacht dabei.

stellt sich heraus

# 14 Diese Schmetterlinge sind echt. Die Wissenschaft konnte beweisen, dass diese Schmetterlinge, die Sie fühlen, wenn Sie Ihren Schwarm oder die Liebe Ihres Lebens sehen, real sind. Es sind jedoch keine echten Schmetterlinge. Was Sie in Ihrem Bauch fühlen, ist tatsächlich Adrenalin, das Ihren Körper * dank der Evolution * aufgrund Ihrer angeborenen Kampf- oder Fluchtreaktion überflutet.

Wissenschaft

# 15 Liebe ist gut für dein Gedächtnis. Also hat Ihr Partner Ihr Jubiläum wieder vergessen? Schwitzen Sie nicht und schneiden Sie sich gegenseitig etwas locker. Geben Sie ihm / ihr ein Jahr. Es ist erwiesen, dass das Verlieben sowohl Körper als auch Geist beruhigt. Es erhöht auch den Nervenwachstumsfaktor für über ein Jahr und hilft dabei, Ihr Nervensystem * und diese Gehirnzellen * wiederherzustellen und dadurch das Gedächtnis zu verbessern.

Die Wissenschaft hinter Liebe und Anziehung

# 16 Ein Dutzend Liebhaber. Es gibt tatsächlich eine magische Zahl, um Ihre einzig wahre Liebe zu finden: 12. Die mathematische Theorie sagt uns tatsächlich, dass wir uns mit einem Dutzend Menschen verabreden sollten, bevor wir einen langfristigen Partner wählen. Dies bietet uns die beste Chance, unsere beste Übereinstimmung zu finden.

Mathematische Theorie

# 17 Vertrautheit erzeugt keine Verachtung. Eigentlich bringt es Romantik hervor. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie sich in jemanden verlieben, den Sie täglich sehen, z. B. einen Amtskollegen, weil einer der größten Prädiktoren für Liebe am Werk ist: Nähe.

# 18 Online-Dating ist ein Kinderspiel. Vergessen Sie, sich an einer Bar anzuschließen - gehen Sie stattdessen online. 23% der Paare, die sich über Social-Dating-Sites kennengelernt haben, heiraten sich gegenseitig. Aber erzähl das nicht dem Gründer von Match.com, der seine Freundin an jemanden verloren hat, den sie auf - wo sonst - Match.com getroffen hat. Sprechen Sie über Ironie.

verlor seine Freundin

# 19 Sie hat es von deiner Mama bekommen. Wenn Sie ein Mann sind, fühlen Sie sich höchstwahrscheinlich mehr zu Frauen hingezogen, die eine Knochenstruktur besitzen, die der Ihrer Mutter ähnelt. Dies liegt an dem, was Forscher "sexuelle Prägung" nennen.

# 20 Gefährliche Begegnungen. Menschen verlieben sich eher, wenn sie sich in einer gefährlichen Situation finden, als wenn sie sich in einer alltäglichen, alltäglichen Umgebung befinden. Wenn Sie also nach einem besonderen Menschen suchen, sollten Sie lieber Fallschirmspringen oder Wildwasser-Rafting betreiben.

50 großartige Ideen für das erste Date, mit denen sich Ihr Date in Sie verlieben kann

# 21 Auge in Auge. Eine Studie hat gezeigt, wie Augenkontakt Menschen zum Verlieben bringen kann. In einem Experiment wurden Menschen des anderen Geschlechts dazu gebracht, 90 Minuten lang über intime Details miteinander zu sprechen und sich dann in die Augen zu starren, ohne zu sprechen. Viele fanden tiefe Anziehungskraft und zwei heirateten sogar später.

Studie

# 22 Chin up. Menschen mit hohem Selbstwertgefühl haben sich in ihren Beziehungen als erfolgreicher erwiesen. Also liebe dich selbst!

bewiesen

# 23 Humor übertrumpft Blicke. Frauen verbinden Sinn für Humor mit Intelligenz und Ehrlichkeit. Aus diesem Grund fühlen sich die meisten Frauen von Männern mit einem starken Sinn für Humor angezogen. Lass die Witze kommen!

Wie man ein Mädchen zum Lachen bringt und dich sofort mag

Die Wissenschaft hat es geschafft, eine ziemlich coole Erklärung für alle Dinge der Liebe zu finden: Warum wir uns verlieben, wie unser Körper auf Liebe reagiert, wie Liebe alles besser macht und wie Herzschmerz wirklich weh tut. Trotz dieser klaren Erklärungen beeindruckt und inspiriert die Liebe selbst die wissenschaftlichsten unter uns. Also ... was ist an Liebe nicht zu lieben?

Was wir sicher wissen, ist, dass wenn die Liebe erst einmal die Macht übernimmt, sie nicht mehr aufzuhalten ist. Liebe ist unerklärlicherweise eine der stärksten Motivationen der Welt - und wenn Sie die Liebe Ihres Lebens gefunden haben, die die oben genannten Fakten demonstrieren kann, wissen Sie, dass Sie äußerst glücklich sind.

15 seltsame und unbekannte Fakten über Scheidung

Je mehr wir wissen, warum und wie wir lieben, desto mysteriöser und schöner wird die Liebe. Es macht jedoch immer Spaß, ein paar lustige Fakten über die Liebe zu kennen - schon allein, um ein Mädchen für etwas zu interessieren oder einfach nur das Eis zu brechen. Verbreite also die Liebe… und die Liebesfakten!