Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um eine perfekte Beziehung aufzubauen. Manchmal sind es jedoch die Dinge, die Sie nicht tun, die den Unterschied ausmachen.

Eine glückliche Beziehung zu jemandem aufzubauen, erfordert mehr als nur ein bisschen Glück. Es erfordert tägliche Bewegung in gesunden Beziehungspraktiken, die dazu beitragen, eine starke Bindung zwischen zwei Menschen aufzubauen. Während Paare viele Dinge tun, um ihre Beziehungen glücklich zu machen - zum Beispiel zu kommunizieren -, können die Dinge, die sie nicht tun, mehr zu ihrem Glück als Paar beitragen, als Sie vielleicht denken.

Dinge, die Sie nicht tun sollten, wenn Sie eine glückliche Beziehung wollen

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, eine glückliche Beziehung zu einer besonderen Person aufzubauen, sollten Sie die folgenden Punkte berücksichtigen: Tipps, auf die andere glückliche Paare schwören.

# 1 Beschwere dich nicht über deine Beziehung zu Familie oder Freunden. Ob Ihre Beziehung von Zeit zu Zeit etwas steinig ist oder größtenteils reibungslos verläuft, besprechen Sie sie nicht mit Außenstehenden. Die Einbeziehung anderer in Ihre privaten Angelegenheiten führt normalerweise zu negativem Feedback, das kaum jemals hilfreich ist. Sprechen Sie stattdessen direkt miteinander, um gemeinsam die Unebenheiten auf der Straße zu überwinden.

# 2 Vergleiche dich nicht mit anderen. Menschen, die wirklich glücklich sind, akzeptieren sich selbst und andere so wie sie sind. Sich selbst oder Ihren Partner mit jemand anderem zu vergleichen, ist unfair und unrealistisch. Es führt Sie nur zu Unsicherheitsgefühlen über sich selbst und Ihre Beziehung.

# 3 Machen Sie Ihren Partner nicht für Ihre Probleme verantwortlich. Verstehe, dass du es bist, der Verantwortung für deine eigenen Gefühle übernehmen muss. Beschuldigen Sie Ihren Partner nicht und suhlen Sie sich nicht in Selbstmitleid. Kommunizieren Sie stattdessen mit ihnen und bitten Sie um die Hilfe, die Sie zur Behebung der Situation benötigen.

21 große Anzeichen von emotionalem Missbrauch, die Sie möglicherweise übersehen

# 4 Nimm dich nicht zu ernst. Das Leben ist voller Höhen und Tiefen. Um wirklich glücklich zu sein, darfst du nicht alles so ernst nehmen. Glückliche Paare genießen das Leben. Sie treffen sich oft und lachen viel. Selbst wenn das Leben rau wird, finden Sie Wege, es leicht zu halten, wenn Sie können.

# 5 Kritisiere nicht. Niemand mag einen Nörgler. Wenn Sie Ihren Partner kritisieren, entsteht nur eine Kluft in der Beziehung, die ihn im Laufe der Zeit auseinanderreißen kann. Versuchen Sie, sich nicht gegenseitig zu kritisieren, sondern suchen Sie nach Wegen, um irritierende Situationen mit Sensibilität zu bewältigen.

8 einfache Möglichkeiten, weniger kritisch gegenüber den Menschen um Sie herum zu sein

# 6 Ignorieren Sie nicht die finanzielle Seite Ihrer Beziehung. Geldprobleme können selbst die besten Beziehungen belasten. Beheben Sie Probleme daher so schnell wie möglich, wenn sie auftreten. Besprechen Sie Ihre finanziellen Ziele, damit Sie verantwortungsvolle Entscheidungen für eine glänzende Zukunft treffen können. Wenn Geldangelegenheiten bei Ihnen ein heikles Thema sind, wissen Sie einfach, dass das Ignorieren später zu großen Kopfschmerzen führen kann.

17 einfache und doch brillante Möglichkeiten, als Paar Geld zu sparen

# 7 Versuchen Sie nicht, die Gedanken Ihres Partners zu lesen. In vielen Beziehungen - insbesondere in langfristigen - gehen Paare davon aus, dass sie wissen, was ihre Partner wollen oder brauchen. Obwohl Sie Ihren Partner vielleicht besser kennen als alle anderen, gehen Sie niemals davon aus, dass Sie es ständig wissen.

Der Schlüssel zu einer glücklichen Beziehung ist die Kommunikation, und Sie müssen gut kommunizieren, um zu wissen, was der andere wirklich braucht und will. Formulieren Sie Ihre Gefühle und Wünsche explizit, damit es keine Fehler oder Enttäuschungen gibt.

30 Fragen für Paare, die glauben, alles voneinander zu wissen

# 8 Wähle kein schlechtes Timing. Es gibt einen richtigen und einen falschen Zeitpunkt, um Ihre Gefühle zu teilen, damit Ihre Bedürfnisse erfüllt werden. Die falsche Zeit ist, wenn Ihr Partner beschäftigt oder anderweitig mit etwas anderem beschäftigt ist.

Wenn Sie sich in einer Zeit wie dieser mit ihnen beschäftigen, werden sie wahrscheinlich nicht die Bedeutung dessen bekommen, was Sie sagen, und Sie fühlen sich frustriert und wütend. Der richtige Zeitpunkt, um Ihre Gefühle zu besprechen, ist, wenn sie nicht beschäftigt sind. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass es eine gute Zeit ist, ist einfach zu fragen. „Hey, ich würde gerne etwas mit dir besprechen. Ist jetzt eine gute Zeit? ”??

# 9 Sei nicht besessen von deiner Rolle in der Beziehung. Die meisten Menschen haben ihre "Rolle"? in einer Beziehung. Einige Rollen sind geschlechtsspezifisch: Das Mähen des Grases ist normalerweise die Aufgabe des Mannes. Glückliche Paare übernehmen jedoch Aufgaben außerhalb ihrer Rollen, um Dinge zu erledigen, wenn sie erledigt werden müssen, unabhängig davon, um welchen Job es sich handelt. Wenn Ihre Partnerin die Köchin in der Beziehung ist, aber kein Abendessen auf den Tisch bekommen kann, weil sie spät arbeitet, treten Sie ein und erledigen Sie die Arbeit. Lassen Sie das Abendessen auf sie warten, wenn sie nach Hause kommt.

[lovecouch468x60]

# 10 Sei keine negative Nelly. Versuchen Sie stattdessen, Ihren Partner zu ermutigen, das zu tun, was er Ihrer Meinung nach tun muss. Seien Sie die Unterstützung und Motivation, die sie brauchen, um größere und bessere Dinge zu erreichen, anstatt sie zu quälen, um es besser zu machen.

Bist du eine negative Person? - 15 Zeichen, um es herauszufinden

# 11 Suchen Sie nicht in Hollywood nach Ratschlägen zu Beziehungen. Es besteht kein Zweifel, dass prominente Paare interessant sind, aber sie niemals als richtige Beispiele dafür ansehen, wie eine glückliche Beziehung aussieht. Hollywood-Paare im wirklichen Leben sind normalerweise dysfunktional und trennen sich bald nach dem Zusammensein. Darüber hinaus sind Hollywood-Paare auf dem Bildschirm unrealistische Darstellungen von Beziehungen. Glückliche Paare gründen ihr Glück einfach nicht auf diesen falschen Darstellungen.

# 12 Beeil dich nicht mit deiner Beziehung. Schieben Sie Ihre Beziehung niemals zu schnell auf höhere Ebenen. Jeder möchte das märchenhafte Happy End, aber vergessen Sie nicht, auch die Reise zu genießen.

Die 9 Phasen einer Beziehung, die jedes Paar durchlaufen muss

# 13 Erwarten Sie nicht, dass Ihre Beziehung die Antwort auf Ihre Gebete ist. Während eine gesunde, glückliche Beziehung sicherlich zu Ihrem Leben beiträgt, erwarten Sie nicht, dass sie alle Ihre Probleme löst. Es liegt in der Verantwortung von niemand anderem, Ihr Leben zu reparieren. Das musst du selbst machen. Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre eigenen Gefühle und Probleme, damit diese das Glück Ihrer Beziehung nicht beeinträchtigen.

# 14 Erwarte nicht, dass es einfach ist, ein Paar zu sein. Es ist erstaunlich, in einer langfristigen Beziehung zu sein, aber es ist selten einfach. Betrachten Sie Herausforderungen als Chance, als Paar zu wachsen und stärker zu werden. Gemeinsam glücklich zu sein erfordert Anstrengung, aber das Lernen im Laufe der Zeit gibt Ihnen die Kraft, die Sie brauchen, um zusammen zu bleiben und wirklich glücklich zu sein.

# 15 Halte dich nicht zurück. Sie verlieren nie, wenn Sie jemanden lieben. Sie verlieren, indem Sie sich zurückhalten und nicht 100% von sich selbst in Ihrer Beziehung geben. Ein Teil eines wirklich glücklichen Paares zu sein, kann erst geschehen, wenn Sie jemand anderem die Chance geben können, Sie zu verletzen, während Sie ihm gleichzeitig vertrauen, dass er es nicht tut. In einer glücklichen Beziehung zu sein bedeutet, dass Sie Vertrauen in Ihren Partner haben, und er hat auch Vertrauen in Sie.

Der vollständige Leitfaden für eine langfristige Beziehung, die von Dauer ist

# 16 Behalte keine Geheimnisse. Geheimnisse können die stärksten Beziehungen zerstören. Vertrauen ist eine heikle Sache, die leicht verloren geht. Halten Sie also keine Geheimnisse vor Ihrem Partner. Betrachten Sie Geheimnisse als das Gleiche wie Lügen. Nichts Gutes kommt jemals vom Lügen.

# 17 Verstecke nicht, wer du bist. Wenn du nicht mit jemandem zusammen sein kannst, den du liebst, kannst du nicht glücklich sein. Glückliche Paare lieben sich so wie sie sind und haben nie Angst, sie selbst zu sein. Es gibt nichts Schöneres, als geliebt zu werden, wer du bist. In diesem Sinne haben Sie niemals das Gefühl, dass Sie sich für irgendjemanden ändern müssen. Wenn sie dich nicht für dich akzeptieren können, wirst du in der Beziehung niemals glücklich sein.

# 18 Verweile nicht in der Vergangenheit. Die Vergangenheit ist vorbei. Es kann nicht geändert werden. Akzeptieren Sie, dass Ihr Partner eine Vergangenheit hat, und obwohl Sie diese möglicherweise nicht mögen, akzeptieren Sie sie und fahren Sie fort. Schauen Sie gemeinsam in die Zukunft und vergessen Sie, was hinter Ihnen steckt.

10 Zeichen, dass Ihre vergangene Beziehung Sie von einer glücklichen Zukunft abhält

# 19 Konzentrieren Sie sich nicht auf die Fehler Ihres Partners. Jeder hat sie, aber konzentrieren Sie sich nicht auf die Ihres Partners. Wenn Sie sich auf das Gute in ihnen konzentrieren, werden Sie sie sowieso nicht bemerken. Indem Sie das Gute in Ihrem Partner entdecken, entdecken Sie auch das Gute in sich.

# 20 Erwarten Sie keine Gegenleistung. Um eine glückliche Beziehung aufrechtzuerhalten, seien Sie bereit zu geben, aber erwarten Sie keine Gegenleistung. Tun Sie etwas Besonderes für Ihren Partner, weil Sie wissen, dass es ihn glücklich macht. Wenn Sie sich mehr auf das Geben als auf das Gewinnen konzentrieren, werden Sie auch wirklich glücklich.

Es gibt keine Zauberformel und jeder Mensch ist anders. Diese kleinen Überlegungen können jedoch Ihre Beziehung von unten in den Müllkippen bis zur Weltspitze führen - das heißt, wenn Sie darauf achten und sie richtig anwenden.

25 Beziehungsregeln, die für eine erfolgreiche Beziehung eingehalten werden müssen

Jeder strebt danach, Teil eines glücklichen Paares zu sein. Es kann ein Kampf sein, aber jeder kann eine perfekte Beziehung aufbauen, wenn er sich nur die Zeit nimmt, gesunde Beziehungsgewohnheiten zu üben. Verwenden Sie die obigen Tipps, um Ihre eigene Beziehung zu einem glücklicheren und gesünderen Ort zu führen.