unbewusste Anzeichen von Anziehung

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie jemanden mögen oder glauben, dass jemand Sie mag, sind sich aber nicht sicher? Hier sind die unbewussten Anzeichen von Anziehung, auf die Sie achten müssen.

Wahrscheinlich wissen Sie, wann Sie jemanden mögen, aber bevor dies geschieht, gibt es ein Gefühl der Anziehung. Sicher, manchmal weißt du, dass du es fühlst, aber manchmal bist du dir nicht sicher, weil es unbewusste Anzeichen von Anziehung gibt.

Und dann gibt es Zeiten, in denen Sie herausfinden möchten, ob sich jemand anderes zu Ihnen hingezogen fühlt. Und natürlich möchten Sie nicht direkt fragen. Wie umständlich wäre das?

Auf der Suche nach unbewussten Anzeichen von Anziehung

Wenn es darum geht, Ihre Anziehungskraft oder die einer anderen Person herauszufinden, gibt es unfreiwillige Dinge, auf die Sie achten müssen. Dies kann Körpersprache, Verhalten oder sogar etwas so Geringes wie ein Blick sein.

Es ist nicht so schwer, diese unbewussten Anzeichen von Anziehung zu bemerken, wie Sie vielleicht denken. Diese Dinge passieren jeden Tag, ohne dass es jemand merkt. Sie müssen nur wissen, wonach Sie suchen. [Lesen Sie: 20 unverkennbare Zeichen, die Ihr Freund auf Sie drückt]

Unbewusste Anzeichen von Anziehung

Sind Sie bereit, Ihre Augen ein wenig mehr zu öffnen, um zu sehen, ob sich jemand zu Ihnen hingezogen fühlt? Möglicherweise stellen Sie sogar fest, dass Sie von jemandem angezogen werden, ohne es jemals bemerkt zu haben.

Achten Sie auf diese unbewussten Anzeichen von Anziehung. Sie könnten an diesem Wochenende einem heißen Date einen Schritt näher kommen.

# 1 Du verbringst Zeit alleine zusammen. Wenn Sie sich zu jemandem hingezogen fühlen, möchte Ihr Körper in seiner Nähe sein und Sie möchten unbewusst mit ihm allein sein. Wenn Sie sich in einer Gruppe getroffen haben, aber alleine zum Reden gegangen sind, sind Sie wahrscheinlich etwas aneinander interessiert. [Lesen Sie: 15 offensichtliche Flirtzeichen zwischen einem Mann und einem Mädchen]

# 2 Sie sind in unmittelbarer Nähe. Wenn jemand, zu dem Sie sich nicht hingezogen fühlen, zu nahe bei Ihnen steht, lehnen Sie sich zurück oder treten einen Schritt zurück. Aber wenn Sie sich zu jemandem hingezogen fühlen, mögen Sie es, ihm nahe zu sein.

Vielleicht sitzt du neben ihnen, lehnst dich zum Reden vor oder flüsterst einander sogar ins Ohr.

# 3 Sie stellen Fragen. Neugier ist ein häufiges Zeichen der Anziehung. Anziehung ist das erste Anzeichen dafür, dass man verknallt ist oder irgendwann jemanden mag. Es macht also Sinn, dass Sie durch Anziehung mehr über jemanden erfahren möchten.

Wenn Sie mehr über jemanden wissen möchten und dieser mehr über Sie wissen möchte, besteht eine gute Chance, dass dort eine Attraktion vorhanden ist. [Lesen Sie: Rundum gute Fragen, um eine bessere Verbindung herzustellen]

# 4 Augenkontakt. Augenkontakt zu vermeiden ist das, was Sie tun, wenn Sie sich unwohl fühlen. Aber wenn Sie jemanden mögen, schauen Sie ihm beim Sprechen in die Augen. Sie können sogar Augenkontakt in einem überfüllten Raum herstellen.

# 5 Sie spiegeln die Körpersprache wider. Dies ist etwas, wonach Sie wirklich suchen müssen, aber es ist laut Experten für Körpersprache ein wichtiges Zeichen der Anziehungskraft. Wenn Sie mit gekreuzten Beinen und Ellbogen auf dem Tisch sitzen, wird jemand, der sich von Ihnen angezogen fühlt, diese Haltung widerspiegeln.

# 6 Ihre Füße zeigen aufeinander. Ich weiß, das scheint albern, aber es ist ein unbewusstes Zeichen der Anziehung. Wenn Sie jemandem gegenüber stehen, zeigen Ihre Füße natürlich aufeinander zu, aber wenn Sie sitzen, schräg stehen oder einfach nur die Aufmerksamkeit von jemandem auf sich ziehen, werden sie ihre Füße mit ihrem Körper zu Ihnen drehen. [Lesen Sie: Wie Sie feststellen können, ob zwischen zwei Personen eine ernsthafte Chemie besteht]

# 7 Starren. Nicht auf gruselige Weise, aber jemanden drei Sekunden lang anzusehen, kann ein Zeichen der Anziehung sein. Hast du jemals jemanden bemerkt, der dich nur im Büro oder in einer Bar ansieht? Sie werden wahrscheinlich von Ihnen angezogen.

# 8 Ehrlichkeit. Wenn Sie sich zu jemandem hingezogen fühlen, möchten Sie Dinge mit ihm teilen. Wenn Sie jemandem früher als sonst etwas Persönliches mitteilen, kann dies daran liegen, dass Sie sich von ihm angezogen fühlen.

# 9 Erröten. Diese Rosigkeit, die Sie in Ihren Wangen bekommen, wenn jemand Attraktiver Augenkontakt mit Ihnen hat, ist nicht nur eine Sache, die passiert. Es ist die Art und Weise, wie Ihr Körper sagt, dass die Anwesenheit dieser Person einen Einfluss auf Sie hat. [Lesen Sie: Wie Sie Ihren Schwarm beeindrucken und mühelos ihr Herz stehlen können]

# 10 Zappeln. Zappeln ist ein Zeichen von Nerven. Selbst wenn Sie nicht bemerken, dass Sie nervös sind, können Sie um jemanden herum zappeln, zu dem Sie sich hingezogen fühlen. Sie können Ihre Haare drehen, mit Ihrem Reißverschluss spielen oder mit einem Stift spielen, den Sie in Ihrer Tasche haben. Wenn Sie Ihre Hände beschäftigt halten, werden Sie von den Nerven abgelenkt, von jemandem angezogen zu werden.

# 11 Lächeln. Sie lächeln Ihren Nachbarn und Ihre Sekretärin an, aber wenn Sie ein längeres Gespräch mit jemandem führen, verblasst Ihr Lächeln. Im Gegenteil, wenn Sie mit jemandem sprechen, fühlen Sie sich von Ihrem Lächeln angezogen.

# 12 Berühren. Einige Leute sind nur empfindlich, aber normalerweise nicht mit jemandem zusammen, den sie gerade getroffen haben. Wenn jemand beim gemeinsamen Gehen Ihren Arm reibt oder Ihren unteren Rücken berührt, ist dies ein wichtiges unbewusstes Zeichen der Anziehung. [Lesen Sie: Wie Menschen durch Berührung flirten, ohne es selbst zu merken]

# 13 Achtung. In dieser modernen Welt ist es so leicht, abgelenkt zu werden. Wenn Sie von jemandem angezogen werden, halten sie Ihre Aufmerksamkeit. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie Ihren Kopf in Richtung einer Türöffnung oder einer Person drehen, die Ihren Namen ruft, wenn Sie mit jemandem zusammen sind, von dem Sie angezogen werden. [Lesen Sie: Wie Sie wissen, ob Sie jemanden wirklich mögen: Versteckte Gefühle enthüllt]

# 14 Schutz. Es mag etwas verfrüht erscheinen, aber wenn Sie sich zu jemandem hingezogen fühlen, sieht Ihr Körper ihn als potenziellen Partner. Das heißt, Sie möchten nicht, dass ihnen etwas schadet. Natürlich möchten Sie nicht, dass jemand verletzt wird, aber wenn Sie mit jemandem zusammen sind, von dem Sie angezogen werden, sind Sie sich dessen bewusster.

Wenn Sie die Straße entlang gehen, können Sie näher an den Verkehr heranrücken, sie vorsichtig von einem U-Bahn-Gitter wegziehen oder sich sogar Sorgen machen, wenn sie Ihnen sagen, dass sie Motorrad fahren.

# 15 Chat verlängern. Es ist schwieriger, sich am Ende des Tages oder sogar am Ende eines kurzen Gesprächs zu verabschieden, wenn Sie von jemandem angezogen werden. Sie haben vielleicht die Absicht, zu einer bestimmten Zeit zu gehen, aber Sie bemerken nicht einmal die Uhr. [Lesen Sie: 15 seltsame, unwahrscheinliche Anzeichen dafür, dass Sie anfangen, jemanden zu mögen]

# 16 Auf der Suche nach einander. Möglicherweise merken Sie nicht einmal, dass Sie sich von jemandem bei der Arbeit angezogen fühlen. Wenn sie nicht an einem Tag sind, werden Sie feststellen, dass Sie nach ihnen suchen. Und umgekehrt. Wenn Sie ein oder zwei Tage unterwegs sind, kann Ihnen Ihr Mitarbeiter sagen, dass sich jemand, der sich zu Ihnen hingezogen fühlt, gefragt hat, wo Sie waren.

# 17 Ich denke an sie, wenn sie nicht da sind. Dies ist ein todsicheres Zeichen der Anziehung. Vielleicht sogar noch mehr. Wenn Sie nicht einmal in der Nähe dieser Person sind und nicht nur ihre sozialen Medien betrachten, sondern zufällig über sie nachdenken, gibt es dort eine Art von Gefühlen.

# 18 Träume. Einen Traum von jemandem zu haben, ist nicht nur unbewusst, sondern auch unbewusst. Natürlich sind Träume falsch. Ich bin sicher, Sie hatten einen Traum von jemandem, den Sie nicht einmal kennen oder für den Sie sich nicht interessieren, aber wenn Sie bemerken, dass jemand wiederholt in Ihren Träumen auftaucht, könnte dies an einer Anziehungskraft liegen. [Lesen Sie: Was bedeutet es, wenn Sie von Ihrem Schwarm träumen]

# 19 Haare berühren. Wir alle sehen gut aus, wenn wir jemanden attraktiv finden. Sie können Ihre Haare reparieren, sie können ihr Hemd anpassen, Sie können Lippenstift auftragen und sie können in einen Spiegel schauen, um sicherzustellen, dass sie in Ordnung aussehen.

Wenn Sie mit jemandem zusammen sind, zu dem Sie sich nicht hingezogen fühlen, hat die Sorge, wie Sie aussehen, weniger Priorität. [Lesen Sie: 17 klare Zeichen, dass Sie bereits mit Ihrem Freund ausgehen sollten]

# 20 Unruhiger Magen. Mein am wenigsten bevorzugtes unbewusstes Zeichen der Anziehung ist dieses. Schmetterlinge, nervöser Magen, Übelkeit. Dieses sprudelnde Gefühl in Ihrem Magen entsteht, wenn Sie sich in der Nähe von jemandem befinden, zu dem Sie sich hingezogen fühlen. Es kann sogar passieren, bevor Sie sie sehen.

Die seltsamen und unwahrscheinlichen Anzeichen dafür, dass Sie jemanden mögen

Denken Sie daran, Attraktion ist nur ein Teil einer romantischen Verbindung. Obwohl dies die unbewussten Zeichen der Anziehung sind, auf die man achten muss, sollte es vor dem nächsten Schritt mehr Verbindungen geben.