Beziehung bewegt sich zu schnell

Die gesündesten Beziehungen bewegen sich im richtigen Tempo. Lesen Sie diese 20 Zeichen durch, um festzustellen, ob sich Ihre Beziehung für Komfort etwas zu schnell entwickelt.

Es gibt keine schnellen und harten Regeln dafür, wie schnell sich eine Beziehung bewegen soll. Dies hängt von einer Reihe von Faktoren ab: wie alt die jeweiligen Teilnehmer sind, ihre bisherigen Erfahrungen, ihre gegenwärtigen Situationen, ihre familiären Hintergründe, ihre allgemeine Lebenseinstellung usw.

In jeder Beziehung gibt es jedoch offensichtliche Anzeichen dafür, dass sich die Dinge etwas zu schnell bewegen. Sie kennen die Art der Sache: Sie sind mit Freunden unterwegs, wenn Sie sie noch nicht verlassen haben, und irgendwann, während Sie all die wunderbaren Geschichten über Sie und Ihre andere Hälfte nacherzählen, heben sich langsam die Augenbrauen. "Du hast was getan, wann?!" ?? kommt als nächstes und Sie fragen sich plötzlich, ob Ihre Freunde diese Rolle überhaupt erfüllen.

Was Sie sich fragen sollten, ist, ob sie tatsächlich einen Punkt haben und Sie sich viel zu schnell verlieben - aber dafür sind Sie natürlich viel zu geliebt, nicht wahr? Wenn Sie es sind, ist es definitiv an der Zeit, einen Schritt zurückzutreten und die folgenden Anzeichen zu analysieren, um festzustellen, ob sich die Dinge tatsächlich zu schnell bewegen.

Zeichen, die Sie brauchen, um langsam verliebt zu werden und auf die Bremse zu treten

Denken Sie, Sie könnten zu schnell gehen? Verwenden Sie diese Zeichen, um festzustellen, ob Ihre Beziehung eine Chill-Pille benötigt.

# 1 Auf dem Podest. Stellen Sie Ihren Partner auf ein Podest, wenn Sie kaum etwas über ihn wissen? Dies ist definitiv ein Zeichen dafür, dass man sich zu schnell bewegt. Vielleicht müssen Sie etwas mehr über sie erfahren, bevor Sie entscheiden, dass sie zur Rechten Gottes sitzen sollen!

# 2 Triff die Eltern. Es ist ein beängstigender Moment in jeder Beziehung, aber wenn Sie oder sie die Eltern erst Wochen nach Beginn der Beziehung treffen, stimmt mit Sicherheit etwas nicht. Zeit, die Zügel zurückzuziehen und für eine Weile vom Kurs abzukommen.

7 Phasen müssen Sie überqueren, bevor Sie beide bereit sind, die Eltern zu treffen

# 3 Ständiger Kontakt. Sehen Sie sich Ihre Textnachrichten, E-Mails und Telefonprotokolle für einen bestimmten Tag an. Wenn die Zahlen dreistellig sind, wenn Ihr Telefonanbieter Sie mit einer Rechnung jagt, solange Ihr Arm reicht, und Sie gerade erst die andere Person getroffen haben, ist dies ein todsicheres Zeichen, dass Sie die Dinge verlangsamen müssen.

# 4 Nichts wissen. Wenn Sie überlegen, ihnen die Welt zu geben, aber nicht einmal wissen, welche Zeitung sie lesen oder welche Zahnpasta sie verwenden, ist es Zeit, sich auf eine ruhigere Routine einzulassen und zuerst ein wenig über sie zu lernen.

50 Beziehungsfragen, um Ihre Kompatibilität sofort zu testen

# 5 Alles wissen. Im direkten Gegensatz zu # 4 kann das Wissen um alles ein ebenso starkes Zeichen sein. Wenn Sie sich ihrer Stuhlgänge minutengenau bewusst sind und sie erst letzte Woche kennengelernt haben, müssen Sie sich beide etwas zurückhalten.

# 6 Zahnbürstenzeit. Ahhhh, das klassische Zeichen einer Beziehung, die sich zu schnell bewegt: Zahnbürsten und Paste, Rasierer, Seifen und sogar Kleidung dringen in die Schränke und Schränke des jeweils anderen ein. Möglicherweise muss diskutiert werden, wie schnell sich die Dinge entwickeln.

# 7 Einmal und ehemalige Freunde. Ihre Freunde in diesem frühen Stadium im Stich lassen? Oder vielleicht ist deine andere Hälfte? Niemals ein gutes Zeichen für eine gesunde Beziehung, Periode und vor allem nicht Monate oder Wochen später.

# 8 Das vollständige Kamasutra. Sex ist etwas, das langsam und stetig an einen neuen Partner weitergegeben werden sollte, um Vertrauen und liebevollen Respekt aufzubauen. Wenn Sie die letzte Seite des Kamasutra erreicht haben und noch nicht zusammen Kaffee getrunken haben, besteht die ernsthafte Gefahr, dass Ihre gewünschte Beziehung zu einer FWB-Situation wird.

# 9 Social Media Stars. Sie haben sich am Mittwoch getroffen und bis Freitag ist jede Form von Social Media mit Geschichten und Anekdoten Ihrer jeweiligen romantischen Possen gefüllt. Glauben Sie mir, Ihre Freunde gurren nicht wirklich darüber, wie schön das alles ist - sie fragen sich eher, was zum Teufel Sie besitzt, um so viel von Ihrem öffentlichen Leben an jemanden weiterzugeben, den Sie kaum kennen.

Der Leitfaden des total verliebten Paares zur Social-Media-Etikette

# 10 Ehegespräch. Apropos Ehe schon? Das ist ein großes Nein-Nein in den frühen Stadien. Vielleicht sollten Sie den Kontakt einschränken, bis Sie sich ein bisschen besser kennengelernt haben.

# 11 Treffen Sie die Kinder. Kinder zu treffen ist für manche genauso beängstigend wie die Eltern zu treffen, wenn nicht noch mehr. Dies kann ein plötzlicher und überraschender Ruck in die Realität sein, wenn Sie derjenige sind, der das Meeting durchführt. Wenn das Szenario umgekehrt ist, müssen Sie wirklich mit sich selbst sprechen - um Ihres Kindes willen, wenn nichts anderes.

# 12 Einzug. Jede Beziehung hat diese Diskussion irgendwann, aber wenn Sie beide immer noch nicht den zweiten Vornamen kennen, ist jetzt nicht die richtige Zeit!

15 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie bei Ihrem Freund einziehen

# 13 Einmalige und frühere Verantwortlichkeiten. Freunde fallen zu lassen ist eine Sache, aber die Verantwortung der realen Welt aufzugeben ist eine andere. Wenn einer von Ihnen aufgehört hat, die Rechnungen zu bezahlen, oder andere finanzielle Bindungen ohne Diskussion aufgegeben hat, ist eine Verlangsamung eine sehr - wenn nicht die einzige - vernünftige Option.

# 14 Bewachtes Verhalten. Halten Sie immer noch an dieser perfekten Fassade für das erste Date fest? Willst du nicht dein wahres Selbst offenbaren? Beides sind eindeutige Anzeichen dafür, dass die Beziehung dort angekommen ist, wo sie sein sollte.

# 15 Das 'L'-Wort. "Liebe"?? wird heutzutage viel zu leicht und viel zu früh in der Beziehung verwendet. Speichern Sie es, wenn Sie es wirklich fühlen. Andernfalls können Menschen verletzt werden. Noch wichtiger ist, wenn Sie es nach nur ein paar Wochen spüren, müssen Sie möglicherweise neu bewerten, ob es sich um die echte Sache oder um eine grundlegende Verliebtheit handelt.

10 Gründe, warum es zu scheiße ist, zu früh "Ich liebe dich" zu sagen!

# 16 Schöne Ferien. Planen Sie gemeinsam Urlaub oder ärgert sich einer von Ihnen, wenn der andere ohne Sie in den Urlaub fährt? Fünf Jahre nach Beginn einer Beziehung sind solche Gefühle in Ordnung, aber nach nur ein paar Samstagen… sprechen Sie mit sich selbst!

# 17 Einführungen. Wenn Sie sich gerade erst kennengelernt haben, aber die BF- oder GF-Einführung bereits verwendet wird, möchten Sie möglicherweise auf einer kurzen Auszeit bestehen. Dies ist eine Beziehung, die sich durch eine öffentliche Untersuchung schneller bewegt als ein Politiker.

# 18 Planung für Teppichratten. Komm schon ... im Ernst! Sie haben gerade erst das Stadium erreicht, in dem Sie sich an die Namen der anderen erinnern können, und Sie sprechen bereits davon, Kinder zu haben? Ihr Jungs müsst die Hölle verlangsamen!

# 19 Kosenamen. Sie wissen, dass sich die Dinge zu schnell bewegen, wenn die Kosenamen auftauchen. Ein zweiwöchiges "Snookums"? oder "Honigbrötchen"? ist wirklich ein Zeichen dafür, dass Sie den Dampf aus dem Verfahren nehmen müssen.

# 20 Ein Date am Tag. Wenn Sie sich irgendwo in der Region zu Lebzeiten einer Mücke gekannt haben, aber trotzdem auf ein halbes Dutzend Daten zurückblicken können, dann stimmen die Zeichen überein: Sie, mein Freund, sind der Speedy Gonzalez von Amour . Zeit zum Verlangsamen.

Die 9 Phasen der Beziehung, die alle Paare durchlaufen

Zu schnelles Bewegen ist selten ein positiver Weg, um eine Beziehung aufzubauen. Wenn regelmäßig mehrere der oben genannten Anzeichen auftauchen, möchten Sie möglicherweise das Tempo der Dinge neu bewerten. Auch wenn es schwierig sein mag, haben Sie keine Angst, die Bremsen zu betätigen und einen Schritt zurückzutreten. Die richtige Person wird bereit sein, hier zu bleiben.