Anzeichen von Unsicherheit

Die Anzeichen von Unsicherheit deuten darauf hin, dass Sie sich nie sicher fühlen. Unsichere Menschen fühlen sich niemals sicher, akzeptiert oder in Ordnung. Es kostet einen emotionalen Tribut.

Nicht jede unsichere Person zeigt die gleichen Anzeichen von Unsicherheit. Was ist Unsicherheit? Es ist genau das, was es bedeutet. Es gibt nie eine Zeit, in der Sie sich in Ihrer Haut sicher, real oder sicher fühlen. Das größte Problem bei Unsicherheit ist, dass es nicht immer so wirkt, wie es ist. Es wird oft von den Menschen um jemanden herum missverstanden, der unsicher ist.

Warum? Weil niemand zugeben will, dass sie vor fast allem Angst haben, klingt das verrückt. Daher versuchen die meisten unsicheren Menschen, ihre Angst zu maskieren und sie mit gewohnheitsmäßigen Verhaltensweisen zu vertuschen, die nicht funktionieren. Sie tun Dinge, die ihnen genau das Gegenteil von dem bringen, wonach sie sich sehnen - Liebe und Akzeptanz.

20 Anzeichen von Unsicherheit im Auge behalten

Wenn Sie sich fragen, ob Sie mit jemandem zusammen sind, der unsicher ist, oder wenn Sie fragen, ob Sie selbst unsicher sind, sind dies die Zeichen der Unsicherheit, die nicht verborgen werden können.

# 1 Sie sorgen sich um alles. Habe ich alles gesagt Ich meine alles. Es gibt keine einzige Sache, über die sich jemand, der unsicher ist, keine Sorgen macht. Sie sorgen sich um ihren nächsten Schritt, weil sie nicht sicher sind, ob sie auf sicherem Boden landen werden. Sie haben ständig das Gefühl, dass der nächste Schritt Treibsand ist.

20 Möglichkeiten, sich auf die positiven Aspekte des Lebens zu konzentrieren

# 2 Sie fühlen sich nie sicher oder niedergelassen. Ein unsicherer Mensch fühlt sich niemals sicher oder in seinem eigenen Leben oder in seiner eigenen Haut angesiedelt. Normalerweise verewigen Erfahrungen in ihrer Vergangenheit die Unsicherheit. Sie leben in einem vorübergehenden Zustand und fühlen sich nie wohl, weil alles weg sein könnte.

Warum bin ich so unsicher? 20 Gründe, warum Sie sich mehr interessieren als andere

# 3 Sie stellen immer wieder dieselben Fragen, als ob sie die Antwort nicht akzeptieren könnten. Wie ein Kind stellen sie Ihnen immer und immer wieder dieselben Fragen. Wie Sie antworten, ist nicht wichtig. Sie werden Ihre Antwort nur akzeptieren, wenn sie negativ ist. Sie glauben nie an jemanden, weil sie das Schlimmste erwarten.

# 4 Sie schieben dich weg und ziehen dich dann wieder hinein. Jemand, der unsicher ist, will dich hineinziehen. Wenn du dann zu nahe kommst, flippen sie aus und schieben dich weg. Ihre eigene Angst vor Ablehnung treibt sie dazu, die Menschen, die sie wollen, ständig in die Nähe zu drängen. Sobald du weggehst, bitten sie dich zurück.

# 5 Sie fragen ständig, ob Sie verrückt sind oder was sie getan haben. Unsicherheit führt dazu, dass sie ständig fragen, ob sie etwas getan haben, um dich wütend zu machen. Besorgt, dass sie dich verlieren werden, wenn sie nicht tun, was du willst und wie du es willst, hat ihre besorgte Natur keinen Grund.

# 6 Sie entschuldigen sich konsequent, auch wenn keine Entschuldigung notwendig ist. Jemand, der sich nicht sicher ist oder wie er rüberkommt, hat immer das Gefühl, etwas falsch gemacht zu haben und sich nicht zu entschuldigen, selbst wenn er überhaupt nichts getan hat.

Nur damit niemand wütend oder verärgert über sie ist, entschuldigen sie sich einfach für alles, was sie hätten tun können.

13 Merkmale unsicherer Männer, die Frauen dazu bringen, in die andere Richtung zu rennen

# 7 Sie neigen dazu, ihre Beziehungen zu sabotieren. Menschen, die unsicher sind, fühlen sich niemals würdig genug, in einer Beziehung zu sein, was zu ständiger Angst und Furcht führt, dass sie herausgefunden und zurückgelassen werden.

Das führt zu Überreaktionen auf Dinge und zum Wegschieben von Menschen, wenn sie befürchten, dass die Dinge schlecht laufen, um sich selbst zu schützen. Das kann ihnen genau das Ergebnis bringen, das sie in einer Beziehung zu vermeiden versuchen.

10 Dinge, die du tust, die dein Liebesleben sabotieren

# 8 Sie haben das Gefühl, dass jeder sie hasst. Eines der größten Anzeichen von Unsicherheit ist, dass unsichere Menschen ständig das Gefühl haben, dass jeder sie nicht mag. Sie können dir nicht wirklich sagen warum oder ihren Finger auf das Problem legen. Sie haben einfach das Gefühl, dass jeder sie hasst.

# 9 Sie machen sich Sorgen, wenn jemand die ganze Zeit schlecht über sie spricht. Unsichere Menschen sorgen sich ständig darum, dass Menschen hinter ihrem Rücken über sie sprechen. Da sie nicht von Menschen in ihrem Leben verachtet werden wollen, suchen sie aufgrund ihrer Unsicherheit ständig nach einer Bestätigung, dass die Menschen sie nicht mögen und sie schlecht reden. Normalerweise, wenn es keine Basis gibt.

# 10 Sie verlassen jede Situation und fragen sich, ob sie jemanden beleidigt oder wütend gemacht haben. Menschen, die unsicher sind, sind fast die ganze Zeit von Angst geplagt. Sie machen sich Sorgen, wenn sie etwas Falsches sagen und die Ereignisse jedes Augenblicks ihrer sozialen Interaktion mit Menschen wiederholen.

# 11 Sie fühlen sich in einer Gruppe nicht wohl, deshalb haben sie normalerweise eine Person, an der sie sich festhalten. Unsichere Menschen erscheinen wie soziale Schmetterlinge, weil sie normalerweise die Unsicherheit verbergen und den Charme aktivieren.

Aber normalerweise möchten sie eine Person haben, an der sie sich festhalten können, was sie sicherer und realer macht. Normalerweise kann immer nur ein enger Freund gleichzeitig sein. Ihre Freundschaft ist ihre Sicherheitszone, wenn sie mit anderen unterwegs sind.

# 12 Sie schlagen hart zu, wenn sie verletzt werden. Unsichere Menschen werden ständig verwundet. Ihre Gefühle werden regelmäßig verletzt, was dazu führt, dass sie gegen jemanden vorgehen, der sie verletzt. Für den Empfänger scheint es eine totale Überreaktion zu sein.

Aber aufgrund des Ausmaßes an Aufruhr und Angst in den Gedanken der unsicheren Person ist es wie weißes Rauschen, das niemals aufhört. Nur noch eine Sache bringt sie sofort über den Rand.

# 13 Sie versuchen dich zu beeindrucken, fühlen sich aber wie ein Betrüger im Inneren, was sie zu einem nervösen Wrack macht. Die meisten unsicheren Menschen wirken erst dann unsicher, wenn Sie sie kennenlernen. Sehr gut darin, die Person zu maskieren, die so ängstlich ist, dass sie eine harte Außenhülle entwickelt, wodurch sie sich die ganze Zeit wie ein Betrüger fühlen.

20 Zeichen und Möglichkeiten, sich nicht mehr wie eine Fälschung zu fühlen

# 14 Alleinsein ist ihre schlimmste Angst. Für unsichere Menschen ist es das Schlimmste, was sie sich vorstellen können, allein zu sein. Sie brauchen andere Menschen, damit sie sich ganz und sicher fühlen. Wenn sie jemanden verlieren, der ihnen nahe steht, ist das überwältigend, besonders jemanden, den sie lieben.

# 15 Sie sehnen sich nach Zustimmung, akzeptieren sie aber trotzdem nicht. Jemand, der unsicher ist, sehnt sich nach Akzeptanz und Zustimmung. Selbst wenn sie ihnen gegeben werden, glauben oder akzeptieren sie es nicht. Selbst wenn genau das, was sie sich wünschen, ihnen ins Gesicht starrt, weigern sie sich, es zu sehen.

# 16 Sie definieren sich durch das, was andere über sie denken. Unsichere Menschen lassen sich von anderen Menschen sagen, wer und was sie sind, weil sie sich nicht sicher sind, woraus sie bestehen. Ständig bemüht, anderen zu gefallen und ihre Akzeptanz zu erlangen. Wenn jemand sie nicht mag, hat dies einen großen Einfluss auf ihr Selbstwertgefühl.

Menschen gefallen und 20 häufige Zeichen, die sie nicht erkennen

# 17 Wenn du mit ihnen zusammen bist, fühlst du fast das Aufwirbeln der Angst. Unsichere Menschen sind nur schwer zu finden. Sie können Ihren Finger nicht darauf legen, aber sie sitzen selten, sie hören selten auf zu reden oder sie haben nur eine nervöse Angst, die ihnen folgt, wohin sie auch gehen.

# 18 Sie neigen dazu, Perfektionist zu sein. Unsichere Menschen glauben nicht an sich selbst, also gehen sie zurück und wiederholen alles ungefähr 100 Mal. Es wird immer noch nie richtig sein.

# 19 Sie sind eifersüchtig auf Ihre Beziehungen zu anderen Menschen. Unsichere Menschen sind sehr anhänglich. Sobald sie dich zu ihrem Stein machen, werden sie sehr eifersüchtig, wenn du jemanden erreichst.

Sie brauchen dich an ihrer Seite, um dich ganz und sicher zu fühlen. Wenn Sie ihre Seele nicht füttern, fühlt es sich leer an. Sie wollen 100% von dir.

20 Möglichkeiten, nicht mehr eifersüchtig zu sein und das grünäugige Monster zu zähmen

# 20 Sie überreagieren auf scheinbar einfache Dinge. Weil sie ständig einen Rucksack voller Angst tragen, scheint das Kleinste sie ohne Grund auszulösen. Ständige Angst ist eine schwierige Sache und kann dazu führen, dass jemand aus dem Nichts an den Rand tritt und manchmal aus einem Maulwurfshügel einen Berg macht.

So hören Sie auf, unsicher zu sein: 15 Schritte, um Ihr Leben zu verändern

Unsicher zu sein ist keine leichte Sache, mit der man leben oder die man überwinden kann. Wenn Sie jedoch diese Anzeichen von Unsicherheit erkennen und die guten Dinge sehen, die Sie besitzen, ist es möglich, die Sicherheit zu finden, nach der Sie sich sehnen, und die ständige Abwanderung zu stoppen.