Geheimnis einer glücklichen Beziehung

Auf der Suche nach der geheimen Zutat für eine fröhliche Romanze? Diese 16 Geheimnisse sind alles, was Sie brauchen, um sicherzustellen, dass Sie beide eine vollkommen glückliche Beziehung haben!

Beziehungen sind voller Höhen und Tiefen, und es ist nicht immer perfekt. Nun, Sie können diesen Fehler in der Liebe leicht akzeptieren, aber das bedeutet nicht, dass Paare nicht vollkommen glücklich sein können.

Manchmal ist der einfachste Weg, wahres Glück in der Liebe zu finden, indem Sie Ihre hohen gesellschaftlichen Erwartungen von der Beziehung wegwerfen und einfach Ihre eigenen Regeln aufstellen.

Wenn Sie nicht können, werden Sie sich immer auf die Unvollkommenheiten konzentrieren und alle vollkommen glücklichen Momente verpassen.

16 Geheimnisse für eine vollkommen glückliche Beziehung

Meistens entscheiden wir uns als Menschen dafür, Fehler auszuwählen und Vergleiche zu ziehen, anstatt uns nur nach innen zu konzentrieren.

Wenn Sie also wirklich eine glückliche Beziehung oder eine wundervolle Ehe haben möchten, konzentrieren Sie sich einfach auf diese 16 geheimen Hauptzutaten einer perfekten Romantik, anstatt sich zu fragen, wo Sie in der Liebe falsch liegen!

# 1 Vertrauen. Wenn Sie eine glückliche Beziehung wollen, dann muss sie Vertrauen haben. Ich spreche nicht nur über die Art von Vertrauen, das entsteht, wenn man treu und loyal ist, sondern auch über das Vertrauen, das Sie beide in die Fähigkeit des anderen haben, Dinge zu tun. Wenn Sie Vertrauen haben, dann haben Sie Respekt. Und das ist sehr wichtig für eine Beziehung.

So bauen Sie Vertrauen auf und überwinden Vertrauensprobleme in Ihrer Beziehung

# 2 Respekt. Jede Beziehung sollte aus zwei Personen bestehen, die sich gegenseitig respektieren. Sie sollten beide gleichberechtigt sein und keiner von Ihnen sollte glauben, dass Sie die wichtigere Person in der Beziehung sind.

Es spielt keine Rolle, ob einer von Ihnen einen höher bezahlten Job hat oder ob einer von Ihnen intelligenter als der andere ist, Sie sollten Ihren Partner respektieren und Ihr Partner sollte Sie respektieren. Wenn einer von Ihnen denkt, Sie seien besser als der andere, warum sind Sie dann beide zusammen?

# 3 Chemie. Chemie ist ein großer Teil dessen, was eine Beziehung zum Funktionieren bringt. Ohne sie sind Sie nur zwei Personen, die viel Zeit miteinander verbringen. Chemie bedeutet für verschiedene Menschen verschiedene Dinge, obwohl sie oft als elektrische Verbindung zwischen Ihnen beiden beschrieben werden kann, wenn Sie sich bei Ihrem Partner zu Hause fühlen oder sogar das Gefühl haben, sie Ihr ganzes Leben lang gekannt zu haben.

10 Möglichkeiten, sexuelle Chemie in jeder Beziehung aufzubauen und sie bleiben zu lassen!

# 4 Unterstützung. Sie müssen Ihren Partner unterstützen und umgekehrt. Sie müssen das Gefühl haben, Sie könnten Ihrem Partner alles erzählen, und er würde nicht von Ihnen weggehen und alles in seiner Macht stehende tun, um Ihnen dabei zu helfen und Sie zu unterstützen.

Wenn Sie einen unterstützenden Partner haben, werden Sie stärker, fühlen sich stärker und können Dinge tun, die Sie normalerweise nicht für möglich halten.

# 5 Verständnis. Jede Beziehung muss ein gewisses Maß an Verständnis haben, sonst sind Sie beide immer am Hals. Verstehen bedeutet nicht, dass Sie Ihrem Partner Dinge verzeihen müssen, die er falsch gemacht hat, sondern nur, dass Sie zumindest versuchen, die Dinge aus ihrer Sicht zu sehen.

# 6 Attraktion. Das mag ein wenig offensichtlich klingen, aber körperliche und geistige Anziehung sind zwei Dinge, die in einer Beziehung benötigt werden. Bei Anziehung geht es nicht nur darum, sich die Eigenschaften eines Menschen vorzustellen, sondern ihn als Ganzes attraktiv zu finden - Geist, Körper und Seele. Wenn Sie diese Bindung nicht haben, werden Sie vielleicht feststellen, dass Ihre Augen zu wandern beginnen und dass dies nur einen zerstörerischen Weg hinunter führen kann.

# 7 Kämpfe. Streit mit Ihrem Partner sind vielleicht keine glücklichen Zeiten, aber es ist in einer Beziehung völlig akzeptabel, wenn Sie zusammen glücklich bleiben wollen. Wenn Ihr Partner etwas tut, das Sie nervt, müssen Sie ihm davon erzählen.

Wenn Sie es im Inneren halten, wird dies nur zu Ressentiments führen. So schmerzhaft Kämpfe auch sein mögen, sie können eine wirklich gute Möglichkeit sein, die Luft zu reinigen und von vorne zu beginnen. Und manchmal ist das alles, was Sie brauchen, um Ihr Glück wiederzufinden!

Beziehungsargumente und 23 Do's and Don'ts, an die Sie sich erinnern müssen

# 8 Verliere dich nicht. In einer Beziehung ist es wirklich wichtig, dass Sie Ihr individuelles Selbst nicht verlieren. Immerhin war die Person, die Sie waren, bevor Sie beide zusammenkamen, die Person, in die sich Ihr Partner verliebt hat.

Es ist sehr leicht, sich in Ihrem Partner zu verlieren und nur Zeit mit ihm verbringen zu wollen, aber damit eine Beziehung glücklich ist und glücklich bleibt, müssen Sie auch Ihre eigene Person sein. Sie möchten sich nicht in der Beziehung verlieren und dann die Beziehung verlieren. Was hätten Sie dann übrig?

# 9 Sie haben keinen Backup-Plan. Liebe, als hättest du nichts zu verlieren! Wenn Sie wahres Glück in der Liebe erfahren möchten, hören Sie auf, in Was-wäre-wenns einzutauchen. Lieben Sie Ihren Partner einfach bedingungslos und vertrauen Sie ihm.

Das ist natürlich nicht einfach. Aber wenn Sie beide dieses Stadium der Liebe erreichen können, in dem Sie sich bedingungslos vertrauen können, dann erreichen Sie auch das Stadium des wahren Glücks in der Liebe.

Die 9 verschiedenen Phasen der Liebe, die alle Paare durchlaufen

# 10 Überdenken Sie nicht. Eine der einfachsten Fallen ist das Überdenken einer Beziehung. Es beginnt mit kleinen Zweifeln, die unbeantwortet bleiben und schnell Schneebälle in dich hineinwerfen, die alles überanalysieren. Das Problem ist, dass Sie sich in all den unbeantworteten Fragen verlieren können und sich im Laufe der Zeit mental von der Beziehung distanzieren.

Dies bedeutet, dass Sie am Ende all die wunderbaren Dinge verpassen, die um Sie herum vor sich gehen, weil Sie zu beschäftigt sind, sich zu fragen, was Ihr Partner bedeutet, wenn er etwas sagt!

Sabotiert Ihre Überanalyse Ihre Beziehung?

# 11 Wenn es schwierig wird. Es ist wirklich wichtig, wenn Sie versuchen, eine dauerhafte Beziehung aufzubauen, dass Sie nicht beim ersten Anzeichen von Ärger weggehen. Wenn Sie eine lange und glückliche Beziehung wollen, müssen Sie akzeptieren, dass es einige Arbeit kosten wird. Es wird nicht immer ein reibungsloses Segeln sein, und manchmal scheint es nicht einmal die Mühe wert zu sein. Wenn Sie jedoch diese Zeiten durcharbeiten und gemeinsam aus ihnen herauskommen können, werden Sie viel stärker und glücklicher dafür sein.

# 12 Vergiss deine Freunde nicht. Um ein ausgeglichenes Leben zu führen, müssen Sie Freunde haben, an die Sie sich wenden können, wenn die Zeiten schlecht werden und Sie jemanden brauchen, mit dem Sie sprechen können. Freunde sind die Menschen, denen Sie im Laufe Ihres Lebens begegnen und die auf jeden Fall bei Ihnen bleiben. Sie sind die Menschen, die Sie durch Ihre Beziehungen begleiten und Ihnen helfen, es auf der anderen Seite von Trennungen zu erkennen. Sie sind wichtig und es spielt keine Rolle, wie wichtig Ihnen eine Beziehung im Moment erscheint, aber es ist wichtig, Ihre guten Freunde an Ihrer Seite zu halten.

# 13 Nehmen Sie sich Zeit für einander. Die emotionale Bindung zwischen zwei Partnern ersetzt das Stadium der Verliebtheit als Beziehungssaison. Aber um eine starke Bindung zu haben, müssen Sie Zeit miteinander verbringen. Eine Bindung ist nicht zementiert, und selbst wenn Sie eine starke Verbindung zu Ihrem Geliebten haben, müssen Sie sie pflegen, um sie zu erhalten.

Stellen Sie also sicher, dass Sie sich immer Zeit nehmen, auch wenn es nur eine Stunde am Tag ist, denn diese Stunde kann den Unterschied zwischen einer dauerhaften oder auslaufenden Beziehung ausmachen.

7 einfache Schritte, um in einer Beziehung glücklich zu sein

# 14 Erzwinge keine Veränderung. Menschen verändern sich im Laufe der Zeit, das ist nur eine Tatsache des Lebens, es ist etwas, das auf natürliche Weise geschieht und das nicht gestoppt werden kann. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie die auftretenden Änderungen steuern können. Wenn Sie versuchen, die Änderungen zu kontrollieren und sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen, werden Sie nur einen verlorenen Kampf führen.

Stellen Sie sich die Gewohnheiten Ihres Partners als einen Fluss vor, der nur dann die Richtung ändert, wenn er auf eine natürliche Kurve trifft. Und der Versuch, Ihren Partner ständig so zu verändern, wie Sie es möchten, kann ihn im Laufe der Zeit nur frustrieren.

20 grelle Anzeichen, dass Sie einen Kontrollfreak in sich haben könnten

# 15 Gemeinsamkeiten haben. Wenn Sie eine lange und glückliche Beziehung haben möchten, müssen Sie eine gemeinsame Basis mit Ihrem Partner haben. Es spielt keine Rolle, ob die Gemeinsamkeit Ihre politischen Ansichten oder das Golfen sind, aber Sie müssen beide eine Aktivität teilen, die Sie gemeinsam genießen können.

# 16 Gib alles und erwarte nichts. So selten es auch scheinen mag, bedingungslose Liebe ist eine der stärksten Arten von Liebe, die es gibt. Und wenn Ihr Partner und Sie sich bedingungslos lieben können, dann haben Sie bereits das perfekte Märchen im Entstehen.

Die 10 Arten von Liebe, die Sie in Ihrem Leben erleben werden

Nicht alle Beziehungen können voller Regenbogen und Einhörner sein. Und manchmal ist es unvermeidlich, dass sich eine Prise Unglück einschleicht, selbst in den besten Romanzen.

Aber solange Sie beide das Interesse haben, Glück in Ihr Liebesleben zu bringen und sicherzustellen, dass es die Traurigkeit überwiegt, die einer von Ihnen in der Liebe erlebt, haben Sie immer noch das Zeug, eine vollkommen glückliche Beziehung zu teilen.

Die 80/20-Regel in Beziehungen und Ihrem Liebesleben

Behalten Sie diese 16 Geheimnisse im Hinterkopf und denken Sie daran, dass das größte Geheimnis einer vollkommen glücklichen Beziehung der Wille ist, Probleme gemeinsam anzugehen und Dinge zum Laufen zu bringen, anstatt sich stillschweigend zurückzuziehen oder zu ärgern.