Fakten über Scheidung

Wussten Sie, dass 40% der Ehen geschieden werden? Das gibt Ihnen nur eine 60% ige Erfolgschance! Heute schauen wir uns 15 seltsame Fakten über Scheidung an.

Statistisch gesehen nennt die Mehrheit der Paare, die endgültige Scheidungspapiere unterschreiben, ihren Scheidungsgrund als: „Mein Kumpel ist ein betrügerischer Idiot!“ … Geben oder nehmen Sie die farbenfrohe Sprache. Aber seien wir ehrlich, es gibt Hunderte von Gründen, warum ein Paar nach Splitsville reisen könnte, und nicht alle sind so schwarz und weiß.

15 bizarre Scheidungsfakten

Als ob eine Scheidung noch nicht genug für ein Kopfspiel wäre, schauen wir uns 15 seltsame Möglichkeiten an, wie Sie Ihre Ehe zum Scheitern bringen können, und einige unvernünftige Statistiken, die Sie dazu bringen werden, den Mist aus der Wissenschaft zu werfen! Diese verrückten Fakten werden dich wirklich am Kopf kratzen lassen.

# 1 Die Leute sind scheiße, wenn sie es beenden - sowohl offline als auch eingeschaltet. Laut einer YourTango-Umfrage geben 59% der Teilnehmer an, mit ihren Exen nach der Trennung Facebook-Freunde geblieben zu sein. Wenn Sie und Ihr Ex ein Kind zusammen haben, erhalten Sie möglicherweise einen Pass, um Facebook-Freunde zu bleiben - aber ansonsten sagen wir, wirf die Online-Freundschaft weg! Wenn Sie über die Facebook-Probleme Ihres Ex auf dem Laufenden bleiben * oder noch schlimmer, werden Sie nur Lust haben, sich die Augen aus dem Kopf zu schlagen. Wir mögen deine Augen, wo sie sind, also lass es uns gemeinsam sagen: "Unfriend!"

Dein Tango

# 2 Geschlechterrollen spielen eine große Rolle - aber nicht so, wie Sie denken! Die Psychotherapeutin Bonnie Maslin, Autorin von „The Angry Marriage“, führte Paare mit traditionellen Geschlechterrollen als am wenigsten geschieden an. Hören Sie das, meine Damen? Geh zurück in die Küche, wenn deine Ehe funktionieren soll!

Die wütende Ehe

# 3 Haben Sie geschiedene Freunde? Sie können sich ihnen bald anschließen! Anscheinend ist es fast 150% wahrscheinlicher, dass Menschen, die mit geschiedenen Personen befreundet sind, selbst geschieden werden! Zumindest laut Rose McDermott, Autorin von * es ist ein Schluck * „Aufbrechen ist schwer, es sei denn, alle anderen tun es auch: Auswirkungen sozialer Netzwerke auf die Scheidung in einer Längsschnittstichprobe.“ ??

# 4 Sind Sie und Ihr Partner beide Nichtraucher? Das solltest du besser hoffen! Wenn nur einer von Ihnen raucht und der andere nicht, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie 75-91% häufiger in die Kanzlei des Scheidungsanwaltes gehen, um 75-91% höher.

# 5 Denken Sie, Sie können Ihren Ehepartner jemand anderem überlassen und dafür sorgen, dass es funktioniert? "Every Day Kiss"? schlägt vor, dass bis zu 75% der Paare, die aufgrund einer außerehelichen Affäre heiraten, geschieden werden! Es ist kein Wunder, dass 80% der Partner, die sich aufgrund einer außerehelichen Affäre geschieden haben, ihre Entscheidung am Ende bereuen. Mehrfache Scheidungen richten emotional und finanziell Chaos an.

Jeden Tag Kuss

# 6 Einige Staaten haben signifikant höhere Scheidungsraten. Diese US-Bundesstaaten sind wie folgt: Nevada, Arkansas, Idaho, Oklahoma, West Virginia, Wyoming, Alaska und Kentucky. Vielleicht ist es etwas im Wasser?

10 tiefe Fragen, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie sich scheiden lassen

# 7 Weißt du, wie deine Eltern sagten, dass ihre Scheidung nicht deine Schuld war? Überprüfen Sie besser Ihr Geschlecht! Laut einer US-Volkszählung mit Informationen über 60 Jahre ist die Wahrscheinlichkeit einer Trennung von Paaren, deren erstes Kind weiblich ist, um mehr als 40% höher. Anscheinend fühlen sich Väter mehr schuldig, wenn sie einen kleinen Jungen vaterlos lassen als ein kleines Mädchen.

US-Volkszählung

# 8 Einige Staaten weisen viel niedrigere Scheidungsraten auf. Die US-Bundesstaaten sind wie folgt: Hawaii * es ist zu sonnig, um unglücklich zu sein *, Massachusetts, New York, New Jersey und North Dakota.

# 9 Je öfter Sie verheiratet waren, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie sich scheiden lassen! Tun Sie sich selbst einen Gefallen, bevor Sie sagen: "Ich tue"? und stellen Sie sicher, dass wenn Sie Ihren Partner auswählen, er wirklich der Eine ist!

# 10 Möglicherweise heiraten Sie Ihren Ex erneut. In einer Studie mit 1.001 Paaren, die nach der Trennung wieder zusammenkamen, gaben 6% an, sich scheiden zu lassen und dann ihren Ex wieder zu heiraten! Ich frage mich, wie Geschenke bei dieser Hochzeit sind.

Studie

# 11 Paarberatung funktioniert wirklich: Nicht alle Paare sind zum Scheitern verurteilt! Das stimmt. Auch wenn Ihre Ehe auf eine Scheidung zusteuert, ist sie nicht unbedingt das Ende. Laut "First Things First"? Für jeweils 10 Paare, die eine Scheidung anstreben, sind satte 7 sparbar! In einer Infografik wird außerdem darauf hingewiesen, dass die Hälfte der Paare, die sich beraten ließen, in den nächsten 5 Jahren und darüber hinaus beständige Anzeichen einer Verbesserung zeigten.

Also, wenn Sie wirklich darüber nachdenken, diesen einmal besonderen Menschen zu verlassen, warum versuchen Sie nicht zuerst eine kleine Paarberatung? Wer weiß? Vielleicht lachen Sie über das ganze Missverständnis in den kommenden Jahren - oder Sie werfen immer noch Pfeile auf einen Pappausschnitt Ihres Ex ... so oder so, es ist einen Versuch wert!

10 Gründe, warum eine Scheidung eine verdammt gute Sache sein kann

# 12 Social Media eröffnet ein ganz neues Scheidungsballspiel. Das ist richtig: Paare, die von Social Media besessen sind, lassen sich eher scheiden. Laut ABC News enthielt 1/3 aller Scheidungsanträge für 2011 das Wort „Facebook“ - ick!

8 Möglichkeiten, wie Social Media Ihre Beziehung gerade beendet

# 13 Der 50/50 Slammer - stimmt das? Viele Leute sagen, dass die Scheidungsrate 50% beträgt, aber diese Statistik wird jetzt als ungenau angesehen. Tatsächlich deutet eine Infografik darauf hin, dass die Zahl genauer bei etwa 40% liegen könnte. Unabhängig davon, ob Sie bereit sind, hart zu arbeiten, muss Ihre Beziehung nicht beendet sein. Viele Menschen sind von der hohen Scheidungsrate entmutigt, aber bedenken Sie Folgendes: Obwohl 50% * oder 40% * der Ehen geschieden werden, bleiben 50% oder 60% zusammen - und das sind gute Chancen!

Infografik

# 14 Haben Sie eine jahrzehntealte Indiskretion, die Sie verstecken? Es könnte wichtig sein! Nach 36 Jahren Ehe fand der 99-jährige Ehemann Antonio heraus, dass seine 96-jährige Frau bereits in den 1940er Jahren eine Affäre hatte. Als er es herausfand, entschied er, dass er es beenden würde! Würdest du nach all der Zeit vergeben können?

Nennen es beendet

# 15 In mehr als 55% der Scheidungsfälle hatte eine Person in der Ehe eine „obsessive“ Pornosucht. Warum sollte dies zur Scheidung beitragen? Eine Studie legt nahe, dass ein kontinuierliches oder zwanghaftes Betrachten von Pornografie Ihre Untreue um mehr als 300% erhöht! Willst du eine Scheidung vermeiden? Stellen Sie diesen verlockenden Laptop für eine Weile beiseite.

StudieDie 20 wichtigsten Gründe für eine Scheidung, die die meisten Paare übersehen

Jetzt, da Sie wissen, was Sie in Ihrer Ehe nicht tun sollen, können Sie nach diesen 15 seltsamen Scheidungsfakten die Eheberatung optimal nutzen und sehen, ob Sie diese alte Flamme nicht retten können. Wenn nicht, vergessen Sie niemals Oscar Wildes bittersüße und dennoch heikle Worte: „Die Ehe ist der Triumph der Vorstellungskraft über die Intelligenz. Die zweite Ehe ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung. “