Anzeichen einer schlechten Beziehung

Sie sollten sich immer der Anzeichen einer schlechten Beziehung bewusst sein, damit Sie wissen, wann Sie die Hölle loswerden müssen. Hier ist, wonach Sie suchen sollten.

Überall sind schlechte Beziehungen. Die Chancen stehen gut, dass Sie schon einmal in einem waren. Und wenn Sie nicht glauben, dass Sie es haben, könnten Sie jetzt in einem sein. Da Sie hier sind, fragen Sie sich wahrscheinlich, was die Anzeichen einer schlechten Beziehung sind, damit Sie Ihre eigene ausschließen können.

Ich habe schlechte Nachrichten für dich. Wenn Sie dies lesen, haben Sie wahrscheinlich eine schwere Zeit mit Ihrem Partner. Obwohl nicht alle Rückschläge ein Hinweis auf eine schlechte Beziehung sind, könnte sich dies als problematisch erweisen, um Sie dazu zu bringen, nachzuforschen.

Schlechte Beziehungen betreffen weit mehr als nur Ihr Liebesleben

Sie können Ihr ganzes Leben verschlimmern. Alles von Ihren Freundschaften bis zu Ihrer Karriere kann leiden, wenn Sie in einer giftigen Beziehung sind. Die Zeichen eines zu kennen, ist eine sehr mächtige Möglichkeit, die Kontrolle zurückzugewinnen und zu verhindern, dass alles bergab geht.

7 geheime Zeichen, die eine beschissene Beziehung offenbaren

Anzeichen einer schlechten Beziehung, nach der man Ausschau halten sollte

Niemand möchte mit jemandem zusammen sein, der schlecht für ihn ist. Wir alle wollen diese unglaubliche, lustige Liebesgeschichte, die wir überall in den sozialen Medien sehen. Obwohl diese möglicherweise nicht ganz genau sind, sind sie großartige Ziele, auf die man schießen kann.

Eine gesunde Beziehung zu wollen ist wichtig. Es ist auch sehr wertvoll zu erkennen, dass Sie nicht in einem sind. Wenn Sie wirklich wissen möchten, ob Ihre Beziehung für Sie beide schlecht und ungesund ist, finden Sie hier die offensichtlichen Anzeichen einer schlechten Beziehung, auf die Sie achten müssen.

# 1 Mangel an Kommunikation. Wenn Sie nicht miteinander oder noch schlimmer sprechen, können Sie nicht miteinander sprechen, etwas ist sehr, sehr falsch. Damit eine Beziehung gesund ist, muss man in der Lage sein, alles zu besprechen. Wenn Sie Ihrem Partner nicht einmal sagen können, wann Sie verärgert sind, ist dies keine gute Beziehung.

Wie man einen Mangel an Kommunikation in einer Beziehung behebt

Beleidigungen Nr. 2 - auch wenn es sich nur um „Witze“ handelt. Es ist vollkommen in Ordnung, mit Ihrem Lebensgefährten zu necken und zu scherzen. Es wird zu einem Problem, wenn diese „Witze“ tatsächlich beleidigend und verletzend sind. Sie müssen wissen, was Ihre signifikanten anderen Schmerzen verursacht.

Und auf der anderen Seite, wenn sie dich ständig beleidigen und es dich tatsächlich aufregt, dann musst du etwas sagen. Wenn Sie nicht können und dies ein ernstes Problem ist, ist es ein Zeichen für eine schlechte Beziehung.

# 3 Sich vor Gästen herabsetzen. Dies kann schwierig zu bestimmen sein, nur weil es einigen Menschen schwer fällt, herauszufinden, wo die Grenze zwischen Necken und Herabsetzen liegt. Aber wenn es offensichtlich ist, dann haben Sie eine schreckliche Beziehung. Sich gegenseitig niederzulegen sollte niemals toleriert werden.

12 Arten von Humor und wie er Beziehungen beeinflusst

# 4 Argumente ohne Auflösung. In Beziehungen zu kämpfen ist vollkommen in Ordnung. Wenn du die ganze Zeit kämpfst, ist das natürlich nicht gut. Aber zu streiten und dann nie darüber zu sprechen, ist ein großes Problem. Sie können diese Gefühle nicht abfüllen. Wenn Sie dies tun, werden sie auf die schlimmste Weise explodieren.

# 5 Make-up Sex statt reden. Wenn Ihre Argumente alle im Schlafzimmer enden, haben Sie eine ungesunde Beziehung. Es ist in Ordnung, wenn Sie es VOR dem Sex ausreden und sich versöhnen, aber Sex als Mittel zur Lösung Ihrer Probleme zu verwenden, ist so giftig wie es nur geht.

# 6 Deine Freunde haben dir gesagt, dass es schlecht ist. Sie kennen dich am besten und können erkennen, wann sich dein Verhalten verschlechtert. Man muss ihnen wirklich zuhören. Es ist schwer und du magst zuerst sehr defensiv sein, aber sie kümmern sich um dich. Ihnen zu sagen, dass die Beziehung schlecht ist, bedeutet, dass es wirklich so ist.

8 Arten von Freunden, die jeder in seinem Leben braucht

# 7 Deine Familie mag sie nicht. Die meisten Ihrer Familienmitglieder können anhand Ihres Verhaltens erkennen, ob jemand Sie richtig behandelt. Wenn sie Probleme mit dem Kerl haben, hat das einen Grund. Achten Sie auf Ihre Familie und fragen Sie sie sogar, was sie denken. Einige mögen nicht einmal schüchtern sein, Ihnen zu sagen, wie sie sich fühlen.

# 8 Ihre Familie mag dich nicht. Normalerweise sind bei schlechten Beziehungen beide Personen schuld. Dies kann an der Art und Weise offensichtlich sein, wie ihre Familie Sie behandelt. Du denkst vielleicht, du bist großartig für sie, aber wenn ihre Familie dir etwas anderes zeigt, ist es Zeit, sich selbst zu reflektieren.

# 9 Passive aggressive Noten bleiben überall. Wenn Ihr Partner Ihnen Notizen über die Dinge hinterlässt, auf die er sauer auf Sie ist, ist das nicht gesund. Dies ist eine sehr passive aggressive Methode zur Problemlösung. Wenn Sie nicht sprechen können, ist die Beziehung ungesund.

Wie man ruhig und mit Klasse mit passiv aggressivem Verhalten umgeht

# 10 Sie priorisieren sich nicht gegenseitig. Wenn Sie in einer Beziehung sind, sollte Ihr Partner Ihre Priorität sein. Natürlich müssen Sie sich um andere Dinge Sorgen machen, aber sie sollten immer noch ganz oben auf der Liste stehen. Wenn Sie sich gegenseitig ignorieren und diese Priorisierung nicht respektieren, werden die Dinge niemals gut für Sie sein.

# 11 Du machst kaum nette Dinge füreinander. In einer gesunden Beziehung ist es Ihr Ziel, sich immer glücklich zu machen. Wenn Sie aufhören, diese Dinge zu tun, stimmt etwas nicht. Sie können nicht mit jemandem zusammen sein, wenn Sie nicht einmal nette Dinge für ihn tun möchten.

# 12 Sie schätzen die Dinge nicht, die Sie tatsächlich füreinander tun. Wenn Sie tatsächlich Dinge tun, die süß und nett sind, weiß keiner von Ihnen zu schätzen, wenn die andere Person es tut. Wenn Sie schöne Dinge erwarten und nie anerkennen, dass sie erledigt sind, sind Sie nicht dankbar. Undankbar zu sein ist nicht gesund.

16 Möglichkeiten, Wertschätzung für jemanden zu zeigen, den Sie lieben

# 13 Sie fühlen sich erleichtert, wenn Sie alleine sind. Jetzt genießen viele Menschen ihre Zeit alleine. Aber wenn Sie nur mit Ihrem Partner zusammen waren und erleichtert sind, wenn er endlich geht, gibt es ein Problem.

Sie sollten mit Ihrem Lebensgefährten zusammen sein wollen. Wenn du sie nicht haben willst, magst du ihre Gesellschaft nicht. Wenn Sie ihre Gesellschaft nicht mögen, warum sind Sie dann überhaupt zusammen?

# 14 Du wünschst dir manchmal, du wärst nicht zusammen. Selbst wenn Sie streiten, sollten Sie sich in einer gesunden Beziehung niemals so fühlen. Wenn Sie dies tun, ist dies eines der vielen Anzeichen einer schlechten Beziehung und Sie sind wahrscheinlich nicht glücklich. Wenn Sie sich öfter so fühlen, ist es Ärger.

# 15 Du bist unglücklich. Dies sollte nur offensichtlich sein, aber einige Leute brauchen die Erinnerung. Wenn Sie mit Ihrem Lebensgefährten nicht zufrieden sind, sollten Sie nicht zusammen sein. Vergiss, wie lange du schon bei ihnen bist oder was andere denken würden, wenn du dich trennst. Ihr Glück ist von größter Bedeutung.

18 kritische Anzeichen für eine ungesunde Beziehung, auf die Sie achten sollten

Wenn Sie die Anzeichen einer schlechten Beziehung kennen, können Sie sich wirklich retten. Sobald sie auftauchen, können Sie entweder die Entscheidung treffen, Dinge zu reparieren, oder gehen. Die Wahl für Sie und Ihr eigenes Glück liegt bei Ihnen.