verbessern Sie Ihre Beziehung

Unterschätzen Sie niemals die Kraft kleiner Gesten. Sie können eine Beziehung eingehen oder auflösen. Wenn Sie also Ihre behalten möchten, beginnen Sie noch heute mit der Implementierung.

Veränderungen sind in einer Beziehung nicht einfach, besonders wenn Sie langfristig zusammen waren. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Paare so tief in Gewohnheiten und Routinen versinken, dass sie vergessen, sich um ihre Beziehung zu bemühen, oder sie können einfach nicht mehr unterscheiden, was funktioniert und was nicht mehr.

Sobald Apathie einsetzt und Sie die wichtigste Beziehung in Ihrem Leben vernachlässigen, driften Sie auseinander, und dann beginnen sich die Dinge zu verschlechtern. Es wirkt sich auf alles aus, von Ihrem morgendlichen Gefühl bis hin zu Ihrem Tagesablauf.

Du willst doch nicht, dass den ganzen Tag eine dunkle Wolke über deinem Kopf hängt, oder? Du willst nicht jedes Mal das Kribbeln der Angst spüren, wenn du zu Hause durch die Haustür gehst, oder? Sie wollen nie darüber nachdenken, wie das Leben ohne Ihren Partner aussehen wird, oder?

Die gute Nachricht ist, dass Sie alles an Ihrer aktuellen Situation ändern und Ihre Beziehung stärken können. Es erfordert nicht einmal massive Anstrengungen von Ihrer Seite. Alles, was Sie tun müssen, ist, die kleinsten Änderungen in Ihrer Routine zu implementieren. und Sie werden schockiert sein, wie positiv sich dies auf Ihre Beziehung und Ihr Leben auswirken wird.

Winzige Änderungen wirken sich positiv auf Ihre Beziehung aus

Der Schlüssel zu einem glücklichen Leben liegt darin, die Dinge zu Hause zu verbessern, und es gibt keine bessere Beziehung, als die, die Sie mit Ihrem Lebenspartner teilen. Hier sind die 13 kleinen Änderungen, die Sie vornehmen können, um Ihre Beziehung in großem Maße positiv zu beeinflussen. Es ist nicht nötig, sie alle auf einmal zu machen. Beginnen Sie mit einem Paar und implementieren Sie im Laufe der Zeit mehr.

# 1 Wertschätzung zeigen. In einem Artikel von Nathan Feiles, der auf PsychCentral veröffentlicht wurde, heißt es: „Die Fähigkeit, den wichtigen Menschen in unserem Leben Wertschätzung zu zeigen, wird stark unterschätzt. Wenn wir uns unterschätzt fühlen, kann es anfangen, unsere Beziehungen zu zerstören. “?? Feiles macht einen guten Punkt, da sich viele geschiedene Paare darüber beklagten, nicht genug geschätzt zu werden, daher einer der vielen Gründe, warum ihre Beziehung zusammenbrach.

Artikel

Etwas Einfaches wie der Kauf von Blumen für Ihre Frau auf dem Heimweg oder die Behandlung Ihres Mannes mit seinem Lieblingssashimi-Abendessen zählt als anerkennende Geste. So klein diese Änderung auch ist, sie wird einen großen Unterschied in Ihrer Beziehung bewirken.

25 Möglichkeiten, damit sich Ihr Mann geschätzt und umsorgt fühlt

# 2 Danke. Wenn Ihre Frau zum Beispiel einen köstlichen Schmorbraten zum Abendessen gemacht hat, nehmen Sie sie nicht als selbstverständlich hin, sondern sagen Sie ihr stattdessen: „Danke für das Abendessen, Schatz. Es war wundervoll!"?? Oder wenn Ihr Mann die monatlichen Konten des Haushalts abgeschlossen hat, sollten Sie sagen: „Danke, dass Sie das getan haben, obwohl Sie so beschäftigt sind.“ ?? Egal, was Ihr Ehepartner getan hat, danken Sie ihm für die Mühe.

# 3 Sag, ich liebe dich. Wenn Sie diese drei kleinen Wörter sagen, bedeutet dies Ihrem Partner die Welt, besonders wenn Sie sie nicht so oft sagen, wie Sie sollten. Ob in einem Text, per Telefonanruf oder persönlich, lassen Sie Ihre Liebsten wissen, wie viel sie Ihnen bedeuten.

10 Möglichkeiten, um "Ich liebe dich" zu sagen? Für jemand Besonderen

# 4 Hören Sie zu, anstatt zu sprechen. Kämpfe sind in jeder Beziehung normal, aber es gibt einen Grund, warum die wirklich schlechten dazu neigen, so weit außer Kontrolle zu geraten, dass sie nicht mehr zurückkehren, und das liegt daran, dass beide Parteien mehr sprechen als sie zuhören.

10 Möglichkeiten, ein besserer Zuhörer zu sein

Warum nicht die Dinge auf den Kopf stellen, indem Sie mehr zuhören als Sie sprechen? Dies wird Ihren Partner wissen lassen, dass Sie sie wirklich hören und dass Sie, egal wessen Schuld es war, bereit sind, zuzuhören, Dinge auszubügeln und loszulassen.

# 5 Nehmen Sie sich Zeit. Ihr Partner ist die wichtigste Person in Ihrem Leben, daher macht es keinen Sinn, dass Sie ihm die geringste Zeit einplanen. Die Arbeit frisst den größten Teil des Tages auf, dann kommen Dinge wie das Vorbereiten des Abendessens, das Aufräumen des Hauses, das Spazierengehen mit dem Hund, das Zubettgehen der Kinder und so weiter.

Egal wie beschäftigt Sie sind, nehmen Sie sich Zeit für Ihre Liebsten. Egal, ob Sie kuscheln und sich im Bett unterhalten oder einen Tag voller Spaß über das Wochenende planen, widmen Sie Ihrer Beziehung unbedingt Zeit.

# 6 Sei positiv. Eine weitere kleine Änderung, die sich positiv auf Ihre Beziehung auswirken kann, ist die Positivität selbst. Anstatt mürrisch und mürrisch zu sein, versuchen Sie, Ihrem Tag etwas Positives zu verleihen. Sie werden überrascht sein, wie weitreichend Ihre gute Laune sein kann.

So wunderbar mein Vater auch ist, er kann manchmal sehr mürrisch werden, und ich erinnere mich, dass meine Geschwister und ich jedes Mal auf Eierschalen gingen, wenn er in einer seiner Stimmungen war. Machen Sie nicht alle Angst, nur weil Sie sich nicht großartig fühlen, und versuchen Sie, mit Ihren Mitmenschen eine Wohlfühlstimmung zu fördern.

# 7 Bring keinen Stress nach Hause. Achten Sie auf Ihre Einstellung und versuchen Sie, keine externen Belastungen nach Hause zu bringen. Möglicherweise hatten Sie einen schlechten Tag im Büro, waren möglicherweise im gottlosen Verkehr gefangen oder haben sich einen hohen Absatz gebrochen, als Sie in die U-Bahn eilten. Egal, was passiert ist, es war nicht die Schuld Ihres Partners. Teilen Sie also, anstatt sich darüber Gedanken zu machen, was passiert ist, lassen Sie sich von ihnen besser fühlen, und fahren Sie dann fort.

# 8 Gehen Sie mehr. Der springende Punkt ist, eine fittere und gesündere Version Ihres gegenwärtigen Selbst zu sein. Anstatt den Bus für diese paar Blocks zu nehmen, gehen Sie zu Fuß. Anstatt an der Stelle zu parken, die dem Aufzug am nächsten liegt, wählen Sie eine, die am weitesten entfernt ist, und gehen Sie. Je mehr Sie laufen, desto mehr Kalorien verbrennen Sie und desto höher wird Ihre Stoffwechselrate.

Je fitter Sie sind, desto mehr Energie haben Sie und desto besser sehen und fühlen Sie sich. Außerdem sind Sie mehr auf sexuelle Toben mit Ihrem Partner gespannt. Niemand hat sich jemals über einen hohen Sexualtrieb beschwert!

# 9 Technologie am Tisch ausschalten. Behandle die Essenszeiten wie deine heilige gemeinsame Zeit. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Arten von Technologie beim Essen beiseite legen oder zumindest in den stillen Modus versetzen. Lassen Sie nicht zu, dass ein eingehender Text, eine geschäftliche E-Mail oder etwas so Dummes wie eine Facebook-Benachrichtigung Sie daran hindert, mit Ihrem Liebsten zu speisen.

Gönnen Sie sich ein Gespräch, lernen Sie ihren Tag kennen und genießen Sie es einfach, in der Gesellschaft des anderen zu sein. Implementieren Sie diese Änderung sowohl zu Hause als auch in Restaurants.

8 Möglichkeiten, wie Social Media Ihre Beziehung zerstört

# 10 Mehr berühren. Berühren Sie Ihren Geliebten öfter und Sie werden die positiven Auswirkungen bemerken, die dies auf Ihre Beziehung haben wird. Benimm dich wie Teenager und gönne dir einen PDA, ohne dir Gedanken darüber zu machen, was andere denken werden. Sie sollten auch mehr umarmen und Ihren Geliebten unbedingt küssen, bevor Sie jeden Morgen aus der Tür gehen. Machen Sie dasselbe, sobald Sie am Ende des Tages durch die Tür gehen.

10 nicht-sexuelle Berührungen, um sich verbunden und geliebt zu fühlen

# 11 Kommunizieren Sie liebevoll. Hast du jemals die erfolgreiche TV-Sitcom gesehen? Wie ich deine Mutter getroffen habe? Das entzückende Ehepaar Lily und Marshall nannte sich Lily-Pad und Marshmallow. Einige Forscher und Lebensberater nennen dies "die Liebessprache Ihres Partners kennen". ?? Je niedlicher Sie sich miteinander verhalten, desto besser wird es für Ihre Beziehung sein. Hören Sie niemals auf, Kosenamen zu verwenden, da dies die starke und liebevolle Bindung bestätigt, die Sie miteinander teilen.

# 12 Lass die Dinge los. Anstatt ein kleiner Snob zu sein, lerne, Dinge loszulassen. Es spielt keine Rolle, dass Ihre Frau vergessen hat, die Sojamilch nachzufüllen, und es spielt sicherlich keine Rolle, dass Ihr Mann die Tür wie einen Wäschekorb behandelt. Kommunizieren Sie gut, vergeben Sie und vergessen Sie, und Sie werden feststellen, dass Ihre Beziehung glücklicher und gesünder wird.

# 13 Gib den Egoismus auf. Versuche nicht die ganze Zeit so egoistisch zu sein. Ich weiß, dass Sie hart arbeiten, um für Ihre Familie zu sorgen, und dass Sie manchmal einfach nur auf sich allein gestellt sein möchten. So wichtig Zeit für sich ist, so wichtig ist es auch, dass Sie sich auf das konzentrieren, was Ihr Partner will, und Dinge tun, an denen er interessiert ist.

Versuchen Sie, die Rolle des Gebers mehr als des Empfängers zu übernehmen. Ihr Partner wird dies bemerken und Sie nachahmen, nicht weil er sich schlecht fühlt, sondern weil er Sie liebt und möchte, dass Sie auch glücklich sind. Wenn Sie also zwei große Geber in einer Beziehung haben, gewinnt jeder.

12 Anzeichen dafür, dass Sie in Ihrer Beziehung egoistisch sind

Veränderungen sind sehr aufregend und können die Richtung Ihrer Beziehung sehr gut beeinflussen. Es sind nicht immer die großen Veränderungen, die wichtig sind, sondern die kleinen, fast unmerklichen. Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass sie sich summieren und viel mehr Gewicht tragen als die großen Sachen.