Anzeichen dafür, dass Sie manipuliert werden

Denkst du, du bist ein Opfer von Manipulationen? Verwenden Sie diese 12 subtilen und dennoch schockierenden Zeichen, um herauszufinden, ob Sie von Ihrem Geliebten manipuliert werden.

Manchmal manipulieren wir unsere Liebenden, um die Dinge in unsere Richtung zu bringen.

Wir können es absichtlich nur zum Spaß tun, auf offensichtliche Weise.

Oder wir tun es hinterhältig und subtil, um etwas zu bekommen, ohne die Liebenden zu konfrontieren.

Und es ist alles Spaß und Spiel für eine Weile, solange beide Partner erkennen, dass einer von ihnen dazu gezwungen ist, nachzugeben.

Aber wo ziehst du die Grenze?

Werden Sie von Ihrem Geliebten manipuliert?

Manipulation ist die ersten Male niedlich oder wenn es eine harmlose Anfrage ist.

Wenn Sie Ihre Freundin oder Frau sagen hören: "Ich werde heute Abend keinen Sex mit Ihnen haben, wenn Sie mich nicht früh treffen!"? Sie können nicht anders, als darüber zu lächeln.

Oder wenn Ihr Freund oder Ehemann das Frühstück ins Bett bringt und Sie fragt, ob er mit den Jungs an einem Wochenendausflug ausgehen kann, können Sie sogar darüber lachen und seine Anfrage annehmen.

Aber was ist, wenn diese niedlichen Bedrohungen zu etwas Dunklerem oder Bitterem oder Qualvollem werden?

21 emotional missbräuchliche Tricks, die Ihr Partner möglicherweise bei Ihnen anwendet, damit Sie sich schwach und hilflos fühlen

Denken Sie, Sie haben das Zeug dazu, Stellung zu beziehen und etwas abzulehnen, wenn Sie glauben, dass dies Ihren Grundsätzen oder Wünschen widerspricht?

Haben Sie die Wirbelsäule, um sich zu behaupten und Nein zu sagen, wenn Sie nichts tun möchten?

Manipulative Partner suchen unbewusst Partner, die manipuliert werden können, um nachzugeben, weil sie egoistisch sind und die Dinge immer auf ihre eigene Weise wollen.

10 Zeichen, um eine selbstsüchtige Person zu erkennen und 5 Schritte, um zu verhindern, dass sie dich jemals wieder verletzt

Möglicherweise sehen Sie die Anzeichen nicht früh in einer Beziehung. Aber wenn Sie bemerken, dass sich die niedlichen Bedrohungen in größere Anfragen verwandeln, oder wenn Ihr Partner Sie jedes Mal nervt oder versucht, Sie zu missbrauchen, wenn Sie versuchen, ihre Anfrage abzulehnen, spielen Sie wahrscheinlich hilflos in die Hände eines manipulativen Partners.

Einen manipulativen Liebhaber erkennen

Wie reagiert Ihr Partner auf Sie, wenn Sie ihn für etwas ablehnen? Akzeptieren sie Ihre Entscheidung respektvoll, wenn sie erkennen, dass Sie es ernst meinen?

Oder schweigen sie eine Weile, um die Anfrage einige Stunden später erneut aufzurufen? Oder versuchen sie dich zu zwingen, das zu tun, was sie sagen, indem sie dich bedrohen oder missbrauchen? Oder halten sie etwas zurück *, sei es Sex, Zuneigung oder indem sie dich still behandeln *, bis du nachgibst?

Wenn Ihr Partner Ihre Entscheidung, etwas abzulehnen, nicht akzeptieren kann * auch wenn Sie Ihre Gründe klar dargelegt haben * und versucht, Sie zu zwingen, etwas gegen Ihren Willen zu tun, werden Sie höchstwahrscheinlich in Ihrer Beziehung manipuliert, in einigen kleinen Fällen oder großes Maß.

12 Zeichen, dass Sie in einen egoistischen Partner verliebt sind!

Nachgeben ist etwas anderes als in eine Ecke gedrängt zu werden

Das manipulative Verhalten Ihres Partners beginnt nicht über Nacht. Es fängt klein an, und mit jedem Tag werden ihre Anforderungen immer größer, und auch ihre Toleranz gegenüber Ihren Ablehnungen wird immer kleiner.

Und vielleicht geben Sie die ganze Zeit hilflos nach, ob Sie wollen oder nicht.

Sie denken vielleicht, Nachgeben ist ein Zeichen wahrer Liebe, oder Sie nehmen an, dass Liebende dies tun, wenn sie ihren Partner bedingungslos lieben. Aber wirklich, sagt man "Nein" gegen das Prinzip der wahren Liebe?

12 Zeichen wahrer Liebe in einer Beziehung

Sie können Ihrem Partner nicht „Nein“ sagen, nicht wegen Ihrer wahren Liebe zu ihm, sondern wegen der Angst, dass er weniger an Sie denkt, wenn Sie eine Anfrage von ihm ablehnen. Um ehrlich zu sein, es ist nicht die Liebe, die dich in eine Ecke zwingt, sondern das angenehme Verhalten deines Volkes und dein geringes Selbstwertgefühl, das dich jedes Mal dazu bringt, Dinge gegen deinen Willen zu tun!

20 Zeichen, Sie haben einen Menschen, der Ihnen gefällt, und wissen es nicht!

Wenn Sie sich selbst sicher sind und nicht das Bedürfnis haben, sich nach hinten zu beugen, um jemandem zu gefallen, bedeutet dies, dass Sie in Frieden mit dem sind, der Sie sind. Sie glauben an sich selbst und sind zuversichtlich, dass Sie Ihrem Partner in keiner Weise Unrecht tun.

Aber wenn Sie ständig das Bedürfnis haben, alles zu tun, was Ihr Partner von Ihnen verlangt, auch wenn es bedeutet, etwas zu tun, das Sie nicht mögen oder das Sie negativ beeinflussen würde, bedeutet dies nur, dass Sie klein von sich selbst denken und ständig das Bedürfnis verspüren, Ihrem Geliebten zu gefallen nur um akzeptiert zu werden.

12 Zeichen, die Sie von Ihrem Geliebten manipuliert werden

Es ist nicht einfach, in sich selbst nachzudenken und sich zu fragen, ob Sie Opfer von Manipulationen in Ihrer Beziehung sind. Aber alles beginnt mit der Selbstverwirklichung. Wenn Sie akzeptieren können, dass Sie Opfer von Manipulationen und emotionalem Missbrauch sind, können Sie nur dann versuchen, sich aus dem Netz der Manipulationen herauszuarbeiten, das Ihr Partner um Sie herum aufgebaut hat.

16 Gründe, warum Sie von Menschen in Ihrer Umgebung so leicht manipuliert und als selbstverständlich angesehen werden

Verwenden Sie diese 14 Zeichen und fragen Sie sich, ob Sie eines dieser Symptome bei Ihrem Partner oder in Ihrer Beziehung spüren. Und wenn Sie diese 12 Zeichen in Ihrem Leben sehen, ist es Zeit für Sie, Stellung zu beziehen und an sich selbst zu glauben, wer Sie sind, oder Sie werden einfach die ganze Zeit übergangen und es wird nichts geben, was Sie können tun, um Ihren Partner daran zu hindern, Sie zu benutzen oder zu manipulieren.

# 1 Angst. Sie sind jedes Mal besorgt, wenn Ihr Partner um einen Gefallen bitten möchte. Sie befürchten, dass sie Sie etwas fragen, was Sie nicht tun können, und dennoch wissen Sie, dass Sie ihnen ihre Bitte nicht verweigern können.

# 2 Du hasst dich. Du hasst dich dafür, dass du so schwach bist. Sie erkennen, dass Ihr Partner Sie benutzt oder Ihre Freundlichkeit und Großzügigkeit ausnutzt, aber Sie sind zu schüchtern, um es ihnen ins Gesicht zu sagen.

# 3 Du kannst nicht nein sagen. Man kann einfach nicht nein zu ihnen sagen. Allein der Gedanke, sie abzulehnen oder Nein zu sagen, scheint eine verrückte Idee zu sein, und Sie fühlen sich jedes Mal hilflos und schwach, wenn Sie überhaupt versuchen, es zu sagen. Sie wissen, dass es richtig ist, "Nein" zu sagen, aber Sie können sich nicht dazu bringen, es zu sagen.

Ihre Selbstachtung und wie sie sich auf Ihre Beziehung zu anderen auswirkt

# 4 Sie rechtfertigen Ihre Handlungen. Sie versuchen, mit sich selbst zu argumentieren und zu rechtfertigen, dass Sie nicht manipuliert werden. Stattdessen versuchen Sie sich selbst davon zu überzeugen, dass Sie es sind, die Ihrem Partner den Gefallen tun wollen.

# 5 Du bist schlecht. Sie fühlen sich als schlechter Partner, wenn Sie Ihren Partner ablehnen, egal was er von Ihnen verlangt.

# 6 Die Erwartungen wachsen. Ihr Partner erwartet immer mehr von Ihnen. Egal was Sie tun oder wie viel Sie tun, sie verhalten sich so, als wären sie glücklich und zufrieden mit Ihren Spenden, aber sie verlangen immer mehr.

# 7 Du kannst nicht die Klappe halten. Man kann einfach kein einfaches Nein sagen und die Klappe halten. Sie müssen sich und Ihre Handlungen jedes Mal allen erklären. Sie möchten, dass Ihr Partner Ihren Verstand und Ihre Gründe klar versteht. Während Ihr Partner andererseits immer vage ist oder die Dinge, die er tut, nicht rechtfertigt.

Werde ich in der Liebe missbraucht? - 17 Fragen, die Sie sich stellen sollten

# 8 Du hasst unangenehme Pausen. Wenn Ihr Partner Sie auffordert, etwas für ihn zu tun, können Sie möglicherweise Ihren Mut aufbringen und Nein sagen. Aber wenn sie ein paar Sekunden innehalten und dich anstarren, kannst du nicht anders, als zu spüren, wie sich dein Magen dreht, und du gibst ihnen die Gelegenheit, dich zu benutzen.

# 9 Es ist deine Schuld. Sie beschuldigen sich, kein guter Partner zu sein. Sie fühlen sich schuldig, untätig und entspannt zu sein, wenn Sie etwas tun könnten, um Ihrem Partner zu gefallen oder ihn glücklich zu machen.

# 10 Verpflichtungen. Sie glauben, dass Sie verpflichtet sind, etwas für Ihren Partner zu tun. Du weißt nicht warum, aber irgendwie bist du ihnen ständig dankbar, dass sie dich lieben oder in deinem Leben sind.

Sollten Sie diese Person zu Ihrer Priorität machen, wenn Sie nur eine Option für sie sind?

# 11 Du kannst nicht lügen. Sie können Ihren Partner oder andere, die Sie manipulieren, einfach nicht anlügen, selbst wenn Sie wissen, dass Sie niemals erwischt werden. Sie können Ihrem Partner nicht sagen, dass Sie beschäftigt sind oder zu beschäftigt sind, um etwas für ihn zu tun.

# 12 Bist du egoistisch? Du denkst, du wirst wie eine egoistische Person erscheinen, weil du ihnen in ihren Schwierigkeiten nicht geholfen hast. Sie fühlen sich jedes Mal wirklich schuldig, wenn Sie ihre Anfrage ablehnen. Du fühlst dich so schlecht, dass du ihnen wegen all der Schuld, die du trägst, nicht einmal in die Augen sehen kannst. Es scheint einfach viel einfacher zu sein, sich selbst zu hassen und das zu tun, was sie von dir verlangen!

15 Arten von Giftliebhabern, auf die Sie achten sollten

Sehen Sie eines dieser 12 Zeichen, die Sie in Ihrem eigenen Leben von Ihrem Geliebten manipuliert bekommen? Sie werden es vielleicht nicht bemerken, aber Ihr Partner benutzt Sie möglicherweise und missbraucht Sie emotional, um das zu bekommen, was er will, alles nur, weil Sie nicht den Mut haben, "Nein" zu sagen!