12 subtile Zeichen einer lieblosen unglücklichen Ehe

Sie denken vielleicht, dass Ihre Beziehung normal ist. Aber ist es wirklich so? Verwenden Sie diese lieblosen unglücklichen Ehezeichen, um herauszufinden, ob Sie tatsächlich glücklicher sein könnten! Von Alison Ricard

Eine Beziehung ist ziemlich vorhersehbar.

Wenn Sie beide glücklich in der Liebe sind, würden Sie es wissen.

Und wenn Sie beide in der Ehe unglücklich sind, wissen Sie es auch!

12 echte Zeichen wahrer Liebe in einer Beziehung

Wenn also eine Ehe oder eine Romanze so einfach zu lesen ist, warum sind dann so viele von uns überrascht und sogar schockiert, wenn unsere Beziehung eines ereignisreichen Tages aus heiterem Himmel zusammenbricht?

Die subtilen Anzeichen einer unglücklichen Ehe

Eine Ehe oder eine glückliche Beziehung fällt niemals aus einem Grund auseinander.

Selbst wenn Sie in einer Ehe stecken, die Ihnen kein Glück bringt, ignorieren Sie meistens die roten Zeichen.

Schließlich ist es einfach, etwas zu ignorieren, anstatt sich mit dem Durcheinander zu befassen, etwas reparieren zu müssen, wenn Sie nicht sicher sind, was Sie tun müssen.

Und noch schlimmer, manchmal können Sie sich selbst davon überzeugen, dass alle Beziehungen zu Mittelmäßigkeit und Selbstzufriedenheit verurteilt sind.

Glaubst du an Liebe oder hast du es aufgegeben, sie zu finden?

Viele von uns führen ihr Leben auf diese Weise und glauben, dass Liebe und Ehe nichts anderes als ein Unterstützungssystem sind, auf das Sie sich verlassen können, wenn es um Notfälle und Familienfeiern geht. Es ist nur etwas, was wir brauchen, um in die Regeln der Gesellschaft zu passen.

Aber das ist weit von der Wahrheit entfernt. Eine glückliche, liebevolle Ehe kann Ihnen viel mehr geben. Es kann dir ein vollständigeres Leben geben.

20 Gründe zu heiraten und glücklich zu leben

Die blinde Seite unglücklicher Ehen

Es ist leicht, die Anzeichen einer ungesunden, lieblosen Ehe zu erkennen, wenn wir andere Paare anstarren, die eine Straße entlang gehen.

Aber wenn wir nach innen schauen müssen, haben wir nur blinde Flecken, die über alle unsere Fehler verteilt sind.

Selbst wenn Sie Ihren Partner beim Schummeln erwischt haben, gibt es wahrscheinlich einen guten Grund, der zum möglichen Verrat geführt hat *, es sei denn, Ihr Geliebter ist ein zwanghafter Philanderer oder eine Strumpet *.

Der Beginn der unglücklichen Romanze

Eine unglückliche Ehe ist die langsame Anhäufung von Ärger, Schmerz, Bitterkeit, Ego und Missverständnissen, die die Romantik belasten. Und jedes Mal, wenn einer oder beide Liebhaber die Zeichen ignorieren und nicht kommunizieren, was jeder von ihnen wirklich fühlt, wird die Beziehung nur dem Ende näher kommen.

Möglicherweise können Sie auf einen bestimmten Umstand hinweisen, der zu einer lieblosen Romanze führt, aber fast immer ist der bestimmte Umstand nicht der wahre Grund. In der Tat ist es nur der Wendepunkt. In Wirklichkeit haben Sie alle anderen Gründe zum Unglück geführt. Leider kümmern sich die meisten von uns nie genug darum, die kleinen Mängel herauszusuchen und die Ehe zu überarbeiten. Es ist einfach viel einfacher aufzugeben und wegzugehen, besonders wenn Egos ins Bild kommen.

Angelegenheiten in einer Ehe und die Spiele Ego spielen

12 subtile Anzeichen einer unglücklichen Ehe

Wenn Sie in einer Ehe oder sogar in einer langfristigen Beziehung sind, behalten Sie diese subtilen Zeichen im Auge. Sie können sie als Teil jeder Beziehung akzeptieren, aber in Wirklichkeit können sie Ihre Ehe auseinanderreißen, noch bevor Sie es bemerken.

# 1 Emotionale Angelegenheiten. Wenn Sie in einer glücklichen Ehe sind, sollte Ihr Partner Ihr wahrer Vertrauter sein. Sie sollten glücklich sein, mit ihnen zu kommunizieren und ihnen alle angenehmen und schmutzigen Details Ihres Lebens mitzuteilen. Fühlen Sie sich wohler, wenn Sie mit jemand anderem außerhalb der Ehe über Ihre Geheimnisse sprechen? Es mag als emotionale Befreiung beginnen, aber es würde Ihnen irgendwann in die Quere kommen.

18 Anzeichen dafür, dass Sie bereits eine emotionale Affäre haben und es nicht einmal wissen!

# 2 Die Beziehung ohne Beschwerden. Es gibt einige Beziehungen, in denen sich die Partner überhaupt nicht beschweren, weil sie sich und ihre individuellen Sichtweisen vollständig verstehen und perfekt miteinander auskommen. Wenn Sie diesen großartigen Zustand der Telepathie in Ihrer Ehe erleben, ist das großartig!

Aber wenn Sie in einer Ehe sind, in der Sie Fehler mit Ihrem Mann oder Ihrer Frau finden, und sich dennoch dafür entscheiden, nicht mit ihnen darüber zu sprechen, weil es die Mühe einfach nicht wert ist, ist das einfach nicht gut. Wenn Sie die Hoffnung verlieren, Ihren Partner jemals zu wechseln oder ihm zu helfen, seine Fehler zu erkennen, befinden Sie sich in der Beziehung ohne Beschwerden. Im Laufe der Zeit könnten diese kleinen Belästigungen zu großen Frustrationen in Ihrer Ehe führen.

Die 80 20 Regel in der Ehe und Ihrem Liebesleben

# 3 Sie haben Bedürfnisse. Und diese Bedürfnisse werden von Ihrem Partner nicht befriedigt. Fast immer finden Sie Wege, diese Bedürfnisse selbst zu befriedigen, sei es sexuell oder emotional. Gleichzeitig können Sie jedoch ständig in Ihrem eigenen Kopf darüber murren oder jammern, wie viel besser es hätte sein können, wenn Ihr Partner mehr an der Befriedigung Ihrer Bedürfnisse beteiligt gewesen wäre.

# 4 Sie haben zu viele Bedürfnisse. Dies ist ein Widerspruch zum früheren Zeichen einer unglücklichen Ehe, aber dies ist auch ein gültiger Punkt. Manchmal haben zwei Liebende einfach unterschiedliche Bedürfnisse. Und Sie haben möglicherweise Bedürfnisse, die Ihr Partner einfach nicht erfüllen kann. Also, was machst du dann? Gehen Sie im Interesse Ihrer Ehe Kompromisse ein oder gehen Sie weg? Es gibt eine dünne Linie zwischen Erwartungen und Realität.

Kommunizieren Sie mit Ihrem Partner und sprechen Sie mit Ihren Freunden. Wenn Ihre Bedürfnisse gerechtfertigt erscheinen, haben Sie das Recht, dies von Ihrem Partner zu erwarten. Wenn Ihre Bedürfnisse wartungsintensiv zu sein scheinen, müssen Sie entscheiden, was für Sie, Ihre Bedürfnisse oder Ihre Ehe von größerem Wert ist.

Aus Liebe fallen - Warum es dir passieren könnte

# 5 Individuelles Leben. Sie beide führen ein individuelles Leben. In einer glücklichen Ehe oder einer langfristigen Beziehung spielt es keine Rolle, wie weit Ihre Karriere oder Ihr Lebensweg entfernt sind, aber Sie müssen sich beide verstehen und bereit sein, sich gegenseitig eine Schulter anzubieten. Viele Menschen bemühen sich nicht, mehr über das Arbeitsleben ihres Partners und ihre täglichen Erfahrungen zu verstehen. Denken Sie immer daran, wenn Sie nicht die emotionale Unterstützung anbieten können, die Ihr Partner wünscht, kann Ihr Partner sich an eine andere Person wenden, um dieselbe Unterstützung zu erhalten.

Die 10 großen Probleme in einer Beziehung und wie man sie behebt

# 6 Lustige Köpfe. Sie könnten in einer Beziehung mit einer Person sein und sich immer noch ab und zu sexuell von jemand anderem angezogen fühlen. Aber redest du über diesen kleinen Schwarm, den du hast, oder versteckst du das Geheimnis, während du geheime Fantasien in deinem Kopf drehst?

Wenn Sie in eine andere Person verknallt sind oder eine Person als körperlich attraktiv betrachten, sollten Sie keine Schwierigkeiten haben, mit Ihrem Partner darüber zu sprechen, wenn Sie in einer sicheren und glücklichen Ehe sind. Das Verbergen dieses geheimen Interesses könnte Sie andererseits verärgern, weil Sie sich schuldig fühlen und sich gleichzeitig weiter von Ihrem Ehepartner entfernt fühlen würden.

In einer sicheren Beziehung sprechen beide Partner mit jemand anderem über ihre Schwärme und sexuellen Fantasien, ohne sich dabei wirklich unbehaglich zu fühlen.

Wie Sie mit Ihrem Partner sexuell über jemand anderen phantasieren können

# 7 Verschiedene Lebensrichtungen. Wenn Sie in einer unglücklichen Ehe sind, werden Sie viele widersprüchliche Unterschiede sowohl in Ihren Lebensperspektiven als auch in Ihren Lebenszielen feststellen. Dies ist etwas, mit dem die meisten College-Lieblinge, die nicht gut kommunizieren, im Laufe der Jahre konfrontiert werden. Wenn zwei Menschen in einer Ehe zusammenkommen, kommunizieren sie miteinander und auch ihre Ziele beginnen sich auszurichten, um ein gemeinsames Ziel zu bilden.

Woher weißt du, ob du nicht mehr verliebt bist?

# 8 Ihre Prinzipien und Ihre Verantwortung. Wir alle haben Verantwortung, wenn wir in einer Beziehung sind. Aber nehmen Sie Ihre Verantwortung zu ernst und vermeiden es, darüber hinaus zu schauen? Glauben Sie, dass es das Ende Ihrer Verantwortung ist, Geld für die Familie zu verdienen oder sich um das Haus zu kümmern? In einer unglücklichen Ehe verlassen sich beide Partner zu sehr auf ihre Verantwortung, um festzustellen, ob sie ihren * Job * als Ehepartner machen.

Sie kennen Ihre Verantwortung in der Ehe und solange Sie das Gefühl haben, das zu tun, was von Ihnen erwartet wird, gehen Sie davon aus, dass Sie nichts falsch gemacht haben und dies niemals tun werden. In Wirklichkeit sind Verantwortlichkeiten in einer Beziehung ein Maßstab für die Referenz, nichts weiter. Wenn Ihr Partner mit Ihnen kommunizieren möchte oder einen Fehler feststellt, denken Sie über Ihre Verantwortung hinaus.

# 9 Erwartungen und Vergleiche. Sie erwarten zu viel von Ihrem Ehepartner. Sie setzen sie auf subtile Weise unter Druck oder untergraben sie, indem Sie andere Ehen oder Personen vergleichen. Sie könnten denken, dies würde Ihrem Geliebten oder Ehepartner helfen, Ihre Wünsche besser zu verstehen. Aber das wird es nicht.

Erstellen Sie niemals Erwartungen in einer Beziehung, die auf Vergleichen basiert. Es wird Ihren Partner nur unter Druck setzen und verärgern, anstatt ihm zu helfen, Ihren Standpunkt zu verstehen. Wenn jemand das Gefühl hat, nie gut genug zu sein, weil er immer negativ verglichen wird, glaubst du wirklich, dass er sich jemals gut dabei fühlen würde?

Die Kraft Ihrer Worte und wie sie Ihren Partner beeinflussen können

# 10 Das Schuldspiel. Es ist einfach, mit dem Finger auf Ihren Geliebten zu zeigen. Wenn Sie in einer unglücklichen Ehe sind, werden Sie ständig Ihren Ehepartner für den traurigen Zustand Ihrer Ehe verantwortlich machen. Es ist leicht, mit dem Finger zu zeigen, aber haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie vielleicht auch eine Rolle in diesem Schuldspiel spielen könnten?

In einer glücklichen Ehe kommt es zu Auseinandersetzungen. Argumente werden jedoch nicht als Mittel verwendet, um Schmerzen zuzufügen. Sie werden als Kommunikationsmittel verwendet, um die Ehe zu verbessern.

10 Tipps, um fair zu kämpfen und Ihre Beziehung zu verbessern

# 11 Sucht. Eine Sucht kann jede Ehe ruinieren und Sie beide bitter und wütend machen. Wenn Sie abhängig sind, haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass Ihr Partner Sie nicht versteht und unvernünftig ist, obwohl Sie ab und zu feststellen, dass Sie der Böse sind.

Andererseits kann sich der andere Partner hilflos und depressiv fühlen. Bemühen Sie sich und gehen Sie selbst oder mit professioneller Hilfe mit Ihrer Sucht um. Sie werden es heute vielleicht nicht bemerken, aber Ihre Sucht könnte Ihre Ehe sehr bald töten.

Der Grund, warum Männer so pornosüchtig sind

# 12 Das Ego. Das Ego ist ein mächtiges Werkzeug in der Ehe. Es hebt nicht oft den Kopf, aber wenn es das tut, ändert es alles. Glaubt einer von euch, ihr seid besser als der andere? In einer Ehe sind die beiden beteiligten Personen ein Team. Auch wenn Sie es nicht merken, spielen Sie beide fast immer die gleiche Rolle beim Zusammenhalten.

Aber wenn Sie jemals davon ausgehen, dass Sie zu gut für Ihren Ehepartner sind, können Sie zunächst ein leichtes Kribbeln verspüren. Und irgendwann würden Sie den Respekt vor Ihrem Partner verlieren und eines Tages in die Arme einer Person verirren, die Sie respektieren und als gleichwertig betrachten.

Wenn Sie jemals das Gefühl haben, mehr von der Arbeit in einer Beziehung zu erledigen, sprechen Sie mit Ihrem Partner darüber. Die wenigen Minuten stiller Behandlung oder Wut, die irgendwann verblassen werden, sind viel besser als jahrelange Respektlosigkeit und Ego-Zusammenstöße.

Die 20 wichtigsten Gründe für eine Scheidung, die die meisten Paare übersehen

Eine lieblose unglückliche Ehe ist es nicht wert, erlebt zu werden. Es ist schmerzhaft und kann dazu führen, dass sich Ihr Leben wie reine Zeitverschwendung anfühlt. Aber wenn Sie darüber nachdenken, kann alles repariert werden, wenn Sie es reparieren möchten. Alles, was es braucht, ist die Initiative und die Erinnerung an die guten Zeiten und die Romantik, um all die Liebe in Ihre lieblose Ehe zurückzubringen.

Die 25 Regeln der Liebe, die Sie für eine erfolgreiche Beziehung befolgen müssen

Verwenden Sie diese Anzeichen einer unglücklichen Ehe, um herauszufinden, ob Sie etwas davon in Ihrer eigenen Beziehung erleben. Und wenn ja, kommunizieren Sie mit Ihrem Ehepartner. Es hilft wirklich.