Regeln für die SMS an ein Mädchen

Wenn es um SMS geht, gibt es eine Linie, die man einfach nicht überschreiten kann. Wenn Sie NICHT wie ein Grusel wirken möchten, müssen Sie die Regeln für das Schreiben einer SMS an ein Mädchen befolgen.

Heutzutage ist es wirklich einfach, ein Mädchen herauszukriechen, selbst wenn Sie nur versuchen, freundlich zu sein. Bei allem, was in den Nachrichten über männliche Raubtiere steht, fällt es einem Mädchen nicht schwer, etwas Falsches zu hören und zu rennen. Was bedeutet, dass es noch schwieriger ist, jemanden dazu zu bringen, Sie über SMS zu mögen. Das Befolgen einiger Regeln für das Senden einer SMS an ein Mädchen hilft Ihnen dabei, es bequemer zu machen.

Ohne ihr Vertrauen zu gewinnen und es ihr bequemer zu machen, wird es nicht einfach sein, sie dazu zu bringen, sich Ihnen zu öffnen. Wenn sie sich ein bisschen unwohl fühlt und herauskriecht, haben Sie nie eine Chance mit ihr.

Zu wissen, wie man das Vertrauen eines Mädchens verdient, ist das, was Sie anstreben müssen

Wenn ein Mädchen nicht glaubt, dass es dir vertrauen kann, hat es ein Problem mit dir. Sich ängstlich und unwohl zu fühlen bedeutet, dass du sie rauskriechst. Dies ist möglicherweise nicht offen Ihre Schuld. Es könnte einfach sein, dass Sie kalt rüberkommen.

Und das kann manchmal etwas gruselig sein. Sie könnten auch der Typ sein, der viel zu viele Fragen stellt, die etwas zu unangemessen sind. Wenn Sie lernen, wie Sie das Vertrauen eines Mädchens verdienen, wird es sich in Ihrer Umgebung viel wohler fühlen und Sie werden es nicht so sehr herauskriechen.

10 Möglichkeiten, auf einfache Weise das Vertrauen eines Mädchens zu gewinnen

Regeln für das Schreiben einer SMS an ein Mädchen, damit Sie es nicht ausflippen

Wenn Sie auch nur die geringste Chance mit einem Mädchen haben wollen, können Sie es nicht herauskriechen. Sie wird in der Sekunde, in der sie sich unwohl fühlt, in die Berge rennen. Diese Regeln für das Schreiben einer SMS an ein Mädchen helfen Ihnen, ihr Vertrauen zu verdienen und ihr zu zeigen, dass Sie tatsächlich ein netter Kerl sind.

# 1 Komm nicht zu stark auf. Wenn Sie sich sofort bedürftig und verzweifelt verhalten, wird sie verrückt. Sie können nicht mit dem Senden von Seiten und Textseiten beginnen. Das liest sich so, als ob Sie entweder sehr anhänglich sind oder dass Sie im Allgemeinen nur komisch sind.

Halten Sie Ihre Texte relativ kurz, während Sie die Botschaft dennoch vermitteln. Niemand möchte sofort mit einer Reihe von Texten von jemandem bombardiert werden, den er nicht wirklich kennt.

8 Zeichen, dass du viel zu stark kommst

# 2 Nur Text, wenn sie dir ihre Nummer gegeben hat. Wenn Sie ihre Nummer von einer Freundin bekommen haben, sind Sie schon gruselig. Du solltest einem Mädchen niemals eine SMS schreiben, es sei denn, sie hat dir persönlich ihre Nummer gegeben. Sie können ihr in den sozialen Medien eine Nachricht senden, wenn Sie beide Freunde sind, aber das war's. Es ist sehr seltsam, ihr eine SMS zu schreiben, wenn sie dich nicht kennt, und sie wird sich sehr unwohl fühlen.

# 3 Senden Sie nicht zu viele unbeantwortete Texte. Das ist super nervig und ja, gruselig. Warum sollten Sie Text für Text an jemanden senden, der eindeutig nicht antworten möchte? Und vielleicht will sie es auch nicht.

Sie ist vielleicht beschäftigt oder arbeitet und Sie haben gerade ihr Telefon in die Luft gesprengt. Es wird für sie super überwältigend und überhaupt nicht effektiv sein. Sie wird es sich einmal ansehen und ausgeschaltet sein.

6 Grundregeln für Doppeltexte und Zweittexte sollten alle Männer befolgen

# 4 Vermeiden Sie Komplimente. Komplimente sind natürlich immer beliebt. Sie können sie jedoch nicht kontinuierlich geben, insbesondere wenn sie nicht garantiert sind. Zum Beispiel ist es etwas seltsam, ihr zu sagen, dass sie schön aussieht, wenn Sie sie nicht persönlich gesehen haben.

Es ist jedoch vollkommen in Ordnung, ihr ein Kompliment zu machen, dass sie gleich nach dem Erzählen eines Witzes lustig ist. Sie können sie aber nicht einfach austeilen. Es wird ein bisschen gruselig aussehen und sie wird sich komisch fühlen.

20 flirty SMS Fakten, die Ihnen mit den Damen helfen werden

# 5 KEINE SEXWITZE. Zumindest nicht sofort. Wenn ein Mädchen dich nicht einmal kennt, wird das Hören von Sexwitzen sie nur denken lassen, dass du Sex mit ihr haben willst. Und kein Mädchen möchte sich wie ein Objekt fühlen, das man nur entbeinen möchte. Vermeiden Sie Witze über die sexuelle Vielfalt, bis Sie sie wirklich gut kennen.

Wie man ein Mädchen zum Lachen bringt, lächelt und dich sofort mag

# 6 Lass sie dich manchmal zuerst schreiben. Seien Sie nicht immer der Erste, der Text schreibt. Am Anfang müssen Sie möglicherweise das Gespräch einleiten, damit sie Sie besser kennenlernen kann. Wenn Sie immer zuerst Nachrichten senden, ist dies ein Zeichen, dass sie nicht wirklich interessiert ist.

# 7 Bitten Sie nicht, sofort abzuhängen. Sie können nicht nur ein paar Tage mit jemandem sprechen, bevor Sie ihn bitten, sich auszuruhen. Du musst sie ziemlich gut kennen. Sie muss sich 100% wohl fühlen, bevor Sie fragen können. Das heißt, sie zu früh zu fragen könnte alles ruinieren, weil es ziemlich gruselig rüberkommt.

Wie man es langsam angeht, damit man nichts Gutes ruiniert

# 8 Bring sie zum Lachen. Wenn Sie wirklich möchten, dass sich ein Mädchen in Ihrer Nähe wohlfühlt, bringen Sie es zum Lachen. Dies öffnet sie für Sie und es ist Ihre beste Wahl, um sie dazu zu bringen, Ihnen zu vertrauen. Sobald sie dir vertraut, wirst du nicht mehr so ​​gruselig wirken. Vermeiden Sie einfach wieder Sex-Witze.

# 9 Gib ihr eine Möglichkeit, mit dir in Beziehung zu treten. Zeigen Sie ihr die Verbindung, die Sie zwei haben. Wenn sie merkt, dass Sie beide etwas gemeinsam haben, wird sie Ihnen eher vertrauen. Sie wird sich wohler fühlen, wenn sie weiß, dass ihr beide gleich seid, auch wenn es nur sehr klein ist.

# 10 Zeig ihr deine sensible Seite. Fangen Sie nicht an, ihr eine SMS zu schreiben und über die männlichen Macho-Dinge zu sprechen, die Sie tun. Sie wird nicht in der Lage sein zu erzählen und es ist wirklich nicht attraktiv. Wenn Sie nur Sie selbst sind, sich öffnen und ihr etwas Sensibleres erzählen, wird sie sich viel wohler fühlen.

20 Fragen an sie, um ihr Ihre sensible Seite zu zeigen

Sie möchten jedoch vermeiden, Ihre Lebensgeschichte zu verschütten. Sie will nichts davon hören und es wird ein bisschen gruselig erscheinen. Es ist nicht normal, jemandem, den Sie nicht kennen, viel zu viel über Ihr Leben zu erzählen.

# 11 Lass sie mehr wollen. Schreiben Sie ihr nicht ständig eine SMS. Wenn Sie ein gutes Gespräch führen, sagen Sie ihr, dass Sie eine Weile gehen müssen, aber es war großartig, mit ihr zu sprechen.

Dies wird sie dazu bringen, dieses Gespräch fortzusetzen. Sie machen ihr auch ein Kompliment, indem Sie ihr sagen, dass Sie tatsächlich eine tolle Zeit hatten. Wenn Sie ihr das nächste Mal eine SMS schreiben, wird sie sofort an das großartige Gespräch denken, das Sie geführt haben, und dies wird sie in Zukunft eher dazu bringen, Ihnen eine SMS zu schreiben.

# 12 SENDEN SIE KEINE UNGEWÜNSCHTEN DICK-BILDER. Je. Noch nie. Es gibt absolut keinen Grund, einem Mädchen, dem Sie eine SMS schreiben, jemals ein Schwanzbild zu schicken. Wenn Sie beide nicht in einer Beziehung sind und sie nach einer fragt, senden Sie keine. Es ist nicht attraktiv. Es ist kein Einschalten. Behalte es in deiner Hose.

Wie man einem Mädchen, das du magst, eine SMS schreibt und sie dazu bringt, dich zu wollen

Die Regeln für das Schreiben einer SMS an ein Mädchen sind nicht wirklich so schwer. Sei du selbst, bring sie zum Lachen und sende keine Schwanzbilder. Ein Mädchen das Gefühl zu geben, dir vertrauen zu können, ist wirklich alles, was es braucht.