wie man einer Frau gefällt

Was macht einen Kerl im Bett gut? Körperliche Fitness? Schmutziges Gerede? Diese 12 Tipps, um einer Frau im Bett zu gefallen, werden sie mit Sicherheit rundum zufrieden stellen!

Oft denken die Leute, dass es Zeitverschwendung ist, sich auf das Vorspiel zu konzentrieren. Warum sich die Mühe machen, wenn man sofort zu den guten Sachen kommt, oder?

Nun, die Wahrheit ist, wenn Sie Ihre Frau beim Sex extrem glücklich machen wollen, müssen Sie sich Zeit nehmen und sicherstellen, dass Sie sie aufwärmen, bevor Sie eintauchen.

Wie Sie Ihrer Frau gefallen und sicherstellen, dass sie eine fantastische Zeit im Bett hat

Einer Frau einen umwerfenden Orgasmus zu geben - ob Sie nun in einer liebevollen Beziehung sind oder nicht - ist nicht nur gut für sie, sondern wird Sie auch ziemlich zufrieden mit sich selbst fühlen lassen. Probieren Sie diese fantastischen Tricks aus, um Vorspiel und Sex für Sie beide zu einer fantastischen Erfahrung zu machen.

Was Frauen im Bett wollen, um sich sexy und geliebt zu fühlen

# 1 Nehmen Sie sich Zeit. Fangen Sie langsam an - und wir meinen wirklich langsam. Streicheln Sie sanft ihre Beine, von den Zehenspitzen bis zu den Oberschenkeln, küssen Sie ihre Beine und, wenn Sie mutig sind, * und vorausgesetzt, sie ist nicht super kitzlig, natürlich * saugen Sie langsam an ihren Zehen, damit sie sich krümmt in Ekstase und bittet dich um mehr.

# 2 Frag sie, was sie mag. Keine zwei Frauen sind gleich, und Kommunikation ist der Schlüssel zu großartigem Sex. Sie zu fragen, was sie mag und was Sie ihr antun sollen, ist der einfachste Weg zu wissen, wo sich ihre Vergnügungszonen befinden.

Sei genau. Mag sie es, wenn du sie leicht oder hart berührst? Will sie, dass du schnell oder langsam gehst? Stellen Sie sicher, dass Sie zuhören, was sie sagt, und dass sie sich wohl genug fühlt, um sich zu äußern, egal ob Sie es tun, bevor Sie anfangen oder im Moment.

14 Tipps, um Ihren Partner dazu zu bringen, sich über Sex zu informieren

In ähnlicher Weise können Sie herausfinden, was ihre Sperrbereiche sind - zum Beispiel mögen einige Frauen es, wenn Sie an ihren Haaren ziehen, während andere dies als schmerzhaft und leicht aggressiv empfinden -, also stellen Sie sicher, dass Sie es herausfinden, bevor Sie es tun.

Frauen schätzen einen Mann, der sich um ihr Vergnügen beim Sex kümmert. Selbst wenn sie schüchtern ist, wird es sicher gut ankommen, sie zu ermutigen, Sie wissen zu lassen.

# 3 Lass sie wissen, wie sehr du es liebst, sie anzuschalten. Wenn sie das Gefühl hat, dass Sie während des Vorspiels nur die Bewegungen durchlaufen und sich langweilen oder es einfach als Gefallen vor dem Hauptereignis tun, wird es nicht funktionieren.

Sie möchte das Gefühl haben, dass Sie es genießen und sich auch darauf einlassen. Stellen Sie also sicher, dass sie weiß, wie sehr Sie sich amüsieren. Auf diese Weise kann sie sich auch entspannen und genießen.

Vorspiel richtig gemacht - Die Kunst, sie wirklich anzuschalten

# 4 Langsam und stetig gewinnt das Rennen. OK, die meisten Männer wissen also, dass Sie Ihrer Frau durch die Stimulation der Klitoris ernsthaftes Vergnügen bereiten werden. Es ist jedoch ein sensibles kleines Ding, und wenn Sie es zu stark berühren, lecken, reiben oder knabbern, können Sie Ihrer Frau Unbehagen bereiten. Nicht genau das, was Sie wollen!

Beginnen Sie vorsichtig und achten Sie etwa eine Minute darauf, bevor Sie an einen anderen Ort ziehen. Dies wird Spannung aufbauen, und damit können Sie den Druck erhöhen, sich wieder zurückziehen und wiederholen, bis sie nach Ihnen schreit, um weiterzumachen.

# 5 Verwenden Sie den Achtertrick. Wenn Sie ihr Oralsex geben, ist der beste Weg, sie wild zu machen, Ihre Zunge in einer Acht um ihren Kitzler zu zeichnen. Wechseln Sie dies mit immer festeren Licks ab, die die Klitoris selbst stimulieren. Wenn Sie den Druck und die Bewegung konstant variieren, wird dies sie mit Sicherheit wild machen.

Wie man eine Frau im Bett befriedigt und Sex aufregend macht

# 6 Vernachlässigen Sie nicht die weniger offensichtlichen erogenen Zonen. Einige Leute denken, indem sie sich auf die Vagina konzentrieren, arbeiten sie ihre Magie. Es gibt jedoch viele andere Möglichkeiten, um Ihre Frau super anzuschalten, und diese sollten nicht ignoriert werden.

Das Küssen ihres Nackens, das Knabbern ihrer Ohrläppchen und das sanfte Streicheln, Streicheln und Knabbern an ihren Brustwarzen sind alles Bereiche, die sie total geil machen. Achten Sie also auch darauf!

# 7 Experimentieren Sie mit verschiedenen Positionen. Vielen Frauen fällt es schwer, allein durch penetrativen Sex einen Orgasmus zu erreichen… aber das bedeutet nicht, dass es unmöglich ist.

Viel Spaß beim Sex und probiere viele verschiedene Stellungen aus. Dringen Sie in verschiedenen Winkeln in sie ein, nehmen Sie es langsam und fragen Sie sie, was sich gut anfühlt. Sie können Ihre Hände auch beim Geschlechtsverkehr benutzen, um ihre Klitoris zu stimulieren und ihr dabei zu helfen, dorthin zu gelangen.

15 schmutzige Wege, um den sexiesten harten Sex aller Zeiten zu haben

# 8 Mach es zuletzt. Während es eigentlich ein Mythos ist, dass Mädchen sich jedes Mal nach stundenlangen Sex-Sessions sehnen, * haben sie auch Dinge zu erledigen, weißt du * du willst auch keine Rennen für deine Geschwindigkeit in der gewinnen Sack.

Wenn Sie sich Sorgen machen, zu früh auszusteigen, sollten Sie sich darauf konzentrieren, wie Sie sich fühlen, bevor Sie zum Orgasmus kommen, und nicht in letzter Minute, wenn es so gut wie nichts auf der Welt gibt, das Sie aufhalten kann!

Wenn Sie anfangen, diese subtileren Empfindungen zu spüren, verlangsamen Sie sie oder wechseln Sie die Position, um sicherzustellen, dass Sie etwas länger durchhalten.

20 Bewegungen, die beim Sex ohne Schwierigkeiten länger dauern

# 9 Vergiss das einfache Zeug nicht. Viele sexuelle Begegnungen beginnen mit einem Kuss, aber 10 Minuten später wird all das matschige Zeug vergessen, wenn man sich darauf einlässt.

Frauen reagieren wirklich sehr gut auf großartiges Küssen. Intensive, leidenschaftliche Küsse sorgen dafür, dass sie sich mehr mit Ihnen verbunden fühlt. Denken Sie also daran, es durchgehend aufrechtzuerhalten.

# 10 Komplimente, Komplimente. Stellen Sie sicher, dass Sie einem Mädchen Komplimente machen. Sie werden eine dramatische Veränderung darin sehen, wie sehr sie Sex genießt.

Frauen brauchen ebenso viel Sicherheit im Sack wie der Rest von uns. Sie müssen ihr also nicht nur sagen, wie gut sie aussieht und wie sehr sie Sie anmacht, sondern sie auch wissen lassen, wie großartig es ist, wenn sie Sex initiiert oder geht auf dich in die Stadt.

Sagen Sie ihr anschließend, wie gut sie im Bett ist oder was sie getan hat, das war großartig. Zu wissen, dass dies ihr Selbstvertrauen stärkt und sie entspannter und bereit macht, beim nächsten Mal neue Dinge auszuprobieren.

Wie man ein Mädchen dazu bringt, in 10 Schritten Sex mit dir zu haben

# 11 Nimm sie raus. Wenn Sie Ihre Frau wirklich in Stimmung bringen wollen, müssen Sie sie richtig behandeln! Sie können nicht einfach ins Wohnzimmer gehen, wenn sie sich in der Mitte einer Episode von Girls befindet und erwarten, dass sie rennt. Zeigen Sie ihr, wie sehr Sie sich interessieren, indem Sie sie essen und trinken, und sie wird sicher später ihre Wertschätzung zeigen.

# 12 Spielzeug, Pornos und schmutziges Reden. Wenn Sie denken, dass Sie und Ihre Frau ein bisschen sexuell verrückt sind, warum bringen Sie nicht ein paar lustige, neue Elemente in das Schlafzimmer?

Heutzutage gibt es eine große Auswahl an sexuellen Hilfsmitteln. Warum also nicht darüber sprechen, was Ihnen beiden gefallen könnte? Sie müssen nicht alle Dorian Gray sofort auf sie schalten, aber zu diskutieren, was Sie versuchen und gemeinsam einkaufen möchten, kann an und für sich eine Wende sein.

Sex in einer Beziehung - Was es für eine Frau bedeutet

Diese 12 Tipps stellen sicher, dass Sie nicht nur Ihrer Frau jedes Mal gefallen, sondern dass sie auch weiß, wie sehr Sie sie schätzen - für eine ernsthaft zufriedene Frau!