Halte die Intimität am Leben

Egal, ob Sie in einer langfristigen Beziehung sind oder eine neue Romanze beginnen, die Rolle der Intimität in einer Beziehung sollte niemals übersehen werden!

Was genau ist Intimität? Intimität ist in diesem Zusammenhang eine enge Vertrautheit und Beziehung zwischen zwei Menschen. Mit jemandem intim zu sein bedeutet nicht unbedingt, körperlich zu werden. Es geht darum, Ihrem Partner emotional nahe zu sein und in der Lage zu sein, Ihre Wache loszulassen, egal in welcher Situation.

Bei Intimität geht es auch darum, die Gefühle der anderen Person zu akzeptieren, ihre Meinungen zu respektieren und ständig starke emotionale Erfahrungen zu machen.

Die Bedeutung der Intimität in der Liebe

Es ist wahr, dass Paare, die schon lange zusammen sind, eher intim miteinander sind als solche in neu geschmiedeten Beziehungen. Dies liegt daran, dass es Zeit, Geduld und Mühe kostet, mit jemandem intim zu sein.

Manchmal baut sich Intimität einfach auf, ohne etwas zu planen. Es geht nicht nur darum, seine Hoffnungen und Träume zu teilen. Es geht auch um die kleinen unangenehmen Dinge wie Furz voreinander, Geschichten über Ihre schmerzhafte Vergangenheit miteinander zu teilen, peinliche Momente zusammen zu erleben und vieles mehr.

Sei es eine langwierige Fernbeziehung, ein Eheleben mit der Person Ihrer Träume oder ein Neuanfang mit einer neuen Person, Intimität geht über alle Ebenen und Arten von Beziehungen hinaus. Es spielt eine wichtige und unersetzliche Rolle bei der Entscheidung, ob die Dinge auf lange Sicht funktionieren werden.

14 häufigste Gründe, warum Beziehungen häufig scheitern

12 Möglichkeiten, die Intimität in einer Beziehung am Leben zu erhalten

Viele Menschen unterschätzen die Bedeutung von Intimität und konzentrieren sich stattdessen lieber auf den materialistischen und physischen Teil der Beziehung. Obwohl diese Aspekte relativ wichtig sind, sind sie nicht so wichtig wie Intimität und die damit verbundene starke Bindung.

Wenn Sie sich ein wenig verloren fühlen und nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, finden Sie hier einige einfache Dinge, die Sie tun können, um die Intimität Ihrer Beziehung optimal zu halten.

# 1 Sei großzügig. Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihrem Partner schöne Dinge kaufen und teure Mahlzeiten genießen müssen. Es bezieht sich darauf, großzügig zu sein, wenn Sie sich selbst verraten. Seien Sie großzügig, wenn Sie Ihre Zeit und Gefühle mit Ihrem Partner teilen. Kümmere dich nicht um Gedankenspiele, bei denen es darum geht, wer sich zuerst entschuldigt, wer zum Telefon greifen soll, um den anderen zuerst nach einem Datum zu fragen und so weiter.

Denken Sie daran, dass es in einer Beziehung mit jemandem nur um Geben und Nehmen geht. Machen Sie sich also nicht die Mühe, Punkte zu sammeln, wenn es um die schlechten Dinge geht. Obwohl es sehr wichtig ist, großzügig zu sein, denken Sie immer daran, ein Gefühl der Individualität zu bewahren, wenn Sie in einer Beziehung sind. Das größte Nein-Nein ist, sich komplett zu verraten und eines Morgens aufzuwachen und zu erkennen, dass Sie nicht mehr wissen, wer Sie sind.

12 sichere Anzeichen dafür, dass Sie in Ihrer Beziehung egoistisch sind

# 2 Viel Spaß zusammen. Paare, die Freizeitaktivitäten teilen, genießen mehr Liebe und weniger Konflikte als diejenigen, die dies nicht tun. Wenn Sie sich an Aktivitäten beteiligen, die für beide Seiten Spaß machen, fühlen Sie sich mehr mit Ihrem Partner verbunden und knüpfen so eine engere Beziehung.

Der beste Weg, um Intimität aufzubauen, ist, gemeinsam Spaß zu haben. Egal, ob Sie mit einer Gruppe von Freunden auf dem Weg zum Lasertag sind oder ein romantisches Picknick auf dem Dach für zwei Personen planen, Zeit miteinander zu verbringen, wird zweifellos den Funken der Intimität am Leben erhalten, sei es in einer neuen oder langfristigen Beziehung.

10 einfache Schritte, um den Funken der Liebe sofort wieder zu entzünden!

# 3 Erlebe gemeinsam neue Dinge. Eine andere Möglichkeit, eine starke Bindung zu Ihrem Geliebten aufzubauen, besteht darin, sich gemeinsam neuen und aufregenden Dingen hinzugeben. Es könnte sein, dass Sie irgendwo Urlaub machen, wo keiner von Ihnen jemals war, sich für einen Kochkurs anmelden oder den Nachmittag zum ersten Mal zusammen mit dem Inlineskaten verbringen.

Indem Sie gemeinsam Neues erleben, legen Sie beide den Grundstein für ein besseres Gefühl der Konnektivität und Intimität untereinander. Nicht nur das, Ihre Triumphe und Misserfolge beim Versuch dieser neuen Aktivitäten werden zu der Fülle von Erinnerungen beitragen, die Sie beide zusammen sammeln.

# 4 Beweise deine Liebe. Nichts ist intimer, als Ihrem Partner zu beweisen, dass Sie ihn lieben. Sie können einen Liebesbrief schreiben und ihn in der Hemdtasche Ihres Mannes lassen, damit er ihn später findet, einen romantischen Abend für Ihre Geliebte in ihrer Lieblings-Austern- und Champagnerbar planen oder einfach Ihrem Partner „I Love You“ sagen? und sprich aus dem Herzen. Egal was Sie tun, Ihr Partner wird die Zeit und Mühe schätzen, die Sie investieren, um Ihre Zuneigung und Liebe zu beweisen.

25 wirklich romantische Ideen, um Ihren Liebhaber zum Schmelzen zu bringen

# 5 Frei kommunizieren. Versuchen Sie, keine Geheimnisse voreinander zu bewahren, wenn Sie können. Sicher, eine kleine Notlüge hier und da hat niemanden verletzt, aber es ist immer am besten, ehrlich zu der Person zu sein, die Ihnen wichtig ist. Wenn Sie glauben, dass er eine schlechte Entscheidung getroffen hat, in diesen bestimmten Aktienblock zu investieren, sagen Sie ihm, was Sie denken. Wenn Sie denken, dass es nicht ihre Aufgabe ist, ihre Kollegin schlecht zu reden, dann sagen Sie es ihr.

Sicher, die Wahrheit kann weh tun und eine kleine Meinungsverschiedenheit auslösen, aber am Ende des Tages wird Ihr Partner Ihnen dafür danken, dass Sie ehrlich sind. Die Fähigkeit, frei miteinander zu kommunizieren, ist eine der Grundlagen, wenn es darum geht, die Intimität in einer Beziehung am Leben zu erhalten.

# 6 Oft berühren. Obwohl es bei Intimität nicht nur darum geht, physisch miteinander zu sein, tut es sicherlich nicht weh, sich oft zu verwöhnen. Das gegenseitige Berühren gibt emotionaler Intimität die Möglichkeit, sich in etwas Physisches und Reales zu verwandeln, denn manchmal reichen Gefühle und Worte einfach nicht aus.

Egal, ob es sich um ein umwerfendes Toben zwischen den Laken, Händchenhalten im Einkaufszentrum oder einen süßen Kuss und eine Umarmung handelt, bevor Sie zur Arbeit gehen, berühren Sie Ihren geliebten Menschen oft und stellen Sie sicher, dass Sie jedes Streicheln, Streicheln, Umarmen und Küssen meinen, das Sie geben über ihnen.

16 nicht sexuelle Berührungen, um sich in einer Beziehung verbunden und geliebt zu fühlen

# 7 Wertschätzung zeigen. Eine andere Möglichkeit, die Intimität in einer Beziehung aufrechtzuerhalten, besteht darin, sich immer die Zeit zu nehmen, Ihrem Partner Wertschätzung zu zeigen. Das mag einfach klingen, aber viele Leute neigen dazu, diesen wichtigen Aspekt zu übersehen. Jeder liebt es, geschätzt zu werden, vor allem von den Menschen, die wichtig sind.

Ob Sie es verbalisieren, indem Sie sagen: "Danke für alles, was Sie getan haben, meine Liebe", oder Ihren Partner mit einem hausgemachten Essen verwöhnen, zeigen Sie, dass Sie Ihren Geliebten schätzen. Nehmen Sie sich jeden Tag ein paar Sekunden Zeit, um Ihrem Partner in die Augen zu schauen, ihm zu danken und ihm zu sagen, wie sehr Sie ihn lieben.

13 sehr romantische Dinner Date Ideen für zwei

# 8 Datumsnächte zuweisen. Halten Sie den Funken am Leben, indem Sie die Aufregung am Leben erhalten. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie mit Kindern satteln oder wenn Sie beide viel zu tun haben und nicht viel Zeit für einander haben. Weisen Sie mindestens einmal pro Woche eine Datumsnacht zu und bemühen Sie sich, Ihre ganze Aufmerksamkeit und Stärke auf Ihren Partner zu richten.

Viel Spaß miteinander und genießen Sie die Gesellschaft des anderen so viel wie möglich. Egal, ob Sie den neuen Sushi-Laden auf der Straße probieren oder in der Stadt Cocktails trinken, nehmen Sie sich Zeit, um gemeinsam etwas Sinnvolles und Lustiges zu tun.

Die Top 50 romantischen Date-Ideen, die Ihren Liebhaber begeistern werden

# 9 Tun Sie, was Ihrem Partner gefällt. Wenn Sie die Intimität am Leben erhalten möchten, müssen Sie die Liebessprache Ihres Partners sprechen. Auch wenn Sie kein Fan von Sushi sind, planen Sie ein Date in einem japanischen Restaurant, weil Sie wissen, dass er es liebt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, sich nicht von Ihrer Apathie für aktuelle Angelegenheiten davon abhalten zu lassen, zwei Tickets für ein TED-Gespräch in Ihrer Stadt zu erhalten, wenn Sie wissen, dass Ihr Partner es genießen wird.

Sie sollten sich die Mühe machen, Aktivitäten nachzugehen, die Ihrem Geliebten Spaß machen, egal wie langweilig es Ihnen erscheinen mag. Wer weiß? Sie werden vielleicht feststellen, dass das, was sie gerne tun, schließlich nicht so langweilig ist.

# 10 Sei unterstützend. Intimität bedeutet, emotional mit Ihrem Partner auf Augenhöhe zu sein. Daher sollten Sie Ihren Partner unterstützen, egal was passiert. Sei es durch Krankheit, finanzielle Schwierigkeiten, die Gründung eines neuen Unternehmens, den Tod einer wichtigen Person oder sogar etwas Triviales wie die Notwendigkeit einer Fahrt zur Arbeit, tun Sie alles, um Ihren Partner in jeder Situation zu unterstützen.

# 11 Stress abbauen. Wenn Sie weniger Stress und Sorgen in Ihrem Leben haben, haben Sie zweifellos mehr Platz in Ihrem Verstand, Ihrem Herzen und Ihrem Zeitplan, damit Ihr Partner Intimität aufbauen kann. Untersuchungen haben gezeigt, dass Stressbewältigung in Betracht gezogen werden sollte, wenn Sie die sexuelle und emotionale Intimität mit Ihrem Partner verbessern möchten. Sei es, wenn Sie Ihre Arbeitszeit verkürzen, auf Hochdruckprojekte verzichten oder giftige oder zerstörerische Menschen aus Ihrem Leben streichen, tun Sie alles, um den Stress in Ihrem Leben zum Wohle Ihrer Beziehung zu verringern.

Der richtige Weg, um Liebe und Intimität in Romantik am Leben zu erhalten

# 12 Geh zusammen ins Bett. Der einfachste Weg, die Intimität in einer Beziehung am Leben zu erhalten, wird auch am meisten übersehen. In der heutigen schnelllebigen Welt, in der Menschen bizarre Arbeitspläne, Kinder, Projekte und andere Aktivitäten haben, gehen viele Paare zu unterschiedlichen Zeiten ins Bett. Dies führt zu einer Trennung zwischen beiden Partnern, was zu weniger Intimität führt.

12 Dinge, über die glückliche Paare sprechen und sich näher fühlen

Die Schlafenszeit sollte ein gemeinsames Ritual der Intimität zwischen zwei Liebenden sein, da es Stress und Anspannung reduziert. Wenn Sie beide Ihre Zeitpläne nicht synchronisieren können, um gleichzeitig ins Bett zu gehen, können Sie zumindest Spannungen zwischen Ihnen beiden, die vom Tag übrig geblieben sind, umarmen, kuscheln oder zur Ruhe bringen. Ein einfaches "Es tut mir leid, meine Liebe, gute Nacht"? sollte ausreichen und wird Ihrem Partner erneut bestätigen, dass Sie sich um ihn kümmern.

Die 12 wahren Zeichen wahrer Liebe in einer Beziehung

Es sind die kleinen verliebten Dinge, die die Intimität in einer Beziehung am Leben erhalten. Wenn Sie sich also getrennt oder von Ihrem Partner entfernt fühlen, können Sie sich auf diese 12 einfachen Arten verwöhnen lassen. Sie werden sich amüsieren, sich besser verbinden und sich in kürzester Zeit mehr in glücklicher Liebe fühlen.