Regeln für die Rückkehr mit einem Ex

Du willst wieder mit deinem Ex zusammen sein * du bist nicht der erste *. Bevor Sie dies tun, lernen Sie die Regeln für die Wiedervereinigung mit einem Ex.

Du bist nicht die erste Person, die mit einem Ex zurück will. Sogar ich bin zu einem Ex zurückgekehrt. Es ist nur ein Teil von Beziehungen. Unabhängig vom Grund für Ihre Trennung möchten Sie sie zurück. Aber solltest du? Wenn Sie dies tun, befolgen Sie diese Regeln, um wieder mit einem Ex zusammenzukommen und Ihr Herz zu schützen.

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihren Ex zurück zu wollen, haben Sie den ersten Schritt geschafft. Der schwierige Teil kommt nach dieser Entscheidung. Ihre Beziehung ist bereits ein- oder zweimal auseinandergebrochen. Wenn Sie nun eine starke Beziehung wollen, ist es Zeit, die Probleme der Vergangenheit zu überwinden.

Wenn dein Ex dich zurück haben will - ist es das, was du willst und brauchst?

Must-Know-Regeln für die Wiedervereinigung mit einem Ex

Aber das ist schwer, ich werde nicht lügen. Ich weiß, dass Sie die Dinge so wollen, wie sie waren, aber Ihre Beziehung wird niemals so sein, wie sie einmal war. Das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, es ist ein Teil des Lebens. Wenn Sie möchten, dass diese Beziehung Bestand hat, ist ernsthafte Arbeit erforderlich. Aber wenn Sie sie wieder in Ihrem Leben haben wollen, klingt es so, als wären Sie bereit, sich anzustrengen.

Warum langsam und stetig ist der Schlüssel, wenn Sie mit einem Ex zurückkommen

Wenn Sie also Ihren Ex zurückhaben möchten, bevor Sie ihm in die Arme laufen, sollten Sie einige Regeln befolgen. Du willst keine weitere Trennung. Vertrau mir, um deines Herzens willen, lerne die Regeln, um wieder mit einem Ex zusammenzukommen.

# 1 Denken Sie ernsthaft darüber nach. Sie müssen darüber nachdenken, ob dies eine gute Idee ist oder nicht. Ich weiß, dass du gerade emotional bist, aber du musst auch mit deinem Kopf denken. Wie war die Beziehung? Warst du wirklich glücklich? Noch wichtiger ist, warum hast du dich überhaupt getrennt? Wenn es etwas Ernstes war, wie Betrug, dann müssen Sie wirklich darüber nachdenken, ob dies die richtige Person für Sie ist.

So reparieren Sie den Schaden, wenn Sie betrogen wurden

# 2 Sie müssen es beide wollen. Wieder zusammen zu kommen wird nicht funktionieren, es sei denn, Sie beide investieren in das Funktionieren der Beziehung. Wenn eine Person weniger begeistert ist als die andere, warum dann überhaupt wieder zusammenkommen? Das zweite Mal wird nicht einfacher sein als das erste. In der Tat wird es wahrscheinlich noch schwieriger. Stellen Sie also sicher, dass Sie beide dies möchten.

# 3 Behandle die Beziehung als brandneu. Ich meine das wirklich so. Ja, Sie haben Geschichte, aber wenn Sie möchten, dass dies funktioniert, müssen Sie die Vergangenheit in der Vergangenheit belassen. Wenn Sie das nächste Mal kämpfen, können Sie keine Dinge ansprechen, die in der vorherigen Beziehung passiert sind. Wenn dies funktionieren soll, können Sie nicht zweimal dieselben Fehler machen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie darüber nachdenken, warum Sie sich getrennt haben.

15 aufschlussreiche Fragen, um zu wissen, ob Sie überhaupt mit Ihrem Ex sprechen sollten

# 4 Mach es langsam. Ich weiß, dass Sie sie bereits zuvor datiert haben, aber das bedeutet nicht, dass Sie einfach wieder in die Dinge springen sollten. Auf keinen Fall. Nehmen Sie es lieber langsam, sehr langsam. Egal, ob Sie sich letzte Woche oder vor drei Jahren getrennt haben, Sie müssen sich wieder kennenlernen. Sie haben sich möglicherweise geändert, und Sie haben sich möglicherweise geändert. Wenn Sie es so behandeln, als würden Sie von der letzten Beziehung abholen, werden Sie wahrscheinlich denselben Weg gehen.

# 5 Lass die Vergangenheit los. Wenn Sie möchten, dass dies funktioniert, können Sie nicht an den Dingen festhalten, die sie in der Vergangenheit getan haben. Vergiss es! Wenn du sie zurück haben willst, musst du sie loslassen, auch wenn sie dich betrogen haben. Nun, ich persönlich würde nicht zurückkehren, wenn sie mich betrogen hätten, aber wenn Sie das wollen, können Sie es nicht über ihre Köpfe halten. Sie treffen die Entscheidung, wieder bei ihnen zu sein, lassen Sie die Vergangenheit fallen.

# 6 Grenzen schaffen. Ach ja, mein Favorit: Grenzen. Ich weiß, dass die Idee, Grenzen zu schaffen, schrecklich klingt, und ich stimme etwas zu. Aber wir brauchen sie! Wenn Sie aus der Vergangenheit gelernt haben, sind Sie sich der Grenzen bewusst, die implementiert werden müssen.

Wenn beispielsweise zu viel Zeit bei der Arbeit ein Grund für die Trennung war, müssen Sie sich dazu verpflichten, die Zeit zu reduzieren, die Sie bei der Arbeit verbringen. Es geht um Kompromisse.

Wie Sie in Ihrer Beziehung Respekt und bessere Liebe zeigen können

# 7 Was möchten Sie von dieser Beziehung? Irgendwann müssen Sie darüber nachdenken, was Ihr Ziel ist, wenn Sie mit dieser Person zusammen sind. Warum gehst du zurück zu ihnen? Wie sehen Sie diese Beziehung in zwei Jahren? 5 Jahre? Sie müssen die Beziehung ernsthaft besprechen und was Sie von ihr erwarten. Ansonsten ist es sinnlos, wieder zusammen zu kommen.

# 8 Lernen Sie zu kommunizieren. Sie denken wahrscheinlich, Sie wissen, wie man kommuniziert, aber Sie tun es nicht oder Sie wären immer noch zusammen. Die meisten unserer Probleme in einer Beziehung sind entweder auf mangelnde Kommunikation oder auf Missverständnisse zurückzuführen. Finden Sie in jedem Fall heraus, was in diesem Aspekt nicht funktioniert. Lässt du alles in dir auffüllen? Wie drückst du deine Gefühle aus?

# 9 Konzentrieren Sie sich auf Intimität. Dies ist immer ein Problem für Paare, die nicht verbunden sind. Aus irgendeinem Grund gab es eine Unterbrechung in Ihrer Beziehung, die zu Ihrer Trennung führte. Sie müssen beide zustimmen, sich auf die Intimität in der Beziehung zu konzentrieren. Hier geht es nicht nur um Sex, es geht um mehr. Es ist küssen, umarmen, berühren, lachen. Ich erlebe nur eine Verbindung.

# 10 Sei immer ehrlich. Es ist schwer, ich weiß, aber wenn Sie Ihrem Partner gegenüber nicht ehrlich sind, mit wem können Sie dann ehrlich sein? Ab diesem Zeitpunkt müssen Sie entscheiden, ob Sie Ehrlichkeit üben oder nicht. Wenn Sie nicht dazu bereit sind, ist dies nicht die richtige Person für Sie. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, ehrlich zu sein, wird sich Ihre gesamte Beziehung zum Besseren wenden.

Die nicht verhandelbaren in Beziehungen, bei denen Sie keine Kompromisse eingehen sollten

# 11 Sei geduldig. Ihre Beziehung wird nicht über Nacht perfekt sein. Sie teilen eine Vergangenheit, also müssen Sie an den Problemen arbeiten, die zu Ihrer Trennung geführt haben. Außerdem braucht es Zeit, um an einen guten Ort in einer Beziehung zu gelangen. Sie müssen die Verbindung erneut herstellen und das verlorene Vertrauen aufbauen.

Will dein Ex dich noch? Wie man ihre tiefsten Wünsche entschlüsselt

Wenn Sie eine erfolgreiche und glückliche Beziehung zu Ihrem Ex haben möchten, befolgen Sie diese Regeln, um wieder mit einem Ex zusammenzukommen. Sie helfen Ihnen dabei, diesmal einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.