flirten, ohne sie herauszukriechen

Verwandeln Sie Ihre spektakulären Flirtfehler in häufige Erfolge mit diesen Tipps, wie Sie Gruseligkeit loswerden und sie in Charme verwandeln können.

Es gibt keine feste Regel für Verführung. Sie könnten alle Leitfäden der Welt zu diesem Thema lesen und trotzdem völlig im Dunkeln gelassen werden, wenn Sie nicht bereit oder in der Lage sind, dem Verfahren ein wenig gesunden Menschenverstand zu verleihen - und auf dem Gebiet der Verführung sollte nirgendwo gesunder Menschenverstand sein besser genutzt werden als bei der Einhaltung der festgelegten Grenzen.

Die Grenzen des Flirts

Grundsätzlich gibt es in jedem Bereich der menschlichen Interaktion soziale Grenzen, die wir alle beachten müssen, um den Interaktionsstatus quo aufrechtzuerhalten. Diese können sich auf das physische und / oder räumliche Bewusstsein oder auf das Bewusstsein für die richtige Konversationsstufe beziehen oder sogar darauf, ob die Konversation zu einem bestimmten Zeitpunkt angemessen ist.

Als Menschen stützen wir uns auf eine Reihe soziokultureller Hinweise und Requisiten, und mit diesem letzteren Begriff meine ich bestimmte Umgebungen und Situationen, die Interaktionsebenen ermöglichen, die nicht üblich sind. Dieses Vertrauen ermöglicht es Ihnen, die Interaktionen richtig zu machen. Wenn Sie sie falsch verstehen, können Sie innerhalb von Sekunden die Wahrnehmung der Menschen vom harmlosen Gent zum potenziellen Soziopathen katapultieren.

Wie man sie beeindruckt und ihr Herz gewinnt

Offensichtlich ist beim Flirten das Potenzial für solche Fehler weitaus größer, da es ein gewisses Maß an sexuellem Ausdruck beinhaltet und selbst wenn es auf höchst subtile Weise ausgeführt wird, alles schief gehen kann, wenn die Zeit dafür einfach nicht richtig ist.

Wie man beim Flirten charmant und nicht gruselig ist

Die folgenden zehn Hinweise heben dann hoffentlich einige der hervorstechendsten Bereiche hervor, die Sie beachten sollten, bevor Sie sich bemühen, in den Aufmerksamkeitsbereich einer Frau zu flirten, und um zu vermeiden, dass Sie als ein weiteres opportunistisches Kriechen abgewischt werden.

# 1 Die richtige Zeit und der richtige Ort. Wenn die Zeichen stimmen, können Sie möglicherweise versuchen, überall und jederzeit zu flirten. Es gibt jedoch normalerweise Fälle, in denen es wirklich besser ist, einfach aufzuhören. Ein extremes Beispiel dafür wäre eine Beerdigung. Hat das jemals jemand gemacht? Ich wette, da draußen hat sich irgendwo etwas eingeschlichen. Aber können Sie sich etwas weniger Angemessenes oder Gruseligeres vorstellen, als zu versuchen, jemandes Telefonnummer zu bekommen, da der teuer Verstorbene in einem Sarg liegt, der nur wenige Meter entfernt ist?

Weniger extrem, aber ein häufigerer Fauxpas, versucht stark mit einer Frau zu flirten, wenn keine anderen Leute da sind. In dieser Situation greift sie eher nach einer Dose Keule als nach ihrer Telefonnummer! Ein Charmeur zu sein und nicht ein Grusel zu sein, hat viel damit zu tun, sich einer Frau zu nähern, die in einer Umgebung und auf eine Art und Weise angesprochen werden möchte, die absolut ungefährlich ist. Verstehen Sie das falsch und das Creep-Label gehört Ihnen.

10 Arten von Jungs, die Mädchen in kürzester Zeit als gruselig bezeichnen

# 2 Die Signale richtig machen. Es ist eine Kunst, die von einer Frau abgegebenen Signale zu interpretieren, um anzuzeigen, ob sie für ein bisschen Flirten offen ist, und wir werden es nicht jedes Mal richtig machen. Es gibt jedoch einige bewährte Methoden, um die Zugänglichkeit zu ermitteln, und insbesondere die Körpersprache kann ein starker Indikator dafür sein.

Positive Signale: Drehen Sie ihren Körper zu Ihnen. Drehe ihre Füße zu dir. Aufrechterhaltung eines längeren Augenkontakts. Gelegentlich auf deinen Mund schauen. Sie schnippte mit den Haaren. Sie leckte sich die Lippen.

Negative Signale: Sich von dir abwenden. Vermeiden Sie jeglichen Augenkontakt. Nervös mit ihren Haaren spielen. Aufbau einer sensorischen Barriere wie Aufsetzen von Kopfhörern oder Sonnenbrillen.

Wie man sich einem Mädchen nähert, das man nicht kennt, und es so macht wie man

# 3 Machen Sie keine Annahmen. Körpersprache und Sprache sind die realisierbarsten Indikatoren dafür, ob Flirten eine realistisch nicht gruselige Option ist oder nicht. Völlig undurchführbar ist die Art und Weise, wie sich eine Frau kleidet oder welches Make-up sie verwendet.

Machen Sie das klar: Im Großen und Ganzen kleiden sich Frauen für sich selbst, NICHT für Männer. Das Tragen eines kurzen Rocks oder eines roten Lippenstifts ist eine Modewahl und nicht mehr. Die Annahme, dass eine Frau allein aufgrund ihres Kleidungssinns ein bisschen Taschentuchchen hat, bringt Sie fest in ein gruseliges Gebiet - wenn nicht sogar darüber hinaus.

# 4 Augenkontakt. Insbesondere muss der Augenkontakt, den Sie als Gentleman herstellen, vom richtigen Kaliber sein, und damit beziehe ich mich auf die Dauer. Augenkontakt ist im Wesentlichen eine gute Sache. Es zeigt Selbstvertrauen und Charakterstärke sowie Zweck. Das Sperren des Augenkontakts ohne Pause oder Pause erinnert jedoch eher an Jack the Ripper als an Jack the Lad.

Wenn der einzige Zweck Ihres Abends darin besteht, schreiend mit Ihren beiden wertvollsten Besitztümern weggetragen zu werden, die irgendwo in der Nähe Ihres Kehlkopfes einen neuen Wohnsitz beziehen, dann machen Sie bitte weiter. Andernfalls möchten Sie möglicherweise die Dinge etwas abschwächen und die starren Konkurrenten in ein oder zwei sanft beharrliche Blicke verwandeln. Weit weniger gruselig.

Wie man einem Mädchen in die Augen schaut, ohne wie ein Grusel auszusehen

# 5 Zeilen öffnen. Im Großen und Ganzen funktionieren vorsätzliche Chat-Up-Zeilen nicht. Der Rat hier ist Graben, was auch immer Sie vorhaben, denn alles, was vorbereitet, zuvor ausgeführt oder allgemein bekannt ist, wirkt ausgesprochen gruselig und übergibt einfach eine Gelegenheit an den Gegenstand Ihrer Absichten, Sie in Flammen niederzuschießen. Beste Antwort auf eine gruselige Eröffnungszeile, die jemals gehört wurde:

Gruseliger Mann: Wie magst du deine Eier am Morgen?

Frau: Am besten unbefruchtet. Jetzt fick ab!

# 6 Sei natürlich. Dies folgt aus Nummer fünf. Geprobte Moves, eine adoptierte Prahlerei, kitschige Einzeiler usw. sind alles Dinge, die nur den 1970er Jahren überlassen werden sollten. Wir leben heutzutage in einer anderen Welt. Die Menschen sind sich weitaus bewusster als früher, und Frauen lassen sich mit solchen Verhaltensweisen im Allgemeinen einfach nicht mehr abfinden. Sei du selbst, reagiere natürlich und ehrlich und widersetze dich dem Drang, etwas zu sein, was du nicht bist. Adoptierte Personas sind offensichtlich, jugendlich und geradezu gruselig.

# 7 Halten Sie den Inhalt angemessen. Wenn Sie es schaffen, sich mit der Frau zu unterhalten, die Sie den ganzen Abend beobachtet haben, können Sie sich dazu beglückwünschen, dass Sie so weit gekommen sind. Was Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht tun möchten, ist, alles zu verderben, indem Sie eine Reihe unverfälschter sexueller Anspielungen starten und sie mit sofortiger und irreversibler Wirkung herauskriechen. Halten Sie Ihre Konversation höflich und Anspielungen subtil und selten.

# 8 Blockieren oder angehen Sie nicht. Du bist kein Linebacker und selbst wenn du es bist, benimm dich nicht wie einer! Wahrscheinlich ist das Gruseligste, was ein Mann tun kann, wenn er nicht in der Lage ist, ihrem Haus zu folgen und ein Lager in den Büschen gegenüber ihrem Schlafzimmerfenster aufzubauen, seinen Körper physisch zu benutzen, um ihren Fortschritt zu behindern.

Ob dies einen Arm über eine Tür wirft, um zu verhindern, dass sie durchkommt, während er sie plaudert, und dies wird viel von Zauberern in Filmen verwendet, aber ein echtes No-Go im wirklichen Leben, das ihren Ausgang mit dem ganzen Körper blockiert oder tatsächlich benutzt Die physische Kraft, sie zurückzuhalten, ist nicht nur gruselig, sondern praktisch ein Angriff. Um jeden Preis vermeiden.

13 Etikette-Regeln für den modernen Herrn

# 9 Hören Sie zu. Ihre Ohren sind die besten Waffen, die Sie in Ihrer Flirt-Waffenkammer haben, nachdem Sie die Körpersprache interpretieren können. Folgen Sie nicht genau ihrem Beispiel, da dies etwas willensschwach aussehen könnte, aber hören Sie genau zu, was sie zu sagen hat, nicht nur den Inhalt, sondern auch die Art und Weise, wie sie ihn liefert.

Nehmen Sie Ihre Hinweise aus ihrem Gespräch, um es ein wenig zu verstärken, und gehen Sie mit etwas schwererem Flirten hinein. Denken Sie daran, nicht zu hart oder zu schnell einzusteigen, und wenn sie nicht daran interessiert zu sein scheint, das Gespräch auf die nächste Stufe zu heben, nehmen Sie es in der Zwischenzeit etwas herunter und versuchen Sie es später erneut. Wenn Sie nicht auf die Richtung des Gesprächs hören, können Sie schnell im Kriechgebiet festsitzen.

# 10 Weiter. Wenn sie trotz Ihrer Bemühungen immer noch nicht interessiert zu sein scheint, fahren Sie fort. Beharrlichkeit ist eine Art Tugend, aber zu hartnäckig zu sein kann schnell etwas stalkerhaft erscheinen und Ihre Chancen nicht nur bei ihr, sondern auch bei allen anderen Frauen in der Nähe verringern, die das Missfallen hatten, Zeuge Ihrer ungerechtfertigten Gruseligkeit zu werden . Lassen Sie es sein und fahren Sie mit dem nächsten fort. Es gibt immerhin noch viel mehr Fische im Meer.

10 Zeichen, es ist Zeit, sich zurückzuziehen, wenn Sie versuchen, ein Mädchen zu beeindrucken25 Qualitäten bei einem Mann, die ihn für ein Mädchen attraktiv machen

Denken Sie daran, dass es eine feine Linie zwischen Flirten und Sleazing gibt. Folgen Sie der Anleitung oben, um sich in einen Flirtmeister zu verwandeln und die Grusel ihren Solo-Taxifahrten nach Hause zu überlassen.