wie man gute Fotos von deiner Freundin macht

Ist deine Freundin jedes Mal enttäuscht, wenn sie dir ihr Handy gibt und dich bittet, auf ihr Foto zu klicken? Verwenden Sie diese Anleitung und beeindrucken Sie sie mit jedem Klick!

Neben einem Spiegel ist eine Telefonkamera die beste Freundin eines Mädchens. Wir staunen immer wieder über ihre Fähigkeit, ein Leben lang Facebook-Profilfotos in der Zeitspanne zu erstellen, die benötigt wird, um auf die Toilette zu gehen, oder in den Momenten, in denen Sie mit einer dummen Pose zufrieden sind, während sie sich die Zeit nimmt, sich auf eine zu fixieren Foto op. Die Sache ist, ob sie es zugeben oder nicht, Mädchen sehen gerne schön aus. Und sie lieben es, mit einem guten Foto daran erinnert zu werden.

Wie mache ich ein tolles Foto von deiner Freundin?

Während Ihre Freundin es liebt, Selfies für den Eigenverbrauch zu machen, gibt es nichts Schöneres als ein gutes Foto, das von ihrem besonderen Menschen aufgenommen wurde. Egal, ob Sie ein Fotograf sind oder nur die Last tragen, ihr persönlicher Fotograf zu sein, Sie können sicher sein, dass eine perfekte Aufnahme von ihr sehr geschätzt wird.

Jetzt müssen Sie kein Profi-Fotograf sein oder viel Geld für teure Ausrüstung und Zubehör ausgeben, um gute Fotos von Ihrem Mädchen zu machen. Sie können ein fantastisches Foto nur mit Ihrer Telefonkamera, einem kleinen Pinsel grundlegender Fotografie und diesen einfachen Tipps aufnehmen.

21 Dinge, die du tust, werden dein Mädchen dazu bringen, dich mehr zu lieben

# 1 Machen Sie Fotos von ihren offenen Momenten. Während unsere Standardreaktion auf eine auf uns gerichtete Kamera darin besteht, zu posieren und zu lächeln, gibt es eine andere Art von Schönheit, die durch ehrliche Schnappschüsse eingefangen werden kann. Ehrliche Fotos zeigen Menschen in ihrer natürlichen Umgebung, die ihre üblichen Aktivitäten ausführen. Daher ist das Motiv entspannter, weniger umständlich und nicht gezwungen, an eine gute Pose zu denken.

Anstatt sie anzurufen, machen Sie eine kurze Aufnahme von ihr, wie sie ihre üblichen alltäglichen Aktivitäten ausführt, wie Kaffee trinken, ein Buch lesen, fernsehen oder die Straße entlang gehen.

# 2 Nehmen Sie ihr Foto auf, wenn sie nicht in die Kamera schaut. Ein Motiv, das vom Kameraobjektiv wegschaut, ruft eine nachdenkliche und melancholische Stimmung hervor. Es gibt auch ein Gefühl der Spontanität und eine ausgeprägte Offenheit. Dies kann hilfreich sein, wenn sie kamerascheu ist und es nicht angenehm ist, ihren Blick auf die Kamera zu richten.

# 3 Mach ihr Foto, wenn sie angezogen ist, um zu töten. Beachten Sie, wie Mädchen viele Selfies machen, wenn sie neue Kleidung tragen? Mädchen lieben Fotos von sich selbst in der Kleidung, die sie stundenlang aus der Boutique ausgewählt haben. Machen Sie als Kompliment für ihre Bemühungen, sich zu verkleiden und umwerfend auszusehen, viele Fotos von ihr, die bis in die Neunen gekleidet sind!

Der ultimative Leitfaden zum Einkaufen mit Ihrem Mädchen

# 4 Achte auf das Licht. Bei der Fotografie dreht sich schließlich alles um Licht. Die Beleuchtung ist ein wichtiger Faktor, der ein Foto erzeugen oder zerstören kann. Daher muss beim Aufnehmen eines Fotos immer auf die Beleuchtung geachtet werden. Fotografen vermeiden es, gegen das Licht zu fotografieren, da es die Kamera blendet und Sie am Ende eine Silhouette aufnehmen. Suchen Sie nach guten Lichtquellen und stellen Sie Ihr Motiv für eine gute Belichtung auf eine Lichtquelle.

* Wählen Sie immer natürliches Licht gegenüber Blitzlicht oder künstlichem Licht. Kamerablitze und fluoreszierende Beleuchtung führen im Vergleich zum verfügbaren Sonnenlicht immer zu einer schlechteren Hautqualität im resultierenden Bild. Flash lässt die Haut blass und krank aussehen.

* Glühlampen oder "gelbes Licht"? über fluoreszierend oder Blitz. Wenn kein natürliches Licht verfügbar ist oder Sie nachts fotografieren, denken Sie daran, dass gelbes Licht von einer Glühbirne oder einem Kerzenlicht ein schöneres Porträt von anderen Formen künstlichen Lichts erzeugt. Verwenden Sie als letzten Ausweg einen Kamerablitz.

# 5 Nutze die "goldene Stunde". ?? Die "goldene Stunde"? ist ein Begriff, der von Fotografen verwendet wird, um sich auf ein kleines Zeitfenster während Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang zu beziehen, wenn das Sonnenlicht perfekt zum Fotografieren ist. Dies ist eine Zeit, in der das Sonnenlicht sanft und golden leuchtet. Mit diesen perfekten Lichtverhältnissen sehen Fotos atemberaubender und dramatischer aus. Halten Sie also immer Ausschau nach der goldenen Stunde, wenn Sie mit ihr unterwegs sind.

50 wirklich süße Dinge, die du deiner Freundin sagen kannst

# 6 Um ihr bestes Lächeln einzufangen, bringen Sie sie zum Lachen, bevor Sie ihr Foto machen. Das beste Lächeln kommt von Momenten des Lachens und der echten Freude. Warum kichern Sie Ihre Freundin nicht, bevor Sie ihr Foto machen? Bitten Sie dazu Ihr Mädchen, auf einem normalen Foto wie gewohnt zu posieren. Dann, nachdem Sie Ihren Schuss gerahmt haben, fangen Sie ihre Aufmerksamkeit ein und tun Sie etwas, um sie zum Lachen zu bringen. Sie könnten entweder ein Gesicht machen oder einen Witz erzählen. Dieser Tipp kann hilfreich sein, wenn Ihr Motiv während der Fototermine ein unangenehmes Lächeln hat.

# 7 Kenne ihre besten Winkel. Als ihr Freund und seit Sie sie kennengelernt haben, müssen Sie eine Vorstellung davon haben, welche Kamerawinkel oder Posen sie bevorzugt. Mädchen wählen immer die Winkel, die ihren besten Eigenschaften schmeicheln, und Sie sollten das gleiche tun, wenn Sie Fotos machen. Wähle niemals einen Winkel, den sie nicht mag. Sie können jedoch mit verschiedenen Kamerawinkeln experimentieren. Wer weiß? Vielleicht entdecken Sie eine neue Art, ein schmeichelhaftes Foto von ihr zu machen.

# 8 Verwenden Sie Requisiten und die Umgebung kreativ. Requisiten verbessern das Erscheinungsbild des Bildes, indem sie dem Foto Dimension und Persönlichkeit verleihen. Die Umgebung hingegen kann als guter Hintergrund, als Rahmen oder als etwas dienen, das die Stimmung des Fotos bestimmt. Dieses Konzept ist wichtig, insbesondere wenn Sie Reisefotos aufnehmen.

Zum Beispiel: Requisiten wie Blumen, Luftballons und Regenschirme verbessern die Farbelemente des Fotos. Wenn Ihr Motiv ein Feuerwerk, eine Laterne oder eine Kerze hält, dient dies als praktische Lichtquelle und verleiht dem Foto einen dramatischen Ton. Auf der anderen Seite setzen Wetterbedingungen wie Wind, Regen oder Schnee eine bestimmte Stimmung für das resultierende Bild.

14 kleine Möglichkeiten, damit sich Ihr Mädchen besonders und geliebt fühlt

# 9 Wissen, wann Monochrom oder Farbe verwendet werden muss. Wenden Sie diese einfache Regel an, um zu vermeiden, dass Sie zwischen Monochrom- oder Farbbildern hin- und hergerissen werden: Verwenden Sie Monochrom, um Stimmung, Textur, Form und Emotion hervorzuheben, während Farbe für… na ja… Farbe ist! Wenn Ihr Hintergrund ein Blumenfest oder ein Feuerwerk ist oder wenn sie ein wirklich buntes Kleid trägt, wählen Sie ein Farbbild. Wenn Ihre Umgebung etwas bewölkt ist und eintönig aussieht, können Sie stattdessen versuchen, ein Schwarzweißbild aufzunehmen. Oder noch besser, nehmen Sie eines von jedem und wählen Sie, welches besser aussieht.

# 10 Lernen Sie die Grundlagen der Fotografie. Am Ende läuft alles darauf hinaus, ein bisschen Fotografie zu kennen. Mit diesem Wissen können Sie allein mit jeder Kamera, die Sie zur Hand haben, atemberaubende Fotos von Ihrer Freundin machen. Hier sind einige der Konzepte, die für ein gutes Foto unerlässlich sind:

ein. Komposition: So positionieren Sie das Motiv relativ zum Hintergrund in Ihrem Rahmen. b. Symmetrie: Wenn alle Elemente ausgeglichen sind und Sie das Foto in zwei Teile teilen, ist es symmetrisch. c. Belichtung: Die Kamera erledigt dies normalerweise für Sie. Wenn Sie jedoch Belichtungstricks kennen, können Sie die dramatische Beleuchtung für Ihre Fotos nutzen.

So machen Sie Nacktfotos von Ihrem Geliebten

Es gibt keinen besseren Weg, um den Fotografen in Ihnen hervorzuheben, als wenn Ihr Model das Mädchen Ihrer Träume ist. Sie müssen sich nicht mit den technischen Aspekten der Fotografie befassen. Schauen Sie sie einfach an, stellen Sie sich vor, wie sie auf Ihrem Foto aussehen soll, und drücken Sie den Auslöser. Manchmal ist das alles, was Sie brauchen, um unglaubliche Fotos von Ihrer Freundin zu machen.