wie du deinen Geliebten in dich verliebt hältst

Egal, ob Sie ein neues Paar sind oder sich auf einem langfristigen Gebiet befinden, es wird nicht schaden, ein wenig Hilfe zu bekommen, um diese Funken am Laufen zu halten.

Sie hätten den perfekten Partner finden, das perfekte Leben zu Hause entwickeln und in perfekter Harmonie leben können, aber leider zeigt uns die Erfahrung, dass es unwahrscheinlich ist, dass dies für immer so bleibt, so perfekt alles jetzt ist. Tatsache ist, dass die Art und Weise, wie wir uns über einen geliebten Menschen fühlen, egal wie tief und scheinbar unfehlbar diese Gefühle sein mögen, mit der Zeit verblassen und möglicherweise sogar sterben werden, wenn wir uns nicht bemühen, sie zu nähren.

Das Geheimnis, verliebt zu bleiben

Das Geheimnis, in der Liebe zu bleiben, erfordert weder ein komplexes Verständnis der menschlichen Psychologie, noch ist es komplex genug, um eine Besorgnis zu rechtfertigen. Das Geheimnis ist einfach das: Setzen Sie die Arbeit ein.

Liebe ist keine statische Emotion. Es braucht Zeit, um sicherzustellen, dass es weiterhin gedeiht. Sie würden eine Topfpflanze nicht ihren eigenen Geräten überlassen, oder? So ist es auch mit deiner Beziehung. Es muss gepflegt und gepflegt werden, um gedeihen zu können. Wie genau kannst du deine Liebe am Leben erhalten?

# 1 Sei romantisch. Lassen Sie diesen niemals Ihrer Prioritätenliste entgehen. Egal ob Sie männlich oder weiblich sind, denken Sie bitte daran, dass in Ihrer Beziehung von Zeit zu Zeit ein oder zwei romantische Gesten notwendig sind.

Es spielt keine Rolle, wie lange Sie schon zusammen sind, es spielt keine Rolle, dass Sie glauben, aus solchen Dingen herausgewachsen zu sein. Ein Blumenstrauß, eine Überraschungsreise oder andere romantische Geschenke und Ereignisse können dazu beitragen, Ihre Beziehung von der Straße in Richtung Langeweile und Selbstgefälligkeit zu lenken, was zu einem Streit zwischen Ihnen und Ihrem Geliebten führen kann.

10 entzückende Arten zu sagen "Ich liebe dich"?

# 2 Schlafzimmer Spaß. In jeder Anleitung oder Ratgeberspalte, die Sie in Bezug auf Beziehungen lesen, steht ein gesundes Sexualleben immer ganz oben auf der Liste der Tipps zur Aufrechterhaltung einer liebevollen Situation. Dafür gibt es viele Gründe. Es gibt bestimmte chemische Reaktionen, die ein Gefühl des Glücks und der Zufriedenheit fördern und mit der anderen beteiligten Person in Verbindung gebracht werden.

Es gibt das körperliche Gefühl der Nähe, das mit keiner anderen Aktivität erreicht werden kann. Stress und Spannungen, die die Beziehung sonst bedrohen könnten, werden durch das Geschlecht gelindert. Es besteht kein Zweifel an seiner Bedeutung, wenn es darum geht, verliebt zu bleiben.

In der Praxis bedeutet dies jedoch nicht nur, Liebe zu machen, sondern dies auch spontan und kreativ. Es ist unwahrscheinlich, dass ein regulärer Slot am Dienstagabend die Flammen der Liebe brennt, und es wird auch nicht immer wieder eine Verpflichtung zu derselben Position mit wenig oder gar keinem Vorspiel in der Dunkelheit durchgeführt. Rütteln Sie die Dinge ein wenig auf, vermeiden Sie Routine, probieren Sie neue Dinge aus und beobachten Sie, dass Sie beide immer stärker werden.

30 sexy Möglichkeiten, Ihr Sexleben aufzupeppen

# 3 Gestalte dich. Eine langfristige Beziehung ist keine Entschuldigung dafür, Dinge abrutschen zu lassen, und einer der Gründe, die ein halbes Paar am häufigsten für das Spielen außerhalb der Heimat nennt, ist, dass sein Partner sich ganz einfach gehen lässt. Und dafür gibt es wirklich keine Entschuldigung.

Es ist ein Zeichen des Respekts für jemanden, wenn nicht gar nichts anderes, dass Sie sich nach besten Kräften bemühen möchten, gut für ihn auszusehen, und dass dieser hübsche Kerl oder diese strahlende Schönheit, die zuerst auffiel, nur dazu beitragen kann, die Flammen am Leben zu erhalten. Ein einfacher Tipp - widerstehen Sie einfach dem Drang, bei der Pflege der Faulheit zu erliegen.

25 Tipps, die Sie zum Training inspirieren

# 4 Zuneigung. Ganz einfache Ratschläge, geben Sie es weiter! Körperlicher Kontakt beschränkt sich nicht nur auf sexuelle Aktivitäten und zeigt Zuneigung zu Ihrem Partner. Lächle einander an. Händchen halten. Sitzen Sie ganz nah beieinander, wenn Sie unterwegs sind. Massieren Sie sich gegenseitig. Diese kleinen Liebesausbrüche bilden die Grundlage für Liebe und Intimität. Vernachlässigen Sie sie also nicht!

16 nicht-sexuelle Berührungen, um sich verbunden und geliebt zu fühlen

# 5 Nehmen Sie sich Zeit. Jede liebevolle Beziehung braucht Zeit, um das Beste daraus zu machen. Dies ist, was oft als "Qualitätszeit" bezeichnet wird? Das wird nur damit verbracht, die Gesellschaft der Person zu genießen, mit der Sie sie teilen, und Unterbrechungen oder Eingriffe zu verhindern.

Auf diese Weise können Sie das Leben des anderen im Auge behalten, aktuelle Probleme, Interessen und Änderungen zur Kenntnis nehmen, um besser auf die Bedürfnisse des anderen reagieren zu können. Egal wie beschäftigt Sie mit der Arbeit, mit den Kindern oder mit Ihren Hobbys sind, nehmen Sie sich immer ein paar Stunden Zeit, um sich in der Gesellschaft des anderen zu sonnen.

# 6 Platz schaffen. Ermmm ... ist das nicht das Gegenteil von Nummer fünf? Nein, nicht wirklich. Raum schaffen ist die perfekte Ergänzung zum Zeitmachen. Wenn Sie Zeit miteinander haben, stellen Sie sicher, dass es Qualitätszeit und sinnvolle Zeit ist, aber ebenso braucht eine gesunde Beziehung Raum, damit die Individualitäten und Identitäten des anderen gedeihen können.

Die Zeit, die die ganze Zeit zusammen verbracht wird, ist mit ziemlicher Sicherheit nicht von der Qualitätsvielfalt und kann nur ein Gefühl der Unterdrückung und Inhaftierung hervorrufen. Geh raus, treibe Sport oder knüpfe Kontakte mit Freunden, nimm dir Zeit, um mit anderen Menschen zusammen zu sein, damit du dich, wenn du nach Hause kommst, noch mehr schätzt und viele neue Erkenntnisse hast, über die du reden kannst.

Wie Sie Ihrem Partner etwas Platz in der Beziehung geben können

# 7 Hören Sie zu. Wieder etwas offensichtlich, aber es ist erstaunlich, wie viele Leute dies nicht tun. In einer Beziehung, insbesondere wenn Menschen über einen langen Zeitraum ihre Einstellungen und Lebensanschauungen ändern können, ist es wichtig, sich über die Dinge auf dem Laufenden zu halten, die in den Augen Ihres Partners an Bedeutung gewonnen oder verloren haben. Nichts löscht die Funken mit größerer Wahrscheinlichkeit, als den Kontakt zu der Person, die Sie angeblich verehren, vollständig zu verlieren.

# 8 Hilfe rund ums Haus. Dies kann je nach den persönlichen Umständen für beide Geschlechter gelten. Wenn sich ein Paar jedoch auf nur die Hälfte verlässt, um alle häuslichen Aufgaben zu erfüllen, kann dies die Beziehung etwas belasten. Auch wenn nur die eine Hälfte des Paares arbeitet und die Erfüllung von Hausaufgaben die vereinbarte Rolle des anderen ist, geben Sie ihnen den einen oder anderen Tag frei und übernehmen Sie. Holen Sie sich eine DVD zum Anschauen und eine Schachtel mit ihrem Lieblingskonfekt. Nichts würde das Herz Ihres Partners höher schlagen lassen, als die häuslichen Pflichten bei den sprichwörtlichen Hörnern zu übernehmen und ihnen zu erlauben, sich zu entspannen.

# 9 Nörgeln Sie nicht. Nörgeln scheint für manche Paare fast ein harmloser Zeitvertreib zu sein, und es kann ziemlich amüsant sein, wenn es scheinbar harmlos gemacht wird - daher die große Anzahl von Zwischenrufe und Nörgelpaaren, die in Comedy-Filmen und TV-Shows vorhanden sind.

Zu viel Nörgelei führt jedoch mit ziemlicher Sicherheit zu einer Auflösung der liebenden Gefühle und kann sogar zu Ressentiments führen. Wenn es Dinge gibt, die Sie am Verhalten Ihres Partners stören, versuchen Sie, es durch reife Diskussionen zu einem Zeitpunkt zu behandeln, an dem Sie beide entspannt sind, um den albernen und sinnlosen Streit zu vermeiden, der sonst auftreten kann.

# 10 Beschäftige dich damit. Wenn Sie anscheinend gegen eine Mauer gestoßen sind und Ihre Beziehung von Ihnen abrutscht, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihren Stolz zu schlucken und die Hilfe eines Fachmanns auf diesem Gebiet zu suchen. Ehe- und Beziehungsberater sind vielleicht nicht jedermanns Sache, aber wenn es soweit ist, dass alles andere gescheitert ist, was haben Sie dann zu verlieren? Wenn Sie zumindest diese Option in Betracht ziehen, zeigt dies nicht zuletzt, dass Sie Ihren Partner immer noch genug lieben, um sich anzustrengen.

11 Tipps für ein glückliches Leben danach

Es gibt nie ein Ende der wahren Liebe, und wenn Sie bereit sind, in die Arbeit zu investieren, gibt es keinen Grund, warum Sie und Ihr Partner nicht das „glücklich bis ans Ende“ erreichen sollten? das streben wir alle an.