beliebte alkoholische Getränke

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, einen guten Eindruck zu hinterlassen, reicht es aus, zu lernen, wie man diese beliebten alkoholischen Getränke mischt.

Wenn es darum geht, Menschen wie Sie zu machen, gibt es nichts Besseres, als ein paar beliebte alkoholische Getränke für sie zu zaubern. Das Problem ist, dass viele Leute nicht wissen, wie man etwas komplexer als Rum und Cola macht, ohne es zu vermasseln.

Und ein schlechtes Getränk zuzubereiten ist schlimmer, als überhaupt kein Getränk zuzubereiten. Damit Ihre Freunde eine tolle Zeit haben, machen Sie ihnen ein paar leckere Getränke! Lerne einfach, wie du es machst, bevor du dich lächerlich machst und etwas Böses servierst.

Die Zubereitung köstlicher alkoholischer Getränke erfordert ein gewisses Maß an Geschicklichkeit

Ich weiß, dass diese Barkeeper es einfach aussehen lassen, aber wenn sie einen 15-Dollar-Cocktail mit 10 Schritten mischen, um es richtig zu machen, setzen sie viel Geschick ein. Sie können nicht einfach ein paar Dinge zusammenwerfen und den gleichen Geschmack erzielen.

Es gibt eine Wissenschaft. Bestimmte Aromen passen gut zu anderen und auf der anderen Seite kann die Kombination von zu viel einer Zutat mit einer anderen für Ihre Geschmacksknospen katastrophal sein. Diese Leute durchlaufen viel Training und große Anstrengungen, um ein zufriedenstellendes und leckeres Getränk für ihre Kunden zu mixen.

12 wesentliche männliche Getränke und die Arten von Männern, die sie trinken

Wie man diese beliebten alkoholischen Getränke richtig macht

Wenn Sie Ihr Spiel zum Zubereiten von Getränken verbessern und Ihren Freunden etwas Leckeres bieten möchten, können wir Ihnen helfen. Aber lassen Sie uns zuerst über ein paar Dinge sprechen, die Sie beim Mixen von Getränken beachten sollten.

# 1 Je stärker, desto besser. Die Leute denken, wenn sie ein Getränk extra stark machen, werden die Leute es mehr mögen. Das ist überhaupt nicht der Fall. Es kann ein Getränk wirklich ruinieren, wenn Sie zu viel Alkohol hineingeben und nicht genug von allem anderen. So viel Menschen trinken, um geschwappt zu werden, trinken sie auch, um es zu genießen.

# 2 Die Qualität der Flotte macht einen Unterschied. Sie können gute Getränke ohne hochwertigen Alkohol zubereiten, aber wenn Sie das High-End-Zeug bekommen, werden sie noch besser.

Extra gefilterte Flotte - das ist das hochwertige Zeug - neigt dazu, den chemischen Geschmack von Alkohol zu vermissen, während genauso viel Punsch verpackt wird. Das heißt, alles schmeckt insgesamt einfach besser.

12 einfache und effektive Möglichkeiten, um diesen lästigen Kater zu heilen

# 3 Es ist besser, Mengen zu messen, als cool auszusehen. Ich verstehe es. Sie möchten leckere Getränke zubereiten und gleichzeitig so aussehen, als ob Sie dies seit Jahren tun. Sie drehen also die Flaschen, gießen sie ohne Messung ein und hoffen auf das Beste.

Tu das nicht. Sie werden sich nur lächerlich machen und die Getränke werden vom Rezept abweichen. Aka, sie werden schrecklich schmecken.

Wie man diese 10 beliebten alkoholischen Getränke richtig macht

Bereit, ein paar leckere Getränke aufzurütteln? Hier sind einige der beliebtesten Getränke und wie man sie genauso gut zubereiten kann wie ein Barkeeper.

# 1 Long Island Eistee. Dies ist ein klassisches Getränk, von dem die meisten Menschen wissen, auch wenn es keinen Eistee enthält. Es ist im Grunde eine Mischung aus Alkohol und ein bisschen Cola.

Das Rezept: ½ Flüssigunze Wodka, ½ Flüssigunze Rum, ½ Flüssigunze Gin, ½ Flüssigunze Tequila, ½ Flüssigunze Triple Sec, 1 Flüssigunze süß-saure Mischung, 1 Flüssigunze Cola - oder nach Geschmack. Gießen Sie den gesamten Schnaps in einen Cocktail-Shaker und schütteln Sie ihn weg. Dann alles in ein Glas geben und etwas Cola spritzen. Sie können mit einer Zitrone garnieren!

24 girly Grundnahrungsmittel, die jeder kennen sollte

# 2 Weißrussisch. Dies ist definitiv ein beliebtes Getränk, das etwas Finesse erfordert, um richtig zu werden. Wenn Sie ein Kaffeeliebhaber sind, ist dies das Richtige für Sie.

Das Rezept: 2 Unzen Wodka, 1 Unze Kahlúa-Likör und Sahne. Gießen Sie den Alkohol in ein kleines mit Eis gefülltes Glas und geben Sie eine schwere Portion Sahne darauf. Beobachten Sie diese cremigen Wirbel und nippen Sie.

# 3 altmodisch. Dies ist ein köstliches klassisches Getränk - und einer meiner persönlichen Favoriten. Viele Menschen haben verschiedene Möglichkeiten, es zu machen, aber es ist am besten, es einfach zu halten und gleichzeitig seinen Ruf zu bewahren.

Das Rezept: 1 Teelöffel roher oder granulierter Zucker, 3 Spritzer Bitter, 2 Unzen Roggenwhisky, 2 Teelöffel warmes Wasser und Orangenschnitz. Beginnen Sie, indem Sie den Zucker zusammen mit dem Bitterstoff im warmen Wasser auflösen. Fügen Sie ein paar große Eiswürfel hinzu und gießen Sie den Whisky darüber. Dann ca. 20 Sekunden rühren und mit einem Orangenschnitz garnieren.

# 4 Moskauer Maultier. Ein weiterer persönlicher Favorit und der Favorit von vielen überall. Es ist ein ziemlich einfaches Getränk, das fantastisch schmeckt und edel aussieht. Es ist perfekt für einen heißen Sommertag.

Das Rezept: 2 Unzen Wodka, 4 bis 6 Unzen Ingwerbier und 0,5 Unzen Limettensaft. Den Limettensaft in einen Kupferbecher geben, dann einige Eiswürfel hinzufügen, als nächstes den Wodka einfüllen, gefolgt vom Ingwerbier. Leicht umrühren und servieren.

Wie man ein kostenloses Getränk an einer Bar auf klassische Weise ablehnt

# 5 Whisky Sour. Dies ist besonders beliebt bei den Herren, aber dennoch ein klassisches Getränk.

Das Rezept: 2 Unzen Whisky, 1 Unze Zitronensaft, 1 Teelöffel Zucker und 1 Eiweiß - obwohl dies technisch optional ist. Alles in einem Cocktail-Shaker vermischen und schütteln. Wenn Sie ein Eiweiß verwenden, schütteln Sie es zuerst ohne Eis. Dann das Eis hinzufügen und abseihen, während Sie über ein Eisglas gießen. Sie können mit einem Zitronenschnitz oder einigen Maraschino-Kirschen garnieren.

# 6 Gimlet. Dies ist eine, die Sie wahrscheinlich die ganze Zeit sehen, aber Sie wissen einfach nicht, was es ist. Sie können es mit Wodka machen, aber die Originalversion ist mit Gin.

Das Rezept: 2 Unzen Gin, ¾ Unze Limettensaft, ¾ Unze einfacher Sirup, Limettenschnitz oder Gurkenschale zum Garnieren. Gießen Sie alles in einen Cocktail-Shaker mit Eis und rühren Sie kräftig, bis es vollständig gekühlt ist. Dann gießen Sie es in ein gekühltes Martini-Glas oder über Eis in ein Glas. Mit Limettenschnitz oder Gurkenschale garnieren.

# 7 Manhattan. Sie haben wahrscheinlich immer wieder davon gehört. Es ist ein Klassiker und das aus gutem Grund.

Das Rezept: 2 Unzen Whisky oder Bourbon, 1 Unze süßer Wermut, 2 bis 3 Spritzer Angostura Bitter und ein fröhlicher Beilage. Gießen Sie alles in ein Mixglas mit etwas Eis und rühren Sie, bis alles gut vermischt und gekühlt ist. In ein gekühltes, leeres Cocktailglas abseihen und mit einer Kirsche garnieren.

Wirklich lustige Trinkspiele für zwei

# 8 Mint Julep. Wenn Sie etwas Erfrischendes und Leckeres wollen, ist dies das richtige Getränk für Sie. Denken Sie daran, dass manche Menschen etwas empfindlicher auf Minze reagieren als andere. Passen Sie sie daher an ihre Bedürfnisse an.

Das Rezept: 10 Minzblätter, 1 ½ superfeiner Zucker oder einfacher Sirup, Selterswasser, Crushed Ice, 2 ½ Unzen Bourbon. Setzen Sie die Minzblätter auf den Boden eines kleinen Glases, fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie dann, bis die Blätter auseinander brechen. Fügen Sie nur einen Spritzer Selterswasser hinzu, füllen Sie es mit Eis, bis die Tasse ¾ voll ist, und fügen Sie dann den Bourbon hinzu. Mit nur einem weiteren Spritzer Selterswasser bedecken und mit einem Minzblatt garnieren.

# 9 Martini. Dies ist ein Getränk, das jeder zubereiten sollte. Es ist ein Klassiker und fast jeder wird es lieben.

Das Rezept: 2 ½ Unzen Gin, ½ Unze trockener Wermut, 1 bis 3 Oliven oder ein Zitronenschnitz zum Garnieren. Es ist ein ziemlich einfaches Rezept. Alles, was Sie tun müssen, ist, Gin und Wermut in einem Glas mit etwas Eis zu kombinieren und zu rühren, bis alles gut gekühlt ist. Dann abseihen und in ein gekühltes Martini-Glas gießen und die Garnitur Ihrer Wahl hinzufügen.

8 verschiedene Typen, die man in Bars trifft

# 10 Margarita. Wer liebt nicht eine gute Margarita? Sie passen zu praktisch jeder Mahlzeit und bieten einen kraftvollen, köstlichen Punsch.

Das Rezept: 2 Esslöffel frischer Limettensaft, 2 große Teelöffel feiner Zucker, 1 Esslöffel Triple Sec, ¼ Tasse Tequila, 2 Tassen Eis, grobes Salz und ein Limettenschnitz. Legen Sie Salz auf einen Teller und reiben Sie den Limettenkeil um den Rand des Glases. Tauchen Sie den jetzt feuchten Glasrand so in das Salz, dass er klebt.

Rühren Sie dann in einem Cocktail-Shaker den Limettensaft und den Zucker zusammen, bis er sich größtenteils aufgelöst hat, bevor Sie die dreifache Sekunde, den Tequila und 1 Tasse Eis hinzufügen. 30 Sekunden lang kräftig schütteln und in das mit Salz umrandete, mit Eis gefüllte Glas abseihen. Mit einem Limettenschnitz servieren.

12 schnelle Wege, um schnell nüchtern zu werden und vom Schwappen zum Alarm zu gelangen

Jetzt haben Sie die Rezepte und Anweisungen, wie Sie Ihre Freunde beeindrucken können, indem Sie einfach beliebte alkoholische Getränke zubereiten. Es ist Zeit, eine Party zu veranstalten und Spaß zu haben!